Beste VPNs für Thailand im Jahr 2018, die Wert Privatsphäre

Thailand ist leider für seine strenge Internetzensur bekannt. Im Jahr 2010 wurden Schätzungen zufolge mehr als 110.000 Websites im Land blockiert, und diese Zahl ist im Laufe der Zeit gewachsen. Vor dem Putsch von 2006 war die Zensur der meisten pornographischen Seiten, aber seit der Putsch-Internet-Zensur war aktiv bei der Blockierung von Nachrichtenseiten, politischen Blogs und sogar Social-Media-Sites, die kritisch gegenüber den Landesführern sind.

In der Tat, die unabhängige Advocacy-Gruppe Freedom House bewertet Internet-Freiheit als „nicht frei“. in Thailand im Jahr 2017 zum vierten Mal in Folge. Nach dem Tod von König Rama IX im Oktober 2016 nahm die Zensur zu und die Freiheit nahm ab. Es wurden neue Gesetze eingeführt, die unter dem Ausnahmezustand zu repressiven Maßnahmen führten. Bürger wurden für zehn Jahre oder länger ins Gefängnis geschickt, um private Chat-Nachrichten zu erhalten, in denen sie die königliche Familie kritisierten.

Beste VPNs für Thailand im Jahr 2018, die Wert Privatsphäre

Wenn Sie in Thailand leben oder nach Thailand reisen und dieses Internet nutzen möchten, ist es wichtig, dass Sie sich schützen. Die Verwendung eines VPN kann sowohl Ihre Kommunikation als auch Ihre Internetnutzung von der Regierung aus privat halten und Ihnen den Zugriff auf gesperrte Websites ermöglichen, damit Sie das Internet frei nutzen können. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mit einem VPN sicher sind und auf welche Website Sie zugreifen können. Anschließend teilen wir Ihnen unsere Empfehlungen für die besten VPNs für Thailand mit.

Was ist das beste VPN für Thailand?

  • Abonnieren Sie eines der VPNs in diesem Handbuch.
  • Wir empfehlen ExpressVPN (hier 49% sparen) , aber Sie finden auch drei weitere erstklassige VPN-Dienste toll arbeiten.

  • Laden Sie die VPN-Client-Software herunter und installieren Sie sie.
  • Verbinden Sie sich mit dem VPN-Server von Coiche, egal wo Sie sich befinden.
  • Jetzt können Sie uneingeschränkten Zugriff auf beliebige Websites genießen.
  • Inhalt

      • 0.1 Was ist das beste VPN für Thailand?
    • 1 Halten Sie Ihre Internetnutzung mit einem VPN privat
    • 2 Greifen Sie auf blockierte Websites mit einem VPN zu
    • 3 Faktoren, die Sie bei der Auswahl eines VPN beachten sollten
      • 3.1 1. ExpressVPN
      • 3.2 2. IPVanish
      • 3.3 3. NordVPN
      • 3.4 4. VyprVPN
    • 4 Schlussfolgerung

    Halten Sie Ihre Internetnutzung mit einem VPN privat

    Wenn Sie die Regierung oder die Strafverfolgungsbehörden daran hindern möchten, Ihre Internetnutzung zu verfolgen oder lesen Sie Ihre Online-Kommunikation, ist das Beste, was zu tun ist, ein VPN zu bekommen. Dies ist eine kleine Software, die Sie auf Ihrem Gerät installieren. ob es ein Telefon, ein Tablet oder ein Computer ist – ndash; Damit werden alle Daten verschlüsselt, die Ihr Gerät über das Internet sendet. Diese Verschlüsselung wird unter Verwendung einer mathematischen Operation erreicht, die einfach durchzuführen ist (dh es ist für ein Gerät keine Herausforderung, die Verschlüsselung durchzuführen), aber extrem schwierig, an die andere Weise unmöglich durchzuführen (dh es ist sehr schwer für jemanden zu nehmen) diese verschlüsselten Daten und um sie zu entschlüsseln). Diese Verschlüsselung bedeutet, dass Ihre Daten nicht von Ihrem ISP, der Regierung oder anderen Personen gelesen werden können. Die einzige Möglichkeit, die Daten zu lesen, besteht darin, sie zu entschlüsseln.

    Bei einem VPN werden Ihre Daten in verschlüsselter Form an einen Server gesendet, der Ihrem VPN-Provider gehört und sich irgendwo anders auf der Welt befindet. Dieser Server verfügt über den Schlüssel zum Entschlüsseln Ihrer Daten, sodass er schnell entschlüsselt und an das ursprüngliche Ziel gesendet werden kann.

    Wenn Sie ein VPN verwenden, werden Sie keinen Unterschied in der Nutzung des Internets feststellen. Sie öffnen Ihren Browser, Sie geben eine Webadresse ein und Sie sehen diese Website. Aber hinter den Kulissen sind Ihre Daten wie die Websites, die Sie besuchen, und der Text, den Sie eingeben, alle verschlüsselt, so dass niemand sie lesen kann. Die Regierung wird nicht in der Lage sein, Ihre E-Mails zu lesen, zu sehen, welche Websites Sie besuchen oder welche Dateien Sie herunterladen. Dies ist ein wichtiges Instrument, um sich in einem Land mit einer hohen Internetüberwachung wie Thailand sicher zu fühlen, wenn Sie das Internet nutzen.

    Greifen Sie auf blockierte Websites mit einem VPN zu

    Eine weitere Verwendung für ein VPN ist der Zugriff auf Websites, die von der Regierung oder Ihrem ISP blockiert wurden. Wie wir in der Einleitung erwähnt haben, gibt es in Thailand Tausende von Websites, die für eine Vielzahl von Verstößen von hosting pornografischen Inhalten zu Teilen Ansichten blockiert wurden, die der Führung des Landes kritisch sind. Sogar viele gutartige Websites werden von der Blockade erfasst, was die Nutzer frustriert, da sie nicht auf die gewünschten Websites zugreifen können.

    Auch hier kann ein VPN helfen. Wenn Ihre Daten mit einem VPN verschlüsselt sind, werden sie an einen zwischengeschalteten Server gesendet, um entschlüsselt zu werden, bevor sie an ihr ursprüngliches Ziel gesendet werden. Und als VPN-Benutzer können Sie auswählen, welche Server Ihres VPN-Anbieters Sie ebenfalls verbinden möchten. Die meisten VPN-Provider haben hundeds von Servern auf der ganzen Welt, mit denen Sie sich verbinden können. Und hier ist der clevere Teil: Diese Server befinden sich auf der ganzen Welt, in vielen verschiedenen Ländern.

    Wenn Sie mit einem VPN in einem anderen Land verbunden sind – sagen Sie, dass Sie in Thailand stationiert und mit einem VPN-Server in den USA verbunden sind – Ihr Datenverkehr wird entschlüsselt und in den USA wieder ins Internet gestellt. Das heißt, wenn Sie eine Website wie google.com besuchen, wird Ihnen anstelle der Thai-Version die US-Version der Site bereitgestellt. Dies liegt an Ihrer IP-Adresse – eine eindeutige Zahlenfolge, die Ihrem Gerät zugewiesen ist. Wenn Sie Ihr Gerät mit dem Internet verbinden, wird Ihnen normalerweise automatisch eine IP-Adresse von Ihrem ISP zugewiesen. Da IP-Adressbereiche bestimmten Ländern zugeordnet sind, kann eine Website Ihre IP-Adresse leicht überprüfen und Ihnen eine andere Version der Website bereitstellen, die auf dieser basiert. Eine Website kann erkennen, dass Sie aus Thailand kommen und Ihnen eine eingeschränkte Version der Website zeigen oder Ihnen den Zugriff ganz verweigern.

    Wenn Sie jedoch ein VPN verwenden, wird Ihnen eine IP-Adresse zugewiesen, die auf dem Server basiert, mit dem Sie verbunden sind. Eine IP-Adresse aus einem anderen Land wie den USA bedeutet, dass Websites Sie so sehen, als würden Sie aus den USA kommen, und Ihnen die vollständige Version der Website zeigen.

    Damit können Sie Blöcke umgehen, die von der thailändischen Regierung auferlegt wurden. Wenn eine Site zur Liste blockierter Websites hinzugefügt wird, können ISPs keine Verbindung zu dieser Site zulassen. Wenn Sie jedoch ein VPN verwenden, um aus einem anderen Land zu surfen, können Sie auf die Site zugreifen, als ob Sie irgendwo anders auf der Welt wären. irgendwo mit besserer Internetfreiheit.

    Bei der Auswahl eines VPN zu berücksichtigende Faktoren

    All dies macht deutlich, warum Internetnutzer in Thailand von einem VPN profitieren würden. Aber wenn Sie bereit sind, den Sprung zu machen und sich einen VPN-Dienst zu besorgen, woher wissen Sie, für welchen Provider Sie sich entscheiden sollten? Es gibt Hunderte von VPN-Anbietern, und es kann für einen neuen Benutzer schwierig sein zu wissen, welche Dienste zuverlässig und vertrauenswürdig sind und welche nicht.

    Hier sind die wichtigsten Faktoren, die bei der Auswahl eines VPN-Providers zu beachten sind:

  • Starke Sicherheit . Ein gutes VPN sollte eine starke Verschlüsselung von mindestens 256 Bit verwenden, um zu verhindern, dass jemand Ihre Daten entschlüsseln kann. Sie sollten auch keine Protokollierungsrichtlinien haben, was bedeutet, dass das Unternehmen keine Aufzeichnungen über Ihre Internetnutzung führt. Dies ist wichtig, denn selbst wenn eine Regierung Ihren VPN-Provider gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Daten über Sie zu übergeben, haben sie tatsächlich keine Daten in der Datei zu geben.
  • Schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten. Da Ihre Daten zur Entschlüsselung einen zusätzlichen Schritt zum Server zurücklegen müssen, verlangsamt ein VPN Ihr Internet zumindest ein wenig. Ein schlechtes VPN kann Ihr Internet verlangsamen, aber ein gutes und schnelles VPN wird so schnell sein, dass Sie gar nicht bemerken, dass es dort ist.
  • Ein großes weltweites Netzwerk von Servern . Wenn Sie einen Server suchen, mit dem Sie eine Verbindung herstellen können, benötigen Sie viele Optionen in vielen verschiedenen Ländern. Dies gibt Ihnen die besten Chancen, einen schnellen Server zu finden, der zuverlässig funktioniert und sich in dem Land befindet, von dem aus Sie auf das Internet zugreifen möchten.
  • Einfach zu bedienende Software mit Unterstützung für viele verschiedene Plattformen . Wenn Sie für einen VPN-Dienst bezahlen, können Sie mit einem Konto alle Ihre Geräte schützen, einschließlich Ihres Telefons, Ihres Computers und Ihres Tablets. Ein gutes VPN wird Software haben, die einfach zu bedienen ist und verschiedene Plattformen unterstützt, um alle Ihre Geräte zu schützen.
  • Unter Berücksichtigung der oben genannten Faktoren haben wir eine Liste der besten VPN-Anbieter zusammengestellt, mit denen Sie sich bei der Nutzung des Internets in Thailand sicher fühlen können:

    1. ExpressVPN

    Beste VPNs für Thailand im Jahr 2018, die Wert Privatsphäre

    ExpressVPN ist ein bevorzugter Dienst unter seriösen Internetnutzern. Wenn Sie das Beste aus allen Welten wollen: schnelle Verbindungen, starke Sicherheit, eine einfach zu bedienende App und ein Unternehmen mit einem Ruf für Zuverlässigkeit, und Sie denken nicht daran, etwas mehr für den besten Service zu zahlen, dann ist ExpressVPN das ideale Wahl für dich.

    Die Verbindungen sind schnell genug, um High-Definition-Video sowie Audio oder Text zu streamen, und das Server-Netzwerk ist riesig. Über 1000 Server an 145 Standorten in 94 verschiedenen Ländern bedeuten, dass Sie kein Ende der Möglichkeiten haben, einen Server zu finden.

    Wenn Sie auf der Suche nach starker Sicherheit sind, verwendet das Unternehmen 256-Bit-AES-Verschlüsselung, um Ihre Daten sicher zu halten, und hat keine Protokollierungsrichtlinien, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Die Software unterstützt viele Versionen von Windows, Mac OS, Linux und Android und verfügt über praktische Zusatzfunktionen wie einen Kill-Schalter, der verhindert, dass Sie versehentlich eine unsichere Verbindung verwenden, und einen Geschwindigkeitstest, um den schnellsten Server zu finden.

    READER DEAL : Erhalten Sie 3 Monate kostenlos auf ExprEsssVPN’s Jahresplan & Sparen Sie 49% Besuchen Sie ExpressVPN »

    2. IPVanish

    Beste VPNs für Thailand im Jahr 2018, die Wert Privatsphäre

    IPVanish ist der Dienst, den Sie suchen, wenn Sie ein VPN wollen, das vor allem anderen schnell ist. Das Unternehmen ist bekannt für blitzschnelle Verbindungen, mit denen Sie Daten in absoluter Freiheit herunterladen, durchsuchen und senden können. Wenn Sie ein VPN wollen, aber keine Verlangsamung Ihrer Internetverbindung erleben wollen, ist dies eine gute Wahl.

    Diese Geschwindigkeit geht nicht auf Kosten der Sicherheit, da der Dienst auch 256-Bit-Verschlüsselung und keine Protokollierungsrichtlinien bietet. Das Server-Netzwerk von 850 Servern in mehr als 60 Ländern ist nicht so groß wie einige andere Anbieter, aber es ist immer noch groß genug, um den Server zu finden, den Sie brauchen.

    Sie können die Software auf verschiedenen Plattformen wie Windows, Mac OS, Linux und Android verwenden.
    Wir haben einen exklusiven Deal über IPVanish-Services für Leser von Addictive Tips: erhalten einen Rabatt von 60% auf den Jahresplan , wodurch der Preis auf nur 4,87 $ pro Monat gesenkt wird . Es gibt auch eine sieben Tage Geld-zurück-Garantie, so dass Sie im Vertrauen kaufen können.

    Besuchen Sie IPVanish »

    3. NordVPN

    Beste VPNs für Thailand im Jahr 2018, die Wert Privatsphäre

    Wenn Sie vor allem Sicherheit wollen, besonders wenn Sie sich vor staatlicher Beobachtung schützen wollen, dann NordVPN stark> hat die beste Sicherheit im Spiel. Neben der starken Verschlüsselung und der fehlenden Protokollierung, die Sie erwarten, ist NordVPNs spezielle Funktion die doppelte Verschlüsselung. Das bedeutet, dass Ihre Daten verschlüsselt und an einen Server gesendet werden, wo sie erneut verschlüsselt und an einen anderen Server gesendet werden, bevor sie entschlüsselt und versendet werden. Diese doppelte Verschlüsselung bietet das absolut höchste Maß an Sicherheit, das selbst mit modernsten Cracking-Tools kaum zu knacken ist. Dies bedeutet, dass dies der beste Weg ist, Ihre Daten vor mächtigen Akteuren wie der Regierung zu schützen.

    Zusätzlich zu dieser außerordentlichen Sicherheit bietet NordVPN ein reichliches Server-Netzwerk von mehr als 1070 Servern in 60 verschiedenen Ländern mit Geschwindigkeiten, die schnell genug sind, um sie regelmäßig zu nutzen. Die Software unterstützt viele Plattformen wie Windows, Mac OS, Linux, iOS, Chrome OS, Android und Windows Phone, so dass Sie alle Ihre Geräte sicher aufbewahren können.

    Erhalten Sie einen riesigen 72% Rabatt auf das Zweijahres-Special von NordVPN, für einen Gesamtpreis von nur 3,29 $ pro Monat , mit einem 30-Tage-Geld -back Garantie.

    Besuchen Sie NordVPN »

    4. VyprVPN

    Beste VPNs für Thailand im Jahr 2018, die Wert Privatsphäre

    Was ist, wenn Sie die Tatsache verbergen müssen, dass Sie ein VPN verwenden? Einige Netzwerke verwenden VPN-Erkennungssoftware, um zu erkennen, wenn jemand ein VPN verwendet, und um zu verhindern, dass sie das Netzwerk verwenden. Dies ist insbesondere in China der Fall, wo Netzwerke hinter der Great Firewall häufig den Zugriff von VPNs blockieren.

    Um dieses Problem zu umgehen, können Sie VyprVPN verwenden. Dieser Dienst verfügt über eine spezielle Funktion, das Chameleon-Protokoll, das nicht nur Ihre Daten, sondern auch die Metadaten – das heißt, Informationen über die Daten wie ihren Ursprung und ihr Ziel. Dies macht es fast unmöglich für die VPN-Erkennung zu sehen, dass Ihre Daten von einem VPN kommen, so dass Sie den Dienst verwenden können, um sich selbst in einem Netzwerk zu schützen, das VPNs blockiert.

    Außerdem verfügt der Dienst über eine starke Verschlüsselung und keine Protokollierungsrichtlinien sowie über ein Servernetzwerk mit mehr als 700 Servern in 70 verschiedenen Ländern, das zu 100% VyprVPN gehört. Die Software ist für wichtige Plattformen wie Windows, Mac OS, iOS und Android verfügbar.

    Profitieren Sie von 50% Rabatt auf Ihren ersten Monat mit VyprVPN, zusätzlich zu einer dreitägigen kostenlosen Testversion.

    Besuchen Sie VyprVPN < h2> Fazit

    Internet-Beschränkung ist ein großes Problem in Thailand, und die Regierung spioniert regelmäßig auf ihre Bürger ’ Internet-Nutzung, so weit gehen zu Gefängnis Menschen, die kritische Haltung gegenüber der Führung in privaten Online-Gesprächen geäußert haben. Für Freiheit und Sicherheit ist es wichtig, sich selbst zu schützen, wenn Sie das Internet in Thailand nutzen.

    Wir haben Ihnen Beispiele gegeben, wie Sie sich mit einem VPN schützen und die Zensur umgehen können, und wir haben eine Auswahl an VPNs empfohlen, die als zuverlässig und vertrauenswürdig bekannt sind. Wenn Sie das Internet in Thailand nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen dieser Dienste zu nutzen.

    Nutzen Sie das Internet in Thailand und haben Sie dort Erfahrungen mit VPNs? Dann erzähl uns davon in den Kommentaren unten!

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.