Bei der Aktualisierung der iOS-Version der Microsoft Edge-Browser-App wird die Desktopversion der mobilen Websites

Bei der Aktualisierung der iOS-Version der Microsoft Edge-Browser-App wird die Desktopversion der mobilen Websites

unterstützt
Bei der Aktualisierung der iOS-Version der Microsoft Edge-Browser-App wird die Desktopversion der mobilen Websites Wenn Sie den Alltag in der Smartphone-Welt schon eine Weile verfolgt haben, erinnern Sie sich vielleicht daran, dass der Goldstandard eines mobilen Browsers seine Fähigkeit war, die Desktop-Version der New York Times aufzurufen Webseite. Immerhin präsentierte Apple die Desktop-Version der Zeitung, als auf dem Apple iPhone der vollständige http mobile Safari-Browser vorgestellt wurde.
Im Laufe der Jahre stellte sich heraus, dass mobile Websites genügend Informationen enthielten, so dass Smartphone-Benutzer nicht zur Desktop-Version einer Website wechseln mussten, um die gewünschten Informationen zu erhalten. Tatsächlich bot die iOS-Version der Microsoft Edge-Browseranwendung Benutzern diese Option bisher nicht an. Windows Central erwähnte heute, dass ein Update auf die Version 42.7.3 der App den Benutzern die Möglichkeit bietet, zur Desktopversion einer mobilen App zu wechseln. Neben dieser Änderung führt das Update auch zu Leistungsverbesserungen.
Das Update wird derzeit für Apple iPhone- und iPad-Benutzer bereitgestellt. Wenn Sie die App nicht auf Ihrem iOS-Gerät installiert haben, klicken Sie einfach auf diesen Link.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.