BioWare enthüllt dieses Wochenende eine Liste der Hymnen-Fixes vor der öffentlichen Demo

BioWare enthüllt dieses Wochenende eine Liste der Hymnen-Fixes vor der öffentlichen Demo

BioWare hat am vergangenen Wochenende seine VIP-Demo für Anthem veranstaltet, aber es lief nicht so reibungslos wie geplant. Serverprobleme und ein „unendliches Lastproblem“ hinderten viele Spieler daran, sich nur in der Anthem-Demo anzumelden, sobald sie live ging. BioWare sagt jetzt, es arbeite hart daran, dass sich diese Probleme in der anstehenden öffentlichen Demo nicht wiederholen.

In einem neuen Blogbeitrag Der Leiter des Live-Services Chad Robertson, der heute auf der offiziellen Bioware-Website veröffentlicht wurde, erläuterte einige der angesprochenen Probleme, um sicherzustellen, dass Anthem nicht die Probleme wiederholt, die seine VIP-Demo plagten. Dazu gehören Korrekturen an:

  • Berechtigungsfehler
  • Aktualisierungen der Serverleistung, um einen Großteil des Gummibandes zu beheben
  • Korrekturen für unendliche Lasten und mehr, die untersucht werden
  • Plattformfehler zur Überprüfung der Freigabe von Javelin
  • Fehler bei Client- und Plattformanmeldungen

Außerdem sagt Robertson, dass die vollständige Einzelhandelsversion von Anthem bereits mit Fehlern behebt wurde, die in der vorherigen Demo möglicherweise vorhanden waren. Dazu gehören Korrekturen an: Matchmaking, Waffenstatistiken, XP-Inkonsistenzen und das Hinzufügen des neuen sozialen Hub Launch Bay.

Die VIP Anthem-Demo war für alle verfügbar, die Anthem vorbestellt oder dem Origin-Abonnement-Service von EA beigetreten sind. Aber als die VIP-Demo letzten Freitag live ging, berichteten die Spieler, dass sie an einer Session von Anthem nicht teilnehmen konnten, da die Server ihre maximale Kapazität erreichten. BioWare und EA stellten später klar, dass es sich um ein Problem des „unendlichen Ladens“ handelte, aber die Spieler waren trotzdem gesperrt.

BioWare reagierte schnell und versuchte, die VIP Anthem-Demo in Gang zu bringen, aber einige Probleme blieben das ganze Wochenende über bestehen, vor allem bei der Xbox One-Version.

Trotz der Probleme, mit denen einige Spieler konfrontiert waren, berichtete BioWare, dass Anthem-Demospieler sich in fast neun Millionen Spielstunden über zweieinhalb Tage Spielzeit angemeldet haben. Diese Zahlen müssen nicht unbedingt in Anthem-Vorbestellungen übersetzt werden, da die VIP-Demo auch für diejenigen verfügbar war, die EA Access Origins abonniert haben, oder Spieler, die einen Freund von jemandem eingeladen haben, der Zugang zur VIP-Demo hat.

In unserem Anthem-Leitfaden finden Sie weitere Informationen zu Anhängern, Nachrichten und Vorschauen sowie in unserem Anthem-Demoführungsführer Informationen zu den VIP Anthem-Demo- und öffentlichen Demo-Startzeiten.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.