Battlefield 5 bekommt ab dieser Woche einen neuen Modus und neue Herausforderungen

Battlefield 5 bekommt ab dieser Woche einen neuen Modus und neue Herausforderungen

Battlefield 5’s saisonaler Inhalt wird nach dem Launch mit Tides of War, Kapitel 2: Lightning Strikes, fortgesetzt. Es wird neue Modi geben, neue Herausforderungen und zwei neue Grand Operations, an denen die Spieler später in dieser Woche teilnehmen können.

Die Kapitel „Gezeiten des Krieges“ sind im Wesentlichen die Spielzeiten im Battlefield 5-Pass. Jedes Kapitel hat einen verzweigten Fortschrittspfad, der mit Herausforderungen gefüllt ist, die unterschiedliche Fertigkeiten betreffen. Spieler, die eine bestimmte Spielweise bevorzugen, können bestimmte Fortschrittspfade auswählen, die ihren Vorlieben besser entsprechen. Meistere alle Herausforderungen in einem Kapitel und die Spieler erhalten eine vorab festgelegte Belohnung.

Für Lightning Strikes, Battlefield 5 Spieler erhalten verschiedene Arten von neuen Inhalten. Am 17. Januar wird zunächst ein neuer Squad-Conquest-Modus mit begrenzter Zeit angezeigt. Es ist ein 8 vs. 8 PvP-Modus, in dem zwei gegnerische Teams gegeneinander antreten, um Flaggen zu erobern und zu halten, bis das andere Team keine Respawn-Tickets mehr hat. Die Veranstaltung dauert bis zum 30. Januar, und die Spieler haben die Chance, eine neue Maschinenpistole Zk-383 für die Medic-Klasse und ein halbautomatisches Modele 1944-Gewehr für die Assault-Klasse zu erwerben.

Vom 31. Januar bis zum 13. Februar können sich Spieler an den Modi „Durchbruch“ und „Frontlines“ beteiligen, um den Final Countdown-Kopfschutz und das M1922 MMG für die Support-Klasse zu gewinnen. Ebenfalls im Februar kommt ein neuer Koop-Modus namens Combined Arms, der sich von Online-Multiplayer-Modi unterscheidet. Kombinierte Arme helfen Spielern, ihr Koop-Spiel in einem nicht-kompetitiven, objektiven Modus zu verbessern.

Am 21. Februar werden zwei neue Grand Operations auf den Karten Panzerstorm und Arras verfügbar sein. Grand Operations sind mehrstufige PvP-Multiplayer-Modi, in denen Spieler ein Ziel im Verlauf eines „Tages“ erfüllen müssen. Jede Grand Operation umfasst drei „Tage“, wobei jede Etappe ein neues Ziel auf einem neuen Kartenabschnitt aufweist.

Schließlich wird Battlefield 5 vom 7. bis 20. März einen neuen zeitlich begrenzten Modus namens „Rush“ haben. Im klassischen PvP-Modus muss ein Team zwei Bomben bewaffnen, während ein verteidigendes Team versucht, sie aufzuhalten. Rush ist auf den Karten Twisted Steel, Narvik und Devastation verfügbar.

Battlefield 5 hat auch ein wenig mehr von seinem bevorstehenden Battle-Royale-Modus Firestorm geärgert, der irgendwann im März kommt. Es gibt noch keine konkreten Details wie die Anzahl der Spieler oder die Karteninformationen, aber der angespannte Trailer gibt einen guten Einblick, wie Fahrzeuge in den Modus einfließen werden. Weitere Informationen zum World War 2-Shooter von EA? .Jpg finden Sie in unserem Battlefield 5-Handbuch. Dort finden Sie Tipps, Tricks und Komplettlösungen.

Dieser Artikel enthält möglicherweise Links zu Online-Shops. Wenn Sie auf einen klicken Wenn Sie das Produkt kaufen, erhalten Sie möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.