BlackBerry „Mercury“ wird enthüllt 25. Februar, nach Teaser

BlackBerry "Mercury" wird enthüllt 25. Februar, nach Teaser

Teaser zeigt, dass der BlackBerry Mercury in Barcelona enthüllt wird.

Am 25. Februar

Wir wissen jetzt das Datum und die Uhrzeit, wenn BlackBerry wird die BlackBerry Mercury, nach einem Teaser, der angeblich von der Firma kam einzuführen. Eigentlich sieht der Teaser selbst legit vor allem, weil die BlackBerry Mercury Name wurde nicht auf sie erwähnt. Während jeder hat das Telefon von diesem Namen, auch BlackBerry genannt, ist es nur ein Codename. Der tatsächliche Name für das Gerät sollte angekündigt werden, wenn das Telefon offiziell wird.

Wann wird das sein? Der Teaser zeigt, dass das letzte von BlackBerry entworfene Haustelefon am 25. Februar 2017 das Licht der Welt erblicken wird. Markieren Sie die Uhrzeit, die 19 Uhr in Barcelona und 13 Uhr am Nachmittag des gleichen Tages in New York City stattfindet.

Die Gerüchteküche für den Merkur enthalten ein 4,5-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 4: 3. Das Einschalten des Telefons ist der Snapdragon 625 Chipsatz mit einer Okta-Core-CPU und dem Adreno 506 GPU. 3GB RAM ist im Inneren, und halten die Lichter an ist eine 3400mAh Batterie. Das Telefon wird gemunkelt, um eine 18MP nach hinten gerichtete Kamera und ein 8MP vorderseitig Snapper mit den gleichen Sensoren, die von der Google Pixel und Google Pixel XL. Eine physische QWERTY-Tastatur wird unter dem Display, mit einem Fingerabdruck-Scanner eingebettet genial in der Leertaste gefunden werden. Und ein Typ-C-USB-Anschluss an Bord.

Weitere wichtige Informationen, wie Preise und Verfügbarkeit, wird am 25. Februar veröffentlicht werden, so kreisen das Datum auf Ihrem Kalender.

Quelle: PreisRaja für

quelle: q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.