Beginnen Sie mit den neuen Kamera-Funktionen des Pixel 2

Beginnen Sie mit den neuen Kamera-Funktionen des Pixel 2

Wir haben die neue Kamera von Pixel 2 und Pixel 2 XL getestet und nun erklären wir Ihnen, wie Sie diese Funktionen selbst verwenden können. Es gibt einen neuen Portrait-Modus, eine Bewegungsfunktion und Google denkt, dass das Telefon jetzt intelligent genug ist, um HDR selbst zu verarbeiten.

Beginnen Sie mit den neuen Kamera-Funktionen des Pixel 2 iPhone 8 Plus: Was macht bessere Fotos? Statt zwei Kameras auf der Rückseite von Pixel 2 und Pixel 2 XL für einen unscharfen Hintergrund zu verwenden, Google verwendet eine einzige Kamera und ein bisschen Magie, um beeindruckende Fotos aufzunehmen.

Tippen Sie im Portrait-Modus auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie Hochformat. Eine Aufforderung weist Sie an, auf das Motiv zu tippen, damit sich die Kamera darauf konzentrieren kann. Drücken Sie den Auslöser, wenn Sie fertig sind.

Ebenso wichtig ist die Tatsache, dass der Portrait-Modus auch für die Aufnahme von Selfies auf der Frontkamera verfügbar ist. Und ich muss zugeben, sie kommen gut aus.

Beginnen Sie mit den neuen Kamera-Funktionen des Pixel 2

Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Beim erstmaligen Betrachten eines Portraitfotos gibt es ein paar Dinge, ein bisschen verwirrend. Wenn das gesamte Bild zum Beispiel verschwommen erscheint, nachdem Sie ein Bild aufgenommen und es angesehen haben, liegt es daran, dass das Telefon das Foto noch verarbeitet. Warten Sie eine Sekunde und es wird in den Fokus kommen.

Außerdem ist jedes Portraitfoto tatsächlich zwei Fotos. Der erste, den Sie sehen, hat einen verschwommenen Hintergrund und all die ausgefallenen Effekte. Das zweite Foto, als kleines Miniaturbild dargestellt, ist ein gewöhnliches Foto ohne Verschwommenheit.

Tippen Sie auf eine Miniaturansicht, um das jeweilige Foto anzuzeigen. Sie können dann das ausgewählte Foto löschen oder als Hauptbild für die Combo festlegen.

Beginnen Sie mit den neuen Kamera-Funktionen des Pixel 2 28 Testen der herausragenden Kamera von Pixel 2 Motion Beginnen Sie mit den neuen Kamera-Funktionen des Pixel 2

Jason Cipriani / Feature. Wenn Sie ein Foto aufnehmen, zeichnet das Pixel 2 vor und nach dem Tippen auf den Auslöser ein kleines Video auf.

Standardmäßig erfasst das Pixel 2 Bewegungsfotos automatisch in Situationen, in denen es gerechtfertigt ist. Grundsätzlich, wann immer Bewegung auf dem Foto ist. Wenn Sie keine Bewegungsfotos mit jeder Aufnahme aufnehmen möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche „Bewegen“ oben auf dem Bildschirm.

Beginnen Sie mit den neuen Kamera-Funktionen des Pixel 2

Screenshots von Jason Cipriani / die Kamera-App gefolgt von Aus. Alternativ können Sie die gleiche Einstellung verwenden, um die automatische Bewegung zu aktivieren oder jederzeit verfügbar zu machen.

Ein Motion-Foto in der Fotos-App zu öffnen ist so einfach wie das Öffnen des Fotos. Am oberen Rand des Bildschirms ist eine Option, um Motion auszuschalten, wenn Sie nur das Foto teilen möchten, ohne alle extravaganten Extras. Wählen Sie das Menü mit den drei Punkten oben rechts aus, um Optionen zum Speichern des Fotos oder zum Speichern der Video-Version des von Ihnen aufgenommenen Videos zu speichern.

Beachten Sie, dass beim Bearbeiten eines Motion-Fotos der Teil „Bewegung“ entfernt wird. Das Pixel 2 erkennt automatisch, wenn ein Foto von seinem HDR + -Modus profitiert, und wendet den Effekt als Sie drücken den Auslöser. Original Pixel ($ 587,44 bei Amazon.com) Besitzer hatten eine Umschaltfunktion, um die Funktion nach Belieben zu aktivieren oder zu deaktivieren. In der Kamera-App-Einstellungen ist die Option, diesen Schalter für diejenigen, die ein bisschen mehr Kontrolle wollen, zurückzubringen.

Öffnen Sie die Kamera-App und ziehen Sie das Menü heraus und wählen Sie Einstellungen > Erweitert > Bewegen Sie die HDR + Steuerung in die Position Ein. Wenn Sie zur Kamera-App zurückkehren, ist die HDR + -Taste erneut vorhanden.

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.