Bestes VPN für O2 (UK) im Jahr 2018: Schützen Sie Ihre Privatsphäre

Bestes VPN für O2 (UK) im Jahr 2018: Schützen Sie Ihre Privatsphäre

O2 ist ein riesiges Telekommunikationsunternehmen, das sich zu einem der beliebtesten Anbieter von Mobilfunkdiensten in Großbritannien entwickelt hat. In der Tat ist es der zweitgrößte Mobilfunkbetreiber des Landes! Als solche gibt es viele Kunden, die auf O2 für ihr tägliches persönliches Telefon sowie eine beträchtliche Basis von Geschäftskunden angewiesen sind.

Bestes VPN für O2 (UK) im Jahr 2018: Schützen Sie Ihre Privatsphäre

Diejenigen, die in den letzten Jahren Nachrichten in der Welt der Internetsicherheit beachtet haben, werden bemerkt haben, dass Mobiltelefone zu einem Ziel geworden sind für eine breite Palette von Datenerhebung, Betrug und Überwachung durch den Staat. Wenn Sie Ihre gesamte digitale Sicherheit verbessern und Ihre Internetnutzung für bessere Privatsphäre sperren möchten, dann ist ein virtuelles privates Netzwerk ein wesentliches Werkzeug für Ihr Mobiltelefon. In diesem Artikel erläutern wir, warum Benutzer von O2 UK von einem VPN profitieren und teilen dann unsere Empfehlungen für das beste VPN für O2 (UK) mit.

Inhalt

  • 1 Schutz der Privatsphäre von O2 (UK) Benutzern
    • 1.1 Weitere Gründe für die Verwendung eines VPN
  • 2 Bleiben Sie fern von kostenlosen VPNs
  • 3 So wählen Sie einen seriösen VPN-Anbieter
  • 4 Empfohlene VPNs für O2 (UK)
    • 4.1 1. ExpressVPN – Best Overall VPN
    • 4.2 2. NordVPN – Erweiterter Internetschutz
    • 4.3 3. PrivateVPN – Großartig für Streamer
    • 4.4 4. CyberGhost – Am besten für neue Benutzer
    • 4.5 5. PureVPN – VPN And More
  • 5 Fazit

Schutz der Privatsphäre von O2 (UK) -Anwendern

Mit Telefon-Hacking häufig in den Nachrichten, wurden mobile Benutzer verschlüsselt, um sich zu schützen. Wenn Sie sich mit einem Internet-Netzwerk verbinden (sei es Ihr Heimrouter, öffentliches WLAN in einem Café oder einer Universität oder mobiles Internet von Ihrem Dienstanbieter), ist es für die Administratoren dieses Netzwerks trivial, Ihre Aktivitäten online zu verfolgen.   Sie können sehen, welche Websites Sie besuchen, welche Dateien Sie herunterladen und manchmal sogar den Text von Nachrichten, die Sie per Chat oder E-Mail senden.

Es geht nicht nur darum, dass Netzwerkadministratoren diese Daten sammeln und gegen Netzwerkbenutzer verwenden können – ndash; zum Beispiel das Umdrehen von Informationen über Benutzer, die Dateien an Urheberrechtsanwälte herunterladen, – aber auch, dass diese Daten gehackt, gestohlen oder verkauft werden könnten. Als der jüngste Skandal, bei dem Facebook beim Verkauf von Daten erwischt wurde, aufleuchtet, haben Sie, sobald ein Unternehmen Ihre Daten hat, sehr wenig Kontrolle darüber, wo es enden wird.

Der beste Weg, sich davor zu schützen, besteht darin, sicherzustellen, dass Unternehmen überhaupt keine Daten über Sie haben. Der beste Weg, dies zu erreichen, ist die Verwendung eines VPN, das alle Daten verschlüsselt, die Ihr Gerät über das Internet sendet. Diese Verschlüsselung bedeutet, dass niemand sonst Ihre Daten sehen kann (nicht einmal die Administratoren der von Ihnen verwendeten Internet-Netzwerke), so dass es für Unternehmen viel schwieriger ist, Daten über Sie zu sammeln. Ohne Zugriff auf diese Daten ist es viel schwieriger, online zu verfolgen, und Sie behalten mehr Kontrolle darüber, wer Ihre Daten hat und wofür sie sie verwenden können.

Weitere Gründe, ein VPN zu verwenden

Neben dem Schutz Ihrer Privatsphäre bietet ein VPN auch Vorteile für Ihre Sicherheit. Es ist viel schwieriger für jedermann, Ihr Gerät zu hacken, wenn Sie ein VPN verwenden, da Hacker die Daten, die Sie über das Internet senden, nicht abfangen oder stören können. Ein VPN kann auch dazu beitragen, Sie vor Phishing-, Smishing- und Visiting-Angriffen zu schützen, indem Sie Daten über Ihren Standort verdecken, die Betrüger dazu verwenden können, Sie zu erreichen. Wenn ein VPN aktiv ist, kann niemand anhand Ihrer IP-Adresse sehen, wie Ihr tatsächlicher Standort ist.

Es gibt noch andere praktische Vorteile für die Verwendung eines VPNs, wie zB die Möglichkeit, regionale Sperren zu umgehen und die Zensur zu umgehen. Wenn Sie versuchen, auf bestimmte Websites zuzugreifen, wird normalerweise Ihre IP-Adresse gelesen, um Ihren Standort zu ermitteln, und der für Sie verfügbare Inhalt wird basierend auf diesem Standort angepasst. &Ndash; So wie Sie BBC iPlayer nicht von außerhalb Großbritanniens sehen können oder wie The Pirate Bay und andere Filesharing-Sites in Großbritannien blockiert sind. Mit einem VPN können Sie es so aussehen lassen, als würden Sie von einem beliebigen Land aus surfen, was bedeutet, dass Sie auf alle diese Websites frei von überall ohne Einschränkungen zugreifen können.

Vermeiden Sie freie VPNs

Mit all diesen Vorteilen können Sie sehen, warum O2 (UK) Benutzer ein VPN für ihre Telefone wünschen. Und vielleicht sind Sie zunächst versucht, ein kostenloses VPN auszuprobieren, um Geld zu sparen. Wir raten jedoch dringend davon ab, denn wenn ein VPN-Unternehmen sein Geld nicht aus Nutzerabonnements verdient, muss es notwendigerweise anderswo sein Geld verdienen. Es wurde festgestellt, dass sich freie VPN-Unternehmen an einer Vielzahl zwielichtiger Praktiken beteiligen, beispielsweise beim Sammeln von Nutzerdaten, beim Verkauf von Nutzerdaten und bei der Einbindung ihrer Nutzer in ein Botnetz.

Um diese schwerwiegenden Sicherheitsprobleme zu vermeiden, sollten Sie einen seriösen bezahlten VPN-Dienst verwendendass Sie darauf vertrauen können, dass Ihre Daten sicher und privat bleiben. Wenn Sie nicht wissen, wie VPN-Provider zu bewerten sind, dann machen Sie sich keine Sorgen, da wir Ihnen einen Leitfaden für die Auswahl eines VPN-Anbieters unten geben.

So wählen Sie einen seriösen VPN-Anbieter aus

Um einen VPN-Provider zu finden, der Ihre Daten schützt und alle Funktionen enthält, die Sie benötigen, empfehlen wir Ihnen, auszuwählen ein Anbieter, der auf den folgenden Schlüsselkriterien basiert:

  • Hervorragende Sicherheit , um Ihre Daten zu schützen, z. B. die Verwendung einer starken 256-Bit-Verschlüsselung, die nicht geknackt werden kann
  • Datenschutzbestimmungen , die in einer Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind, z. B. eine Richtlinie für die Protokollierung, die bedeutet, dass der VPN-Anbieter keine Aufzeichnungen über Ihre Internetaktivitäten führt. Auf diese Weise kann der VPN-Anbieter Ihre Daten niemals weitergeben oder verkaufen, weil sie diese Daten nie gespeichert haben.
  • Schnelle Serververbindungen , damit Ihr VPN Sie nicht verlangsamt und Sie immer noch im Web surfen, HD-Videos streamen oder große Dateien herunterladen können, ohne dass das VPN Sie aufhält .
  • Viele Server in vielen verschiedenen Ländern , damit Sie sich durch Sperren und Zensur in der Region zurechtfinden, indem Sie sich mit einem Server in dem Land verbinden, das Sie benötigen.
  • Einfach zu verwendende Software , die für alle von Ihnen verwendeten Betriebssysteme verfügbar ist, sodass Sie sowohl Ihren Computer und Ihr Tablet als auch Ihr Telefon schützen können.
  • Als wir alle diese Faktoren betrachteten, entschieden wir uns für die folgenden empfohlenen VPNs für O2 (UK) Benutzer:

    Empfohlene VPNs für O2 (UK)

    1. ExpressVPN – Best Overall VPN

    Bestes VPN für O2 (UK) im Jahr 2018: Schützen Sie Ihre Privatsphäre

    ExpressVPN ist ein Top-Anbieter in allen wichtigen Bereichen der Sicherheit, Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Ihr Abonnement verbindet Sie mit einer unzerbrechlichen 256-Bit-Verschlüsselung, um Ihren Datenstrom zu sperren, sowie mit keiner Protokollierungsrichtlinie, die Ihre Identität vollständig von Ihrem Online-Verkehr trennt. Weitere Sicherheitsfeatures sind in der Software verfügbar, wie DNS-Leckschutz (damit niemand Ihre Internetaktivitäten über Ihre DNS-Nutzung verfolgen kann), ein IP-Adress-Checker (damit Sie überprüfen können, ob Ihre echte IP-Adresse ausgeblendet ist), und einen Kill-Schalter (der automatisch die Internetverbindung unterbricht, wenn der VPN-Server, mit dem Sie verbunden sind, nicht funktioniert und Sie dadurch nicht versehentlich Daten über eine unsichere Verbindung senden können).

    ExpressVPN verdient seinen Namensvetter durch die blitzschnellen Geschwindigkeiten, die es bietet, damit Sie die Verbindungen zum Surfen im Internet, zum schnellen Herunterladen großer Dateien oder zum Streaming von hochauflösenden Videoinhalten ohne Pufferung oder Verzögerung verwenden können. Das riesige Netzwerk von Servern deckt mehr als 2000 Knoten in 94 verschiedenen Ländern ab (einschließlich Servern in Großbritannien, die für O2 UK-Nutzer die schnellste Verbindung sein werden).

    Sie können die benutzerfreundliche Software unter Windows, Mac OS, Linux und Android sowie einigen Spielkonsolen und Smart-TVs installieren. Es gibt sogar Browser-Erweiterungen für die Browser Google Chrome, Mozilla Firefox und Apple Safari, sodass Sie beim Surfen im Internet niemals ungeschützt bleiben.

    Lesen Sie unseren vollständigen ExpressVPN-Test hier.

    EXKLUSIVE ANGEBOTE: Melden Sie sich für ein Jahr mit ExpressVPN bei $ 6.67 pro Monat an und erhalten Sie 3 Monate GRATIS! There ’ s auch eine erstaunliche risikofreie 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, nur für den Fall, dass Sie nicht vollständig zufrieden sind.

    2. NordVPN – Erweiterter Internetschutz

    Bestes VPN für O2 (UK) im Jahr 2018: Schützen Sie Ihre Privatsphäre

    NordVPN bietet fortschrittliche Sicherheitsoptionen, die ernsthaften Internetnutzern und Neulingen gleichermaßen Sicherheit bieten. Der Kern-VPN-Dienst wird mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung und einer strikten Nullprotokollierungsrichtlinie ausgeliefert. Darüber hinaus gibt es einen Bonusschutz wie die Option CyberSec-Sicherheitsumschaltung aktivieren, die Werbung blockiert und verhindert, dass Malware oder Viren Ihr Gerät infizieren.

    Wo NordVPN jedoch wirklich glänzt, ist sein Netzwerk von Servern. Zunächst einmal gibt es in 62 Ländern (darunter Server in Großbritannien, die alle schnelle und zuverlässige Verbindungen zu O2-Nutzern bieten) eine riesige Zahl von über 4800 Servern. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Spezialservern, die für eine Vielzahl von Funktionen optimiert sind, darunter Onion-over-VPN, P2P-Verkehr, Anti-DDoS, Doppel-VPN und zur Sicherung einer dedizierten IP-Adresse.

    Das ist eine Menge Nützlichkeit, aber zum Glück geht es nicht auf Kosten der Benutzerfreundlichkeit. Tatsächlich ist dort eine einfache Kartenschnittstelle, um die Verbindung zu Ihrem Server der Wahl ein Kinderspiel zu machen. Wenn Sie die breite Verfügbarkeit der Software auf Plattformen wie Windows, Mac OS, Linux, iOS, Chrome OS, Android und anderen Plattformen in Betracht ziehen, haben Sie einen starken Anwärter auf das beste VPN der Welt.

    Lesen Sie unseren vollständigen NordVPN Test hier.

    HUGE DEAL:   Erhalten Sie einen Rabatt von 77% auf das 3-Jahres-Abo, nur $ 2,75 pro Monat! Alle Pläne sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie abgesichert.

    3. PrivateVPN – Großartig für StreAmer

    Bestes VPN für O2 (UK) im Jahr 2018: Schützen Sie Ihre Privatsphäre

    Wenn Sie ein starker Benutzer von Netflix oder anderen Streaming-Sites sind, dann ist PrivateVPN das VPN für Sie! Während die meisten VPNs ihre Benutzer wegen VPN-blockierender Gegenmaßnahmen nicht mit Hulu, Netflix und ähnlichem verbinden können, hat sich PrivateVPN als eine der beständigsten Möglichkeiten zum Entsperren der Inhaltskataloge dieser Dienste von überall auf der Welt etabliert. Im fortwährenden Kampf gegen Copyright-Trolle gelingt es diesem Anbieter immer, ein paar Schritte voraus zu sein!

    PrivateVPN bietet in Sachen Sicherheit branchenübliche 256-Bit-AES-Verschlüsselung, obwohl Sie die Option haben, diese Bewertung fallen zu lassen zu 128 Bits, wenn Sie nicht etwas mit Sicherheit für eine Erhöhung der Verbindungsgeschwindigkeit handeln. Dieser Anbieter behauptet, nichts genau zu protokollieren, wenn es um seine Benutzer kommt ’ Traffic und VPN-Nutzung, und ihre Erfolgsbilanz unterstützt diesen Anspruch.

    PrivateVPN hat nicht das größte Server-Netzwerk (80 Server in 56 Ländern), aber jeder Knoten ist extrem gut gepflegt und bietet eine optimierte Leistung in Bezug auf Geschwindigkeit und Stabilität. Dedizierte Software kann unter Windows, Mac OS, Linux, Android, iOS, Amazon Fire TV Stick und sogar als Browser-Erweiterung in Chrome verwendet werden.

    Lesen Sie hier unseren vollständigen Bericht von PrivateVPN.

    Holen Sie sich zusätzlich 5 Monate GRATIS auf den Jahresplan mit PrivateVPN – nur 2,54 $ pro Monat. Wenn Sie in den ersten 30 Tagen nicht vollständig zufrieden sind, erhalten Sie Ihr Geld vollständig zurück, keine Fragen gestellt.

    4. CyberGhost – Optimal für neue Benutzer

    Bestes VPN für O2 (UK) im Jahr 2018: Schützen Sie Ihre Privatsphäre

    CyberGhost ist der Anbieter, den wir für neue Benutzer empfehlen, die keine große Erfahrung mit VPNs haben, zum großen Teil zu ihrer einfachen grafischen Schnittstelle. Wenn Sie die Software öffnen, haben Sie klare Optionen zur Auswahl, z. B. um anonym im Internet zu surfen, anonym zu streamen oder Streaming-Websites freizugeben. Wenn Sie die gewünschte Option auswählen, wird ein Server für Sie ausgewählt und die von Ihnen benötigten Konfigurationseinstellungen werden automatisch angewendet. Das bedeutet, dass Sie sich keine Gedanken um komplexe Einstellungen machen müssen, da alles für Sie erledigt ist.

    Hardcore-Privacy-Buffs haben jedoch immer noch eine Menge zu lieben, einschließlich der Verwendung von nahezu unzerbrechlichen 256-Bit-Verschlüsselung und einer umfassenden Zero-Logging-Politik. Wenn Sie es vorziehen, Ihre VPN-Verbindungen manuell zu verwalten, können Sie aus einem Netzwerk von mehr als 220 Servern in 60 Ländern wählen, die schnelle und zuverlässige Verbindungen haben. Die Software ist für iOS, Android, Windows und Mac OS verfügbar.

    Lesen Sie hier unseren vollständigen CyberGhost-Test.

    Erhalten Sie einen Rabatt von 71% auf den Zweijahresplan von CyberGhost, für Zahlungen ab 3,50 US-Dollar pro Monat.

    5. PureVPN – VPN und mehr

    Bestes VPN für O2 (UK) im Jahr 2018: Schützen Sie Ihre Privatsphäre

    PureVPN ist nicht nur ein VPN, sondern eine komplette Software-Suite von Cybersicherheitsoptionen! Das Kern-VPN bietet Industriestandard-Funktionen wie die 256-Bit-AES-Verschlüsselung sowie die Nullprotokollierung von Daten, mit denen Sie oder Ihre Aktivitäten online identifiziert werden können. Was noch mehr, Sie genießen DDoS-Schutz, App-Filter, einen automatischen Kill-Switch, eine Option für eine dedizierte IP-Adresse und eine NAT-Firewall.

    Neben dem VPN wird die Software mit einer weiteren Sicherheitssoftware wie einem Werbeblocker geliefert, um hässliche und invasive Werbung von Ihrem Browser-Erlebnis fernzuhalten, einem Anti-Virus- und Anti-Malware-Schutz, um Ihr Gerät zu schützen ein Anti-Spam-Filter, um Ihre E-Mails zu entschärfen. Die Software ist für Windows-, Mac OS-, Android-, iOS- und Android-TV-Geräte verfügbar. Zudem sind Browsererweiterungen für die Browser Chrome und Firefox verfügbar.

    ANGEBOT: Profitieren Sie von einem erstaunlichen 73% Rabatt auf einen 2-Jahres-Plan, nur $ 2.95 pro Monat! Sie können es sogar risikofrei mit der Firma sieben Tage Geld-zurück-Garantie versuchen.

    Fazit

    Es gibt viele Gründe dafür, dass O2 UK-Nutzer ein VPN erhalten, indem sie ihre digitale Sicherheit verbessern, um Hacker vom Zugriff auf ihre Geräte abzuhalten, um ihre Privatsphäre zu stärken und Außenseiter daran zu hindern, Daten über ihr Internet zu sammeln benutzen. Außerdem ist ein VPN nützlich, um regionale Einschränkungen zu umgehen und Webseiten zu entsperren. Wir haben eine Auswahl von VPNs empfohlen, die O2 UK-Benutzer verwenden können, um sich selbst und ihre Geräte sicher zu halten.

    Sind Sie ein Benutzer von O2 UK? Benutzt du ein VPN und wie war deine Erfahrung damit? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren unten.

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.