Beheben eines unbekannten Geräts im Geräte-Manager unter Windows 10

Die Geräteverwaltung unter Windows 10 listet jedes einzelne Hardwaregerät auf, das an Ihr System angeschlossen ist. Dies umfasst sowohl interne als auch tragbare Geräte und berücksichtigt sogar die verschiedenen Lüfter, die in Ihrem System installiert sind, um die Kühlung zu gewährleisten, wenn es läuft. Tragbare Geräte kommen und gehen, wenn sie verbunden / getrennt sind, sie jedoch trotzdem dort aufgeführt sind. Wenn Sie ein neues Gerät angeschlossen haben und es nicht ordnungsgemäß funktioniert, ist der Geräte-Manager ein guter Ort, um nach den möglichen Fehlern zu suchen. Wenn das Gerät im Geräte-Manager als unbekanntes Gerät gekennzeichnet ist, liegt ein Treiberproblem vor. Hier können Sie das Problem beheben.

Grundlegende Fehlerbehebung

Möglicherweise haben Sie es satt, dies zu hören, aber wenn ein Gerät als unbekanntes Gerät angezeigt wird, sollten Sie dies tun Versuchen Sie, Ihr System neu zu starten. Beim Systemneustart erkennt Windows 10 erneut alle neue Hardware, die mit dem System verbunden ist, und sucht nach Treibern. Wenn dies nicht funktioniert, sollten Sie das Gerät entfernen und es erneut anschließen. Wenn Sie es über einen USB-Anschluss anschließen, versuchen Sie es mit einem anderen Anschluss.

Beheben eines unbekannten Geräts im Geräte-Manager unter Windows 10

Treiber-Update

Wie bereits erwähnt, ist dies ein Treiberproblem. Aus irgendeinem Grund hat Windows 10 keine Treiber für das Gerät installiert. Dies kann ein einfacher Fehler sein, bei dem keine Treiber gefunden werden konnten oder ein Gerät nicht richtig identifiziert werden konnte.

Um das Problem zu beheben, öffnen Sie den Geräte-Manager und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das unbekannte Gerät. Wählen Sie im Kontextmenü Laufwerk aktualisieren aus, und das folgende Fenster wird angezeigt. Wählen Sie das ‘ Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen ’ Möglichkeit. Dies sollte in den meisten Fällen den Trick tun.

Beheben eines unbekannten Geräts im Geräte-Manager unter Windows 10

EMPFOHLEN FÜR SIE

Beheben eines unbekannten Geräts im Geräte-Manager unter Windows 10

Windows

Nvidia-Treiberversion im Geräte-Manager unter Windows 10 finden.

Beheben eines unbekannten Geräts im Geräte-Manager unter Windows 10

Windows

So finden Sie den Kartenleser im Geräte-Manager unter Windows 10

Proprietäre Treiber

In einigen Fällen, insbesondere beim Umgang mit Druckern, reichen die von Windows 10 gefundenen generischen Treiber möglicherweise nicht aus. Glücklicherweise stellen Drucker, die proprietäre Treiber benötigen, diese problemlos auf den Websites ihrer Hersteller zur Verfügung. Besuchen Sie die Website des Herstellers Ihres ‘ unbekannten Geräts ’ und laden Sie alle empfohlenen Treiber herunter. Installieren Sie sie wie jede andere App, starten Sie Ihr System neu und Ihr Gerät sollte funktionieren.

Zusätzliche Apps

Windows 10 kann selten Treiber für ein Gerät finden. In einigen Fällen findet Windows 10 jedoch nur einen oder zwei Treiber, während das Gerät dies tut Möglicherweise müssen zusätzliche Apps installiert werden, um einwandfrei zu funktionieren. Dies ist am häufigsten bei iPhones der Fall, bei denen iTunes installiert werden muss, oder bei älteren Android-Telefonen, für die ADB-Tools oder sogar das Android SDK installiert werden muss.

Wenn Sie ein ähnliches Problem haben, suchen Sie nach zusätzlichen Apps, die zur Verwaltung des Geräts erforderlich sind. Diese Apps werden nicht als Treiber aufgeführt, da sie keine Treiber sind.

Hardwareprobleme

Wenn ein Gerät einwandfrei funktioniert hat und plötzlich als unbekanntes Gerät angezeigt wird, besteht die Möglichkeit, dass Sie ein Hardwareproblem haben. Dies kann so einfach sein wie ein Kabel, das sich für ein internes Gerät oder ein Gerät löst, das nicht ordnungsgemäß funktioniert, z. B. Datenkabel. Wenn es sich um ein externes Gerät handelt, versuchen Sie es mit einem anderen Kabel. Wenn es sich um ein internes Gerät handelt und Sie alle anderen Optionen ausgeschöpft haben, lassen Sie Ihr System von einem Fachmann überprüfen.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.