Besser sicher als sorry: 5 Apps zum Verschlüsseln und Shreddern von Dateien

Besser sicher als sorry: 5 Apps zum Verschlüsseln und Shreddern von Dateien

Während die Sicherung persönlicher und geschäftlicher Daten immer wichtig war, ist die Notwendigkeit der Aufrechterhaltung der digitalen Privatsphäre noch wichtiger, da mehr unserer Datensätze digitalisiert werden.

Menschen fangen an zu erkennen, dass Passwörter allein nicht ausreichen. Sogar mit Kennwortschutz kann alles auf Ihrem Computer möglicherweise von einem unternehmungslustigen Hacker angesehen werden. Und wenn Ihr Computer verloren geht oder gestohlen wird, kann seine Festplatte entfernt und an einen neuen Computer angeschlossen werden, was seine Geheimnisse offenbart. Um sicherer zu sein, ist Verschlüsselung der Weg zu gehen. In diesen Tagen ist der akzeptierte Standard für die Verschlüsselung der Advanced Encryption Standard (AES) -Algorithmus mit einem 256-Bit-Schlüssel.

Nach der Verschlüsselung gibt es nur eine Möglichkeit, die ursprüngliche Datei wiederherzustellen: Geben Sie das richtige Passwort ein, und die Datei erscheint einige Sekunden (manchmal Minuten) später wieder. Verwenden Sie das falsche Kennwort und Sie erhalten nichts.

Sie müssen auch besonders vorsichtig sein, wenn Sie ein System oder eine Festplatte loswerden. Es ist nicht genug, um einfach die Festplatte neu formatieren. Wie die meisten Computer-versierte Benutzer wissen, wenn Sie eine Datei löschen, ist alles, was tatsächlich entfernt ist der File Allocation Table (FAT) Eintrag, den der Computer verwendet, um zu verfolgen, was auf dem Laufwerk. Die zugrunde liegenden Daten bleiben erhalten, bis der Teil des Laufwerks mit einer neuen Datei überschrieben wird.

Ein militärischer Schredder, wie derjenige, der den 5220.22M-Standard des Verteidigungsministeriums erfüllt, beginnt mit dem Entfernen seines FAT-Eintrags aus dem Systemlaufwerk und randomisiert dann die zugrunde liegenden Daten auf dem Laufwerk, in dem die Datei gespeichert wurde . Mit anderen Worten, es ist vollständig nicht behebbar.

[Weiterführende Literatur: Untersuchungen zu Cybersecurity Incidents — ein kostenloser Kurs]

Wenn Sie Ihr System mit dem Pro oder Enterprise-Version von Windows 8.x oder Windows 10, sind Sie bereit ausgestattet ist – Sie sind ausgestattet mit Microsofts BitLocker, das volle Volumen verschlüsselt Mit dem 128- oder 256-bit AES cypher. Aus dem gleichen Grund, Apple Mac OS 10.7 oder höher enthält Filevault 2, die ein Systemabbild mit 128-Bit-AES-XTS Schutz verschlüsseln kann.

Wenn Sie jedoch eine andere Version dieser Betriebssysteme verwenden – oder wenn Sie wollen nur bestimmte Ordner oder Dateien, anstatt das gesamte Laufwerk zu verschlüsseln – es gibt auch andere Ressourcen. Für diese Razzia, sah ich fünf Programme, die Dateien und Ordner, die Sie behalten möchten, zu verschlüsseln und zerkleinern diejenigen, die Sie nicht tun: Crypto Encryption Software, Inv Softworks Kryptel, Kakasoft Erweiterte Folder Encryption, Kruptos 2 Professional und QuickCrypto. (Alle Pakete unterstützen Windows-PCs, nur Kruptos 2 Professional Macs unterstützt wird.)

Es gibt eine Menge von Variationen in diesen fünf Programmen – vor allem denen Geschwindigkeit, Höhe der Anpassung und ob oder nicht, können Sie eine erholen Verlorenes oder vergessenes Kennwort. Wenn es um die Zerkleinerung kommt, lassen Sie das Beste, was Sie wählen, wie viele geht das Programm macht, um die Sicherheit Ihrer Daten machen noch sicherer.

Wie ich getestet

Mit einem HP Elitebook Folio G1, lief ich Tests auf einer Charge von zehn Dateien (einschließlich .DOC, .PDF, .xls, .wav, .WMV und .PPT Formate); Zusammen, sie insgesamt 140MB. Ich lief sie beide von der Computer-Laufwerk und von einem Lexar 16GB USB-Stick.

Ich habe eine Stoppuhr verwendet, um zu sehen, wie lange es dauert, die Dateien mit AES-Verschlüsselung mit einem 256-Bit-Schlüssel zu verschlüsseln. Bei der Verschlüsselung habe ich das gleiche Passwort für alle Ordner und Dateien verwendet. Ich suchte dann nach einer der verschlüsselten Dateien und stellte sicher, dass es nicht ohne das Kennwort geöffnet werden konnte. Ich benutzte die Stoppuhr zu Zeit, wie lange es die Dateien zu entschlüsseln nahm und festgestellt, Probleme mit den entschlüsselten Dateien. Ich habe auch eine einzelne 1.3GB Video-Datei (.MP4) verschlüsselt und entschlüsselt und diese Operationen zeitgesteuert. Schließlich testete ich jedes Programm Shredding-Fähigkeiten durch Timing, wie lange es dauerte, um die Videodatei zu zerstören. Für jene Anwendungen, die mir erlaubten, die Zahl von Durchläufen zu steuern, stellte ich den Parameter auf 5. Ich überprüfte dann, um zu sehen, wenn die Akte weg war.

CryptoForge Encryption Software

CryptoForge bietet vier verschiedene Verschlüsselungstechniken mit Schlüsseln, solange 448 Bits. Interessant, aber es bietet nur einen Weg, um zu verschlüsseln und shred-Dateien: Über Windows File Explorer. CryptoForge bietet Ihnen eine gute Auswahl an Verschlüsselungsformaten: Blowfish (448-Bit-Schlüssel), AES (256-Bit-Schlüssel), Triple DES (268-Bit-Schlüssel) und Gost (256-Bit-Schlüssel). Es funktioniert auf Systemen mit Windows XP und höher.

Besser sicher als sorry: 5 Apps zum Verschlüsseln und Shreddern von Dateien

CryptoForge bietet vier verschiedene Verschlüsselungstechniken an.

CryptoForge dauerte etwa zwei Minuten zum Herunterladen und Installieren. Einmal installiert, fand ich es ein wenig verwirrend, weil es eigentlich aus vier Anwendungen besteht – und bietet keine gemeinsame Schnittstelle. Zu diesen Apps gehören:

  • Dateien zum Verschlüsseln, Entschlüsseln oder Zerreißen von Dateien sowie zum Ändern der Einstellungen von CryptoForge.
  • Text zum Schreiben und Verschlüsseln von Notizen.
  • Updater für – ja, für die Aktualisierung der Software.
  • Decrypter , damit verschlüsselte Dateien auf einem anderen PC, auf dem CryptoForge nicht installiert ist, geöffnet werden können (solange Sie das Passwort haben).

Es dauerte nur eine Minute, um die Files App zu verwenden, um 256-bit AES-Verschlüsselung zusammen mit meinen Shredding-Parametern einzurichten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder einen Ordner im Dateiexplorer, um sie auszuwählen. Im Dropdown-Menü klicken Sie auf Encrypt, Decrypt oder Shred, um den Prozess zu starten.

Jedes Mal, wenn Sie ein Passwort für eine verschlüsselte Datei erstellen, beurteilt CryptoForge seine Stärke mit einer farbcodierten Leiste. Seltsamerweise wurde mein Passwort von CryptoForge als grün (ziemlich gut) eingestuft, aber nur mit Kruptos und mittelmäßig mit QuickCrypto.

CryptoForge hält die Passwörter, die Sie für Ihre verschlüsselten Elemente in einer separat verschlüsselten Datei festgelegt haben, wieder, wenn Sie diese vergessen haben. Dies kann praktisch sein, obwohl es sicherer ist, wenn Ihr Verschlüsselungsprogramm Ihnen nicht erlaubt, verlorene Passwörter wiederherzustellen.

CryptoForge verwendet die DoD 5220.22M-Technik zum Zerreißen von Daten. Sie können ihn zwischen einem und 99 Pässen einstellen. Das Programm warnt Sie, dass die Elemente dauerhaft gelöscht werden.

Testergebnisse

Erhalten Sie nicht CryptoForge, wenn Sie in einer Hast sind. Mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung, war das Programm die langsamste der fünf hier überprüft, wobei 21,9 Sekunden, um die Batch von zehn Dateien vom Desktop zu verschlüsseln und 5,3 Sekunden, um sie zu entschlüsseln. Mit einem USB-Stick, dauerte es 2 Minuten, 23,4 Sekunden zu verschlüsseln und 1 Minute, 7,7 Sekunden, um die Dateien zu entschlüsseln.

Es verschlüsselte die 1.3GB Videodatei in einer Minute, 31.4 Sekunden und entschlüsselte es in 16.6 Sekunden. Schließlich nahm CryptoForge 59.9 Sekunden, um die Videodatei mit fünf Durchgängen zu zerreißen. Ich begrüße CryptoForge für die Freiheit der Wahl, die es bietet: Vier Verschlüsselungstechniken und die Fähigkeit zu picken, wie viele Schreddern geht die Software macht. Auf der anderen Seite hätte ich es vorgezogen, um es Ihnen zu ermöglichen, Dateien zu verschlüsseln, in seinem Interface anstatt nur mit dem Datei-Explorer. Darüber hinaus würde ein wenig mehr Geschwindigkeit nicht schaden.

Auf einen Blick CryptoForge Encryption Software

Preis: $ 40 (Lieferantenpreis)

Pros: Wahl von vier Verschlüsselungstechniken; Enthält kostenlose Entschlüsselungs-App; Shredding kann bis zu 99 Pässe verwenden

Nachteile: Funktioniert nur über File Explorer; Kryptel bietet nicht nur vier verschiedene Verschlüsselungsmethoden an, sondern auch Assistenten, die das Verschlüsseln von Dateien erleichtern oder verschwinden lassen.

Inv Softworks Kryptel

Kryptel kann auf Systemen mit Windows Vista und höher verwendet werden. Zusätzlich zu einer kostenlosen Version, die nur Fetzen und Verschlüsselung von Dateien, die Standard-Edition ($ 30), die die Überprüfung wurde, können verschlüsselte Backups speichern und von einem USB-Laufwerk ausgeführt werden. Die Enterprise Edition ($ 40) fügt eine Befehlszeilenschnittstelle und 64-Bit-Operationen hinzu, wenn Ihr Computer es unterstützt.

Besser sicher als sorry: 5 Apps zum Verschlüsseln und Shreddern von Dateien

Kryptel hat eine verschlüsselte Bildschirmtastatur, die Ihre Passwörter geheim halten kann.

Das Herunterladen und Installieren des Programms dauerte etwa zwei Minuten. Als ich es anfing, fragte es, ob ich einen seiner Assistenten für das Verschlüsseln, Entschlüsseln oder Schreddern von Dateien und Ordnern verwenden wollte. Diese Schritt-für-Schritt-Sequenzen sind ideal für diejenigen, die noch nie Verschlüsselung verwendet haben und wollen den Prozess vereinfacht. Andere Benutzer können direkt in das Programm eintauchen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Kryptel zu verwenden. Sie können Elemente aus dem eingebauten Browser-Fenster von Kryptel auswählen oder mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Datei im Windows-Dateiexplorer klicken und dann verschlüsseln, entschlüsseln oder shred auswählen. Kryptel verschlüsselt Dateien und Ordner, aber nicht vollständige Laufwerke oder Festplattenvolumes.

Jedes Mal, wenn Sie ein Passwort eingeben, gibt Kryptel Ihnen seine Meinung darüber, wie sicher das Passwort mit einem Farbcode (rot zu grün) ist und bewertet es auch schwach, mittelmäßig oder gut; Wenn Sie eine benötigen, gibt es einen Primer auf Passwörter in der Hilfe. In meinem Fall wurde das gleiche Passwort, das ein grünes Rating von CryptoForge erhielt, von Kryptel als mittelmäßig beurteilt. Das Programm hat keine eigene Erweiterung für verschlüsselte Dateien und kann kein verlorenes Passwort wiederherstellen.

Die Standardeinstellung von Kryptel ist die 256-Bit-AES-Verschlüsselung, aber auch Blowfish (576-Bit-Schlüssel), Twofish (256-Bit-Schlüssel), Serpent (256-Bit-Schlüssel) oder Triple DES (168 Bit-Taste). Es ist auf einer Stufe mit CryptoForge in der Vielfalt der verfügbaren Algorithmen, aber die 576-Bit-Schlüssel Option ist möglicherweise die sicherste aller Software überprüft hier.

Wie die anderen verwendet Kryptel’s Shredder den DoD 5220.22M-Algorithmus, der die zugrundeliegenden Daten randomisiert. Sie können zwischen einem und neun Pässen wählen.

Wenn Sie vermuten, dass ein Keylogger oder ein Kennwort-Sniffer auf Ihrem Computer platziert wurde, verfügt Kryptel über eine verschlüsselte Bildschirmtastatur, die Ihre Passwörter geheim halten kann.

Testergebnisse

Kryptel hat 11,6 Sekunden zu verschlüsseln und 3,1 Sekunden, um meine Gruppe von zehn Dateien vom Desktop zu entschlüsseln. Es dauerte 51,8 Sekunden und 46,9 Sekunden, jeweils die gleiche Sache von einem USB-Stick zu tun.

Seine Fähigkeit, mit der 1.3GB Videodatei zu arbeiten, war ungefähr gleich Kruptos, obwohl es schneller bei der Verschlüsselung und langsamer bei der Entschlüsselung der Datei war. Mit seinem Shredder-Set, um fünf Pässe zu machen, zerstörte es die 1.3GB Videodatei in 32.7 Sekunden.

Bottom line

Durch die Einführung neuer Benutzer durch den Prozess der Verschlüsselung, Entschlüsselung und Schreddern von Dateien, sind Kryptel Wizards große Werkzeuge für ängstliche Verschlüsseler; Darüber hinaus verfügt das Programm über eine hervorragende Auswahl an verfügbaren Algorithmen.

Auf den ersten Blick

Preis: $ 30 (Lieferantenpreis) Enthält Browser-Fenster; Kakasoft Advanced Folder Encryption

Kakasoft Advanced Folder Encryption ist nicht so flexibel wie einige seiner Konkurrenten – es Bietet nur AES-Verschlüsselung mit einem 256-Bit-Schlüssel und dem Department of Defense 5220.22M Schreddern Standard (mit dem, was es nennt „mehrere“ Pässe). Das Programm hat jedoch mindestens einen Vorteil: Es erlaubt Ihnen, ein komplettes Laufwerk zu verschlüsseln.

Es ist kostenlos zum Herunterladen und verwenden; Gibt es auch eine lizenzierte $ 30-Version (die ist die, die überprüft wurde). Die beiden sind im Wesentlichen die gleichen, außer der Vollversion verfügt über ein Feature namens Restore Center, mit dem Sie das Passwort einer bereits verschlüsselten Datei ändern können. Es arbeitet mit Windows-Versionen ab 2000.

Besser sicher als sorry: 5 Apps zum Verschlüsseln und Shreddern von Dateien

Die Kakasoft Advanced Folder Encryption   verfügt über eine eigene, benutzerfreundliche Oberfläche.

Advanced Folder Encryption dauerte weniger als eine Minute, um herunterzuladen und auf meinem Testbett zu installieren. Das Programm-Schnittstelle läuft auf der Hälfte des Bildschirms, die Ihnen nicht viel Platz zum Arbeiten, wenn Sie eine Menge von Dateien zu verschlüsseln oder shred haben. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Element im Datei-Explorer oder ziehen Sie ein Element in die Schnittstelle, um Dinge zu starten. An diesem Punkt können Sie verschlüsseln, entschlüsseln oder shred Dateien.

Anders als das Auswählen eines Skins, um das Aussehen des Programms oder das Symbol zu ändern, das das Programm verwenden soll, um verschlüsselte Dateien zu identifizieren, gibt es nicht viel anzupassen oder anzupassen. Alle verschlüsselten Dateien haben eine .KFE-Erweiterung. Es gibt drei Einstellungen: Normal (verbirgt und sperrt die Datei, verschlüsselt die Datei aber nicht), High (verschlüsselt die Daten und verschlüsselt den Dateinamen) oder Highest (vollständige AES-Verschlüsselung). Wenn Sie die Einstellung Normal verwenden, kann das Programm eine verlorene Taste wiederherstellen, die gut oder schlecht sein kann, je nachdem, wie sicher die Verschlüsselung sein soll. Auf der anderen Seite, wie Sie die Sicherheitseinstellung erhöhen, wird die Geschwindigkeit der Operation fallen.

Im Gegensatz zu einigen der anderen Anwendungen, die hier überprüft werden, wie Kruptos und QuickCrypto, wenn Sie ein Passwort eingeben, um eine Datei zu verschlüsseln, bewertet das Programm nicht seine Stärke.

Advanced Folder Encryption verschlüsselt keine E-Mail-Anhänge oder verfügt über eine Entschlüsselungs-App zur Verwendung am Ende des Empfängers. Auf der anderen Seite, kann es verschlüsseln volle Laufwerke, die die meisten der Konkurrenz kann nicht.

Testergebnisse

Mit der höchsten Einstellung des Programms verschlüsselte Advanced Folder Encryption den Batch von zehn Dateien in 7,6 Sekunden und entschlüsselte sie in 5,8 Sekunden. Es war in der Lage, das gleiche zu tun und von einem USB-Stick-Laufwerk in 52,8 und 45,9 Sekunden.

Es verschlüsselte und entschlüsselte die 1.3GB Video-Datei in 21.7 bzw. 17.2 Sekunden und zerkleinerte die Datei in 16.9 Sekunden.

Wenn Sie der Typ sind, der es nicht mag, mit Steuerelementen umzugehen oder die Einstellungen eines Programms zu optimieren, aber dennoch den Datenschutz zu schützen, bietet Advanced Folder Encryption die Möglichkeit, Dateien, Ordner oder Ein ganzes Laufwerk.

Auf einen Blick Kakasoft Advanced Folder Encryption

Preis: Kostenlos für Basic-Version; $ 30 für lizenzierte Version (Anbieterpreis)

Pros: Vollständige Laufwerkverschlüsselung; Benutzer können mit ihrer Oberfläche oder mit File Explorer arbeiten

Nachteile: Nicht viele Benutzeranpassungen verfügbar

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.