Bericht: LG, Huawei, und Moto nicht veröffentlichen neues Android Wear-Uhren in diesem Jahr

Bericht: LG, Huawei, und Moto nicht veröffentlichen neues Android Wear-Uhren in diesem Jahr

Die Unternehmen hinter einigen der Top-Android Wear Uhren für die Bank zusteuern.

LG, Huawei und Motorola aren ’ t eine neue Smartwatch in den letzten Monaten des Jahres plant nach einem Bericht von CNET. Diese Entscheidung wird von einem Gefühl unter den Firmen gefahren, die Wearables noch haben das heiße Element zu werden, die sie einst zu sein gedacht waren. Die Begeisterung nur doesn ’ t entsprechen, was wir für Smartphones zu sehen, die noch viele Käufer zu einem jährlichen Upgrade-Zyklus fahren. Mit der Ferienzeit nähert, scheint es, sie ’ Re mit der Formation in die Saison gehen sie haben.

It ’ s nicht nur Android tragen, dass ’ s die Flaute zu schlagen. Apple-Uhr-Sendungen fallen 55 Prozent von vor einem Jahr in das zweite Quartal ein IDC-Analyst sagte, dass Apple sah.  

“ Smartwatches haben noch noch einen bedeutenden Eindruck auf die Verbraucher als Must-Have-Gerät zu machen, ” Analyst bei IDC, sagte Ramon Llamas, sagte CNET.

Bericht: LG, Huawei, und Moto nicht veröffentlichen neues Android Wear-Uhren in diesem Jahr Jason Kreuz

Die Moto 360 Sport war Motorola ’ s Versuch Käufer zu umwerben, die eine Uhr wollte sich auf Bedürfnisse Fitness und Gesundheit.

Apple-nur das Apple-Watch Series 2 veröffentlicht und aktualisiert Serie 1, Umrüsten auf Gesundheit und Fitness zu konzentrieren. Samsung wird in der Zwischenzeit, lassen Sie die Zahnrad-S3, die ihre eigenen Tizen-Software läuft, später im Jahr. Auf dem Android Wear Front scheint es, dass LG mit seinem Watch Urbane Second Edition LTE als Flaggschiff für den Rest des Jahres festhält. Motorola ’ s aktuellen zweiten Generation   Moto 360 wurde im Oktober letzten Jahres veröffentlicht, so das Unternehmen über ein Jahr gehen kann, bevor ein neues Modell anbieten.

Statt neuer Hardware, die überzeugendste Änderung der Smartwatch Erfahrung wird mit Android sein 2.0 tragen. Das Update sollte die große Mehrheit der Uhren getroffen gibt (nicht die erste Generation des Moto 360, leider), so dass, wenn Sie eine haben Sie ’ ll in der Lage sein, eine aktualisierte Erfahrung, ohne die Notwendigkeit für neue Hardware zu protzen zu bekommen.

Die Auswirkungen auf Sie: Wenn Sie ’ ve noch in die Android Wear Wasser zu tauchen, diese kurze Pause von einigen der Hardware-Unternehmen bedeuten können Angebote für Sie als aktuelle Uhren wahrscheinlich im Preis zu tauchen, während sie altern. In Anbetracht, dass Apple Fitness Targeting mehr direkt, I ’ d das gleiche Art von Fokus erwarten auf der Android Wear Seite entstehen, da die meisten von uns eine Smartwatch wollen Fitness-Tracking zu bieten und Datenbits anstatt zu versuchen, für unsere Smartphone zu übernehmen, .

Diese Geschichte „Bericht: LG, Huawei, und Moto keine neuen Android Wear Release-Uhren in diesem Jahr“ wurde ursprünglich von Greenbot veröffentlicht

.

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.