Beste VPNs mit einem Kill Switch im Jahr 2019

Ein äußerst nützliches, aber häufig übersehenes Merkmal eines VPN ist ein Kill-Schalter. Diese Funktion stellt sicher, dass Sie niemals versehentlich Daten über eine ungesicherte Internetverbindung senden. Wenn Sie sich Sorgen um die Sicherheit machen und vor allem, wenn Sie illegal herunterladen (was wir NICHT akzeptieren), dann ist ein Kill-Schalter ein Schlüsselmerkmal, nach dem Sie suchen sollten, wenn Sie sich für einen VPN-Anbieter entscheiden.

Im Folgenden erklären wir Ihnen ausführlicher, was ein Kill-Schalter ist. Wenn Sie entscheiden, dass dies eine für Sie wichtige Funktion ist, haben wir anschließend Empfehlungen für die besten VPNs mit einem Kill-Schalter , sodass Sie eines auswählen können, das Ihren Anforderungen entspricht.

Beste VPNs mit einem Kill Switch im Jahr 2019

Was ist das beste VPN mit einem Kill-Switch?

  • Abonnieren Sie eines der VPNs in diesem Handbuch.
  • Wir empfehlen ExpressVPN (hier 49% sparen) , aber Sie finden auch vier mehr erstklassige VPN-Dienste, die funktionieren werden großartig.

  • Laden Sie die Client-Software des VPNs herunter und installieren Sie sie.
  • Stellen Sie eine Verbindung zum VPN her, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.
  • Jetzt haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Websites.
  • Inhalt

      • 0.1 Was ist das beste VPN mit einem Kill-Switch?
    • 1 Was ist ein Kill Switch?
    • 2 Unsere empfohlenen VPNs mit einem Kill Switch
      • 2.1 1. ExpressVPN
      • 2.2 2. IPVanish
      • 2.3 3. NordVPN
      • 2.4 4. VyprVPN
      • 2.5 5. Reines VPN
    • 3 Schlussfolgerung

    Was ist ein Kill-Schalter?

    Möglicherweise wird ein Kill-Schalter angezeigt, der als Internet bezeichnet wird Kill-Switch , ein VPN-Kill-Switch oder eine Netzwerksperre . Dies sind alles unterschiedliche Begriffe für dasselbe, ein Merkmal Ihrer VPN-Software. Die Idee ist, dass der Switch je nach Bedarf aktiviert oder deaktiviert werden kann. Wenn der Switch aktiviert ist, werden keine Daten über Ihre Internetverbindung gesendet, es sei denn, das VPN ist aktiviert. Wenn der Switch ausgeschaltet ist, kann Ihre Internetverbindung normal verwendet werden, unabhängig davon, ob das VPN angeschlossen ist oder nicht.

    Warum sollten Sie einen Kill-Schalter verwenden? Nun, es ist eine wichtige Funktion, wenn Sie äußerst besorgt über Ihre Privatsphäre sind und sicherstellen möchten, dass keine Daten unverschlüsselt über Ihre Verbindung gesendet werden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Dateien mit Torrents oder anderen Peer-to-Peer-Systemen herunterladen, da selbst das versehentliche Herunterladen eines kleinen Teils einer Datei über eine ungesicherte Verbindung zu rechtlichen Problemen führen kann.

    Wenn Sie sich fragen, wie Sie versehentlich eine ungesicherte Verbindung verwenden könnten, kann es einfacher als Sie denken, diesen Fehler zu machen. Wenn Sie mit einem VPN-Server verbunden sind, kann der Server nach einigen Stunden ausfallen und Sie müssen sich mit einem neuen Server verbinden. In den wenigen Sekunden zwischen dem Trennen des alten Servers und dem Herstellen einer Verbindung zum neuen Server könnten Sie Daten über das Internet senden, ohne es zu merken. Wenn Sie Ihren Computer einschalten, können Sie vergessen, die VPN-Software zu starten, bevor Sie Ihren Webbrowser öffnen. Dann werden Ihre derzeit geöffneten Registerkarten über das ungesicherte Netzwerk heruntergeladen.

    Wenn ein Kill-Schalter aktiviert ist, können Sie sicher sein, dass Sie niemals unbeabsichtigt Daten über eine ungesicherte Verbindung senden. Und hier ist ein weiterer nützlicher Tipp – Unternehmen, die in ihrer VPN-Software einen Kill-Switch anbieten, sind die Unternehmen, die am meisten mit dem Datenschutz befasst sind. Wenn Sie also Ihre Internetnutzung privat halten möchten und feststellen, dass Ihr VPN über eine Kill-Switch-Option verfügt, ist dies ein gutes Zeichen.

    Unsere empfohlenen VPNs mit einem Kill Switch

    1. ExpressVPN

    Beste VPNs mit einem Kill Switch im Jahr 2019

    In ExpressVPN wird die Kill-Switch-Funktion als Netzwerksperre bezeichnet. Es ist mit der Desktop-Software für moderne Windows- oder Mac-Versionen verfügbar: Windows 7 SP1, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10, Mac OS X 10.10 (Yosemite), Mac OS X 10.11 (El Capitan), macOS 10.12 (Sierra) und macOS 10.13 (High Sierra).

    Die Netzwerksperre ist standardmäßig aktiviert. So ändern Sie es: Klicken Sie in der ExpressVPN-Software auf die drei grauen Linien oben links, um das Menü zu öffnen. Gehen Sie zu Optionen (oder Voreinstellungen auf einem Mac) und anschließend zu Allgemein . Sie werden sehen, dass im zweiten Abschnitt Netzwerksperre angezeigt wird. Hier gibt es ein Kontrollkästchen mit der Beschriftung Netzwerksperre aktivieren (Internet-Kill-Schalter) . Sie können das Kontrollkästchen bei Bedarf aktivieren oder deaktivieren. Dann drücken Sie OK unten, um die Einstellungen zu speichern.

    Funktionen

    ExpressVPN genießt bei Power-Usern einen hervorragenden Ruf für die Bereitstellung der schnellsten Verbindungen mit maximaler Flexibilität. Neben dem Kill-Schalter ist er stark in Bezug auf die Sicherheit. Es verwendet eine 256-Bit-Verschlüsselung, die alle Ihre Daten privat und sicher hält. Das Unternehmen verfügt über strikte Richtlinien ohne Protokollierung, sodass Sie sicher sein können, dass Ihre Daten niemals an ein anderes Unternehmen oder eine andere Organisation weitergegeben werden.

    Der Service zeigt seine Flexibilität dank des riesigen Servernetzwerks, auf das Sie mit über 1000 Servern an 145 Standorten in 94 verschiedenen Ländern zugreifen können. Dies bedeutet, dass Sie über zahlreiche Optionen für Server verfügen, um eine Verbindung mit der ganzen Welt herzustellen, einschließlich in Ländern mit strengen Internetbeschränkungen wie China.

    Die Software kann unter Windows und Mac OS sowie unter Linux, Android, iOS und Blackberry installiert werden. Es gibt auch Browsererweiterungen für die Browser Chrome, Safari und Firefox, die äußerst einfach zu bedienen sind. Sie können die Software sogar auf Ihrem Router installieren, um alle Geräte in Ihrem Netzwerk automatisch zu schützen.

    BEST OVERALL VPN: Erhalten Sie 3 Monate kostenlos den Jahresplan von ExpressVPN & Sparen Sie 49% mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.

    2. IPVanish

    Beste VPNs mit einem Kill Switch im Jahr 2019

    IPVanish verfügt in ihrer Desktopsoftware für Windows und Mac über eine Kill-Switch-Funktion. Um den Switch zu finden, öffnen Sie einfach Ihre IPVanish-Software und gehen Sie dann im linken Menü zu Einstellungen . Wählen Sie nun VERBINDUNG aus dem Menü oben. Im Bereich VPN werden eine Reihe von Optionen angezeigt, einschließlich eines Kontrollkästchens für Kill Switch . Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um den Kill-Schalter zu aktivieren.

    Funktionen

    Wenn Sie nach einem VPN suchen, das blitzschnelle Verbindungen hat, auf die Sie nie warten müssen, dann möchten Sie dies vielleicht IPVanish. Neben der rasanten Geschwindigkeit und einem Kill-Schalter ist die Sicherheit durch die 256-Bit-Verschlüsselung hoch, um Ihre Daten sicher zu halten, und eine Protokollierungsrichtlinie zur Wahrung Ihrer Privatsphäre.

    Die IPVanish-Software kann auf vielen Plattformen installiert werden, einschließlich Windows 7, 8 und 10, Mac OS, Linux, iOS, Android, Fire TV, Windows Phone und Chromebook. Mit dieser Software erhalten Sie Zugriff auf ein Netzwerk von 850 Servern in mehr als 60 Ländern. Daher ist der Dienst ideal, um Sperrungen in der Region zu finden, um Inhalte von anderen Orten aus zu sehen und für die Sicherheit zu sorgen.

    EXKLUSIVE ANGEBOT: Erhalten Sie einen erheblichen Rabatt von 60% auf den Jahresplan, wodurch der Preis auf nur 4,87 $ pro Monat sinkt (einschließlich einer Sieben-Tage-Geld-zurück-Garantie, damit Sie im Vertrauen kaufen können).

    3. NordVPN

    Beste VPNs mit einem Kill Switch im Jahr 2019

    NordVPN bietet hilfreiche Tools zum Wechseln der Desktop-Software und seiner mobilen Apps. Die Desktopversion für Windows und Mac kann Anwendungen herunterfahren, die Sie angeben, wenn Ihre VPN-Verbindung ausfällt. Die mobile Version für Android und iOS deaktiviert den Internetzugriff über das gesamte System hinweg, wenn die VPN-Verbindung ausfällt. Dies bedeutet, dass Apps nicht heruntergefahren werden, sie jedoch nicht über das ungesicherte Internet kommunizieren können.

    Um den Kill-Schalter in der Desktop-Software zu aktivieren, öffnen Sie ihn und klicken Sie oben auf Einstellungen und dann links auf Allgemein . Daraufhin werden verschiedene Optionen angezeigt, einschließlich des Schiebereglers Kill Switch . Sie können den Schieberegler umschalten, um den Kill-Schalter ein- und auszuschalten. Und unter dem Schieberegler können Sie Anwendungen hinzufügen, die bei einer VPN-Unterbrechung beendet werden sollten. &Ndash; wie Ihren Webbrowser und Ihren Torrent-Client.

    Um den Kill-Schalter in der mobilen App zu aktivieren, öffnen Sie die App und klicken Sie oben links auf das Kontosymbol . Sie sehen eine Kill Switch -Option, die Sie ein- und ausschalten können.

    Funktionen

    NordVPN ist ein äußerst sicherheitsorientierter VPN-Anbieter. Zusätzlich zum Kill-Switch verfügen sie über eine besonders starke doppelte Verschlüsselung, die Ihre Daten als konserviert sicher wie möglich durch die Verschlüsselung Ihrer Metadaten sowie der Daten selbst.

    Die Software kann auf vielen Betriebssystemen wie Windows XP, Windows Vista und Windows 7, 8 und 10 sowie Mac OS, Linux, iOS, Chrome OS, Android und Windows Phone installiert werden . Es sollte also kein Problem sein, alle Ihre Geräte mit diesem Abonnement zu schützen.

    Das große Servernetzwerk bietet Zugriff auf 1070 Server in 60 verschiedenen Ländern, so dass Sie die Sperren der Regionen problemlos umgehen können. Das Unternehmen auchEs gibt keine Protokollierungsrichtlinien, um Ihre Privatsphäre zu wahren, sodass Ihre Daten niemals an Dritte weitergegeben werden.

    READER SPECIAL: 66% Rabatt auf das zweijährige Spezial von NordVPN für einen Gesamtpreis von nur 3,99 $ pro Monat mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.

    4. VyprVPN

    Beste VPNs mit einem Kill Switch im Jahr 2019

    VyprVPN verfügt nicht nur über einen Kill-Schalter für Mac und Windows, sondern bietet auch detaillierte Einstellungen Gestalten Sie es nach Ihren Wünschen. Sie können die Einstellungen für den Kill-Schalter anzeigen, indem Sie im Abschnitt Einstellungen Ihrer Software auf die Registerkarte Verbindung klicken. Oben auf dieser Seite sehen Sie einen Abschnitt mit der Aufschrift Kill Switch. Hier finden Sie ein Kontrollkästchen für Stoppen Sie den gesamten Internetverkehr, wenn VyprVPN getrennt ist . Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen.

    Unter dem Kontrollkästchen befinden sich zwei Optionen: App und System . App bedeutet, dass der Kill-Schalter aktiv ist, wenn VyprVPN ausgeführt wird. Dies verhindert die Internetnutzung, bis Sie sich mit einem VPN-Server verbinden. System bedeutet, dass der Kill-Schalter jederzeit aktiv ist, auch wenn die VyprVPN-Software nicht ausgeführt wird. Um auf das Internet zugreifen zu können, müssen Sie zuerst die Software öffnen und eine Verbindung zu einem VPN-Server herstellen. Sie müssen eine dieser beiden Optionen auswählen, um den Kill-Schalter zu aktivieren.

    Im Folgenden finden Sie eine dritte Option, mit der Sie sowohl LAN-Verkehr als auch Internetverkehr blockieren können. Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen neben LAN-Verkehr stoppen, wenn Kill Switch aktiv ist .

    Funktionen

    Benutzer, die einen Kill-Switch für ihr VPN wünschen, sind wahrscheinlich sehr besorgt über den Datenschutz. In diesem Fall kann ihnen empfohlen werden, sich mit VyprVPN in Verbindung zu setzen. Dieses Unternehmen schätzt die Privatsphäre seiner Nutzer sehr und bietet mit seinem außergewöhnlichen Chameleon-Protokoll ein einzigartiges Merkmal. Dieses Doppelte verschlüsselt alle Ihre Daten und schützt Ihre Metadaten durch Verschlüsselung sowie die Daten selbst.

    Das Chameleon-Protokoll bietet zwei Vorteile: Erstens bietet es eine zusätzliche Sicherheitsebene, die es noch schwieriger macht, Ihre Internetaktivitäten zu verfolgen oder zu beobachten. Zweitens können Sie damit VPN-Blockierungen umgehen, wie sie von der chinesischen Regierung verwendet werden. Wenn Sie planen, nach China zu reisen, oder wenn Sie versuchen, Regierungsspionage zu vermeiden, ist dies das richtige Produkt für Sie.

    Die Software kann unter Windows, Mac OS, iOS, Android und Ihrem Router installiert werden. Sie erhalten Zugriff auf mehr als 700 Server in 70 verschiedenen Ländern. Natürlich gibt es für ein sicherheitsorientiertes Unternehmen auch keine Protokollierungsrichtlinien.

    Profitieren Sie zusätzlich zu einer dreitägigen kostenlosen Testversion von VyprVPN von 50% aus Ihrem ersten Monat!

    5. Pure VPN

    Beste VPNs mit einem Kill Switch im Jahr 2019

    PureVPN bietet einen einfach zu bedienenden Kill-Schalter in seiner Windows- und Mac-Software. Um es zu aktivieren, öffnen Sie die PureVPN-Software und wechseln Sie dann zum Einstellungssymbol (es sieht aus wie ein Zahnrad oben rechts auf dem Bildschirm). Dann gehen Sie zu Erweiterte Optionen und sehen Sie den Abschnitt Internet Kill Switch . Hier haben Sie drei Kontrollkästchen-Optionen: Internet-Kill-Schalter aktivieren, Automatische Wahlwiederholung, wenn die VPN-Verbindung getrennt wird , und Internet stoppen, auch wenn ich die VPN-Verbindung manuell trenne. Aktivieren Sie das erste Kästchen, um den Kill-Schalter zu aktivieren.
    Funktionen
    PureVPN zeichnet sich durch eine Reihe fortschrittlicher Benutzerfunktionen wie einen Kill-Schalter aus, ist aber auch benutzerfreundlich. Wenn Sie ein Abonnement für PureVPN erwerben, erhalten Sie zusätzlich zum VPN Zugriff auf eine ganze Reihe von Sicherheitssoftware. Die Sicherheitssuite umfasst Bonus-Tools wie Software zum Blockieren von Werbung, Schutz vor Malware, Antivirensoftware und Webfilter. Mit diesen Tools können Sie Ihr Gerät so sicher wie möglich halten.

    In Bezug auf die Sicherheit verwendet PureVPN eine starke 256-Bit-AES-Verschlüsselung und kann auf Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräten installiert werden. Über das Netzwerk haben Sie Zugriff auf über 750 Server in mehr als 140 Ländern.

    Profitieren Sie von einem Rabatt von 74% auf den Zwei-Jahres-Plan mit Gesamtkosten von 2,88 US-Dollar pro Monat und einer Sieben-Tage-Geld-zurück-Garantie.

    Schlussfolgerung

    Ein Kill-Switch ist eine praktische Funktion, die in Ihre VPN-Software integriert werden kann, insbesondere wenn Sie große Sorge um den Datenschutz haben. Nicht alle VPNs verfügen über diese Funktion, aber alle, die wir heute erwähnt haben, zusammen mit anderen hervorragenden Funktionen. Wir können jeden dieser VPN-Provider mit Sicherheit allen Benutzern empfehlen.

    Verwenden Sie einen Kill-Switch für Ihr VPN? Ist es eine Funktion, die für Sie wichtig ist? Dann lass es uns in den Kommentaren wissen!

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.