Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: „kalt“

Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: "kalt"

Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: "kalt"Enlarge Bild

Astronaut Jeff Williams tritt BEAM zum ersten Mal.

NASA

Die Astronauten auf der Internationalen Raumstation nun ihre eigene Version einer Hüpfburg haben. Die neueste Ergänzung zu der Station ist die Bigelow Erweiterbar Aktivitätsmodul, ein aufblasbarer Raum gemacht zusätzlichen Wohn- und Arbeitsraum zu schaffen. NASA Jeff Williams und dem russischen Kosmonauten Oleg Skripochka betrat den Raum zum ersten Mal am Montag und teilte einige erste Eindrücke.

In Verbindung stehende Geschichten Internationalen Raumstation aufblasbare Raum erfolgreich installiert

Williams berichtet, dass das Innere des Moduls unberührten aussieht und innen kalt. Er überprüft für jeden Beweis von Kondensation, fand aber keine. Williams installierte Luftkanäle vor dem Verlassen und Schließen der Luke. BEAM ist geplant, zur ISS für zwei Jahre angebracht, um zu bleiben, seine Haltbarkeit in der Weltraumumgebung zu studieren.

Die NASA nennt BEAM „den ersten Menschen bewerteten dehnbare Struktur im Raum.“ BEAM hatte einen groben Anfang, in Ermangelung einer auf dem ersten Versuch vollständig aufzublasen. Ein zweiter Versuch funktionierte gut. Die Crew verbrachte eine Woche des Moduls strukturelle Integritätsprüfung und der Suche nach Lecks. Es bestanden Inspektion und ist nun bereit zum Dienst als funktionierende Teil der Raumstation zu melden.

Space Käse und 9 andere seltsame Gegenstände haben wir … Siehe Galerie Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: "kalt" Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: "kalt" Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: "kalt" Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: "kalt" Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: "kalt" Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: "kalt" Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: "kalt" Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: "kalt" Astronaut Der erste Eindruck von Raumstation aufblasbaren Raum: "kalt" 1 – 4 von 10 Weiter Zurück

Facebook-Gründer soziale Netzwerke gehackt

Facebook-Gründer soziale Netzwerke gehackt

Wenn Sie LinkedIn nutzen, könnten Sie zu verdoppeln wollen überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie das gleiche Passwort nicht an anderen Standorten nutzen. Mark Zuckerberg Twitter und Pinterest Konten wurden für kurze Zeit beeinträchtigt. Die Hacker sogar das Passwort veröffentlicht. Es war „dadada.“ Das ist nicht sehr sicher an erster Stelle.

In Mobilfunkanbieter Nachrichten, T-Mobile versucht, Kunden mit seiner neuesten Un-Carrier-Bewegung zu kaufen. Das Unternehmen ist verlosen Pizza, Desserts und sogar T-Mobile Lager. Wird es genug sein, Menschen zu wechseln zu bekommen?

Abonnieren: CNET Update, um die größte Tech-News des Tages liefert, Abbau von Trends, heiße Geräte, neue Anwendungen und was kommt. Abonnieren Sie den Podcast über die Links unten

iTunes (HD). | iTunes (SD) | iTunes (HQ) | iTunes (MP3)

RSS (HD) | RSS (SD) | RSS (HQ) | RSS (MP3)

Laden Sie die Audio-Version von Update von heute.

Facebook-Gründer soziale Netzwerke gehackt Ihr Browser nicht das Audioelement unterstützt.

Wie man einen Partner oder Ehepartner zu überzeugen, alte E-Mails zu löschen

Wie man einen Partner oder Ehepartner zu überzeugen, alte E-Mails zu löschen

Jemand, der ich Monsieur Inconnu nennen wird sein wird, identifiziert zu verhindern, schreibt in der Art von Problem vermeidet die Mac 911 Spalte typisch: Ein Streit mit dem eigenen Lebenspartner Daten Hygienegewohnheiten.

Meine Frau weigert sich alle E-Mails von ihrem Computer / Handy / iPad zu löschen. Ich habe mit ihr flehte um zurück zu gehen und ein paar E-Mails löschen, aber sie schwört, dass sie „sie braucht.“

Das Problem für M. Inconnu ist nicht seine Frau Pack-Ratte Natur, die auf digitale foragers üblich ist von genug Jahrgang, die wir uns erinnern, wenn die Lagerung knapp und jetzt alles horten war.

es ist vielmehr, dass seine Frau eine große HDD für ihre Desktop-Computer hat, aber nur eine 128 GB-Laufwerk auf ihrem Laptop. Es ist fast voll.

Sie hat einen alten AOL-Account sie nicht mehr nicht verwendet, plus einem iCloud-Konto und ein Google Mail-Konto als auch. Irgendwelche Ideen, ich kann sie geben, um zu versuchen, die E-Mail-Situation zu dekomprimieren?

Sie können zwischen einer Scylla abnehmendem Lagerung sein und eine Charybdis von nicht in der Lage Dateien zwischendurch zu entfernen, einem Felsen und einer harten (Antrieb) Ort . Es muss etwas geben; das Zentrum wird nicht halten.

Die einfachste Sache ist, um Nachrichten an die Postfächer auf dem Desktop gespeichert zu bewegen, aber das sind nicht auf dem Laptop synchronisiert. Dies macht ein paar Schritte, aber es ist eine einmalige „Kosten“ für jede Mailbox Sie sich bewegen. Dies setzt voraus, Sie verwenden Apple Mail für iCloud und Google Mail; AOL, kann ich mit nicht helfen, wenn es für die lokale Speicherung synchronisiert oder abgerufen worden ist. Wenn die AOL-E-Mails nur auf AOL sind, sind Sie unterliegen den Launen der AOL-Backup-Strategie und ihre Zukunft.

Mail können Sie Postfächer unter der On My Mac Kategorie in der Seitenleiste erstellen. Auf Ihrem Desktop-Rechner der Frau in Mail:

Erstellen Sie ein neues Postfach für jeden Satz von E-Mail Ihre Frau will zu behalten, aber nicht mehr braucht sofortigen Zugriff auf sowohl auf den Desktop- und Laptop-Computern: Mailbox & gt; Neue Mailbox und wählen Sie aus dem Menü Sicht auf meinem Mac. (Sie können Nest Briefkästen, auch.) Für jeden Ordner oder eine Reihe von E-Mails auf einem E-Mail-Server gespeichert, die auf beiden Computern synchronisiert ist, die Nachrichten auswählen und ziehen Sie sie in den On My Mac-Ordner oder benutzen Sie die Nachricht & gt; Bewegen Sie zu, und wählen Sie den Zielordner aus dem list.Mail ein paar Sekunden dauern kann mehrere Minuten, um die Aufzeichnungen zu tun, Nachrichten von einem temporären Mail-Speicherbereich zum permanenten Speicherort auf Ihrem Computer zu kopieren und löschen dann diese Nachrichten aus der E-Mail-server.After diese Vorgänge abgeschlossen, sollten Sie sofort einen lokalen oder gehosteten Computer-Backup durchzuführen, so dass Sie eine andere Sicherungskopie dieser Nachrichten haben, da sie nicht mehr auf dem E-Mail-server.On dem Laptop-Computer gespeichert sind, wählen Sie Mailbox & gt ; Synchronisieren Sie alle Konten. Dadurch werden alle Nachrichten aus dem Laptop zu löschen, die serverbasierte Speicherung in E-Mail nicht mehr.

Dies sollte den Trick tun. Der Laptop kann jetzt haben Gigabyte weniger E-Mail, aber es ist völlig durchsuchbare aus dem Desktop-Computer. Und über Spotlight, wenn Sie den Desktop des Servers Laufwerk über das Netzwerk auf dem Laptop-Computer montieren, können Sie ein Finder-Fenster das Suchfeld verwenden, um die montierten Computer (in der „Suche:“ Bar direkt unter dem Suchfeld), um Nachrichten zu finden nur auf dem Desktop-Rechner gespeichert.

ich hoffe, dass dies mit der Lagerung und Beziehung Streit hilft.

stellen Sie Mac 911

Wir sind immer für Probleme suchen zu lösen! Eine E-Mail bei Ihnen zu mac911@macworld.com~~V Bildschirm einschließlich fängt als angemessen. Mac 911 kann nicht antworten mit Tipps zur Fehlerbehebung zu E-Mail, noch können wir Antworten auf alle Fragen zu veröffentlichen.

13% off ThermaCELL Mückenschutz Schädlingsbekämpfung Outdoor und Camping Lantern – Deal Alert-

13% off ThermaCELL Mückenschutz Schädlingsbekämpfung Outdoor und Camping Lantern - Deal Alert-

Die Thermacell Mückenschutz Laterne abstößt effektiv Moskitos und andere stechende Insekten in einem 15 x 15-Fuß-Zone. Es hat keine offenen Flammen, arbeitet auf einem einzigen Butan cartidge, und ist perfekt für ein Deck, Veranda oder auf dem Campingplatz. Es macht im Durchschnitt 4.5 von 5 Sternen bei Amazon und ist derzeit auf $ 34,90 abgezinst. Jetzt ansehen auf Amazon.

Wie plant Intel-Server zu ändern, wie es weg von PCs bricht

Wie plant Intel-Server zu ändern, wie es weg von PCs bricht

Von PCs Server, Intel versucht, die Art und Weise Computern neu zu gestalten betreiben. Wir haben bereits gesehen, wie PCs verändern, mit 2-in-1-Hybriden und winzigen Compute-Sticks, aber einige der wegweisenden Technologien der Chiphersteller erscheint zunächst in Servern.

Der PC-Markt rückläufig ist, und der Chip-Hersteller hat unrentable Produkte wie Smartphone-Chips geschnitten. Intel wird Umleitung mehr Ressourcen Server und Data-Center-Produkte zu entwickeln, die sich bereits Geld Entscheidungsträger für das Unternehmen.

Intel konzentriert sich auch auf Märkte wie das Internet der Dinge, Speicher, Silizium-Photonik und FPGAs (Field Programmable Gate Arrays), von denen alle Bindungen an die schnell wachsenden Datencenter-Geschäft haben.

Intel hat etwa 12.000 Arbeitsplätze in der Übergang weg von Smartphone-Chips und PCs schneiden. Die Mitarbeiter haben in der Gesellschaft neue Strategie gekauft, CEO Intel Brian Krzanich während einer Rede sagte am Bernstein Strategic Decisions Conference letzte Woche.

Viele Innovationen und „dramatische Veränderungen“ werden in den nächsten zwei bis drei Jahren kommen, vor allem auf dem Datenzentrum Seite des Geschäfts, sagte Krzanich.

Intel hat immer nach Wegen gesucht, die Leistung in den einzelnen Systemen zu treiben, sondern den Fokus des Unternehmens verändert sich Verbesserungen in der Server zu fahren, Speicher, Vernetzung und Speicherkomponenten auf Rack-Ebene. Das Unternehmen arbeitet auch die Kommunikation zwischen den Komponenten beschleunigen.

„Wir haben eine Menge guter Arbeit zu tun haben,“ Krzanich sagte.

Jetzt ansehen Wie Sie Windows 10 im abgesicherten Modus (1 eingeben : 35) mit den Chroma-und Libellen-Drohnen

Intel ein Konzept hat Winging genannt die Rack-Scale-Architektur, gedrückt, der gemeint ist Flexibilität bei der Konfiguration und Energieeffizienz zu-Server-Installationen zu bringen. Die Idee ist, die Verarbeitung zu entkoppeln, Arbeitsspeicher und Speicher in separate Boxen auf einem Gestell. Mehr Speicher, Speicher und Verarbeitungsressourcen können als auf einzelnen Servern zusammengeflickt auf Rack-Ebene installiert werden und gemeinsam genutzte Ressourcen wie Datencenter die Kosten senken helfen könnte Kühlung.

Intel OmniPath Stoff, eine superschnelle Verbindungs Technologie wird durch Krzanich als zentrales Element der neuen Servertechnologien betrachtet. Es werden die Protokolle sorgen für CPUs bei höheren Geschwindigkeiten mit Komponenten innerhalb eines Servers und auf Rack-Ebene zu kommunizieren. In der Zukunft sieht Intel-Datenübertragungen geschieht über Lichtstrahlen, die OmniPath beschleunigen wird.

OmniPath werden Workloads wie Analysen und Datenbanken zu beschleunigen. Es wird durch Netzwerk-Controller auf Intels kommenden Xeon Phi Supercomputer-Chip-Code-Namen Ritter Landing verfügbar sein, aber das ultimative Ziel ist es, die Verbindungs ​​näher an der CPU zu bringen.

„Es gibt Workloads, die aus getroffen werden können, Software, die im Speicher-Software arbeitet, die direkt auf dem Silizium, direkt neben der CPU, mit einem direkten Link durch die OmniPath Stoff „arbeitet, sagte Krzanich.

Lichtstrahlen verwenden für die Übertragung schnelle Daten ist die Idee hinter Silizium-Photonik, eine andere Technologie, die eine Priorität für Intel ist. Silizium-Photonik traditionellen Kupferdrähten ersetzen wird, und eine schnellere Daten bringen Übertragungen über Speicherung, Verarbeitung und Speicherkomponenten auf Gestellen, sagte Krzanich.

Nach Verzögerungen hat Intel sagte, es wird Module versenden später Silizium-Photonik zu implementieren diese Jahr.

Xeon-Chips werden immer wichtig, Intel, aber der Chip-Hersteller sucht auch bei schnellen Co-Prozessoren FPGAs genannt bestimmte Aufgaben schnell auszuführen. Intel glaubt, eine Killer-Kombination von CPUs und FPGAs, die leicht neu programmiert werden kann, könnte eine breite Palette von Workloads zu beschleunigen.

FPGAs werden bereits von Microsoft verwendet wird, um die Lieferung von Bing Suchergebnisse zu beschleunigen, und von Baidu für eine schnellere Bildsuche. Intel glaubt FPGAs relevant sind für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen Aufgaben. Intel plant auch FPGAs in Autos, Roboter-Drohnen zu verwenden, und IoT-Geräte.

Intel FPGA-Technologie durch die USA im vergangenen Jahr $ 16700000000 Erwerb von Altera erworben. Der nächste Schritt des Unternehmens ist es, ein FPGA neben seinen Xeon E5-2600 v4 Server-Prozessor auf einem modularen Chip zu packen. Letztlich wird FPGAs auf Server-Chips integriert werden, obwohl Intel eine Zeitleiste nicht zur Verfügung gestellt hat.

Intel wird auch eine neue Art der Speicherung und Speicher Entwicklung von 3D-Xpoint genannt, die die Chip-Hersteller Ansprüche ist 10-mal dichter als DRAM, und 1000-mal schneller und langlebiger als Flash-Speicher. Krzanich beschrieben 3D Xpoint als ein Wesen „Hybrid zwischen Speicher und Speicher.“ Die Technologie wird kommen erste PCs unter Optane-branded SSDs Gaming, sondern auf Servern in Form von Flash-Speicher und DRAM-Module verzweigen.

Die neue Technologien von Intel können Unternehmen benötigen, um ihre Server-Architekturen zu ändern von oben nach unten. Aber solange die Server kostenLeistungsVorteile liefern, werden die Technologien übernommen werden, sagte Krzanich.

Intel hat noch keine Kostenschätzung für die Anlage zur Verfügung gestellt, und es ist nicht beschrieben, wie infundiert Racks mit neuen Technologien könnten neben den bestehenden Server-Installationen realisiert werden. Intel verkauft regelmäßige Server-CPUs weiter, aber es kann einige Zeit dauern für die Kunden die neuen Technologien zu übernehmen, bis sie bewiesen sind.

Intel hielt einen 99,2 Marktanteil für die Server-Prozessoren im Jahr 2015, aber das kann im nächsten Jahr fallen, wie AMD neue Server-Chips veröffentlicht und die Annahme von ARM-Servern wächst potenziell.

Iron Man trifft Aquaman als Navy zu Augmented Reality stellt sich

Iron Man trifft Aquaman als Navy zu Augmented Reality stellt sich

Wissenschaftler mit der US-Marine arbeiten eine Augmented-Reality-Display für Taucherhelme zu entwickeln, die es ihnen ermöglichen würde, Fotos, Echolot-Messwerte zu sehen und Texte unter Wasser zu arbeiten.

das futuristisch anmutende Helm bietet ein bisschen von Iron Man-meets-Aquaman in dem, was das Naval Surface Warfare Center als „next-Generation“ -Technologie.

Iron Man trifft Aquaman als Navy zu Augmented Reality stellt sichRichard Manley / US-. Navy

William Hughes III, leitender Ingenieur an der Naval Surface Warfare Center, Panama City Division zeigt die Taucher Augmented Vision-Anzeige während einer Laborsimulation.

Synchronisiert der Taucher Augmented Vision-Anzeige, die Augmented-Reality-Technologie direkt in den Helm integriert ist.

„Durch den Aufbau dieses [Heads-up-Display] direkt im Inneren des Tauchhelm, anstatt eine Anzeige an der Außenseite angebracht, kann es eine Fähigkeit ähnlich wie etwas von einem Ironman Film liefern Dennis Gallagher, „die Unterwasser Systems Development Project Engineer der Marine, sagte in einer Erklärung. „Sie haben alles, was man visuell müssen genau dort im Helm.“

Der smart Helm so weit zu etwa 20 militärische Taucher nachgewiesen wurde.

Die Marine erwartet mit erweitertem Feldtests in-Wasser-Simulationstest im Oktober, zur Durchführung für 2017.

Das Militär hat in dieser, wenn die Helme in der tatsächlichen Nutzung sein könnte.

nach der Navy, wird der neue Helm durch militärische Taucher tun unter~~POS=TRUNC, Durchsuchungen und Bergungsoperationen verwendet werden erwartet. Es könnte auch durch Ersthelfer und kommerzielle Taucher eingesetzt werden.

Die Technologie ist so konzipiert, Taucher zu unterstützen, indem sie visuelle genau geben, was sie für, Mapping-Informationen und Nachrichten von der Oberfläche suchen.

Das Militär stellte ferner fest, dass es auf Sensoren, insbesondere Videosysteme und Sonar arbeitet, dass einzelne Taucher im trüben Bedingungen mit den Daten direkt in die Smart-Helme gefüttert nutzen könnten.

„Wir sind ständig mit den Betreibern engagieren, wenn es eine Vision ist, die sie haben, können wir es geschehen zu lassen“, sagte Gallagher. „Dadurch, dass diese Art von positiv auf die Vor-Ort-Feedback, Sie wissen, dass Sie den richtigen Weg nach unten.“

Diese Geschichte, „Iron Man trifft Aquaman als Navy zu Augmented Reality stellt sich“ war ursprünglich veröffentlicht von Computerworld.

Kim Kardashian Kredite (tadelt?) Social Media für ihre Karriere

Kim Kardashian Kredite (tadelt?) Social Media für ihre Karriere

Selfies haben sehr, sehr gut zu Kim Kardashian. Dies ist immerhin die Frau, die eine besondere Webby Award im letzten Monat für gewonnen „Brechen des Internet.“

Am Montag sprach Kardashian Recode Kara Swisher über ihre Bereitschaft, das Web in die Knie zu bringen. (Ihre Webby Dankesrede „Nude selfies, bis ich sterbe,“ Art von Hinweisen auf ihre Technik).

„Meine Persönlichkeit nie gewesen ist:“ Ich bin so ein Feminist und folge mir nach und nackt sein! ‚“Kardashian sagte in einem Podcast. „Sie müssen nicht schauen, was ich tue.“

Während des Podcast sie sprach über ihre Kimoji App auch, die Menschen zum Ausdruck bringen, ihre tiefsten Gefühle mit Emojis von Kardashians Hintern, Brüste oder Mimik lässt.

Sie sagte auch, fast fertig, sie ist ihr Lieblingsblackberry zu verzichten, die schwerer zu finden, wird immer.

„Ich liebe immer noch meine Knöpfe, aber ich denke, eBay fast aus diesem Modell hat laufen“, sagte sie Swisher.

Handys und Krebs: 9 Dinge, die Sie jetzt wissen sollten

Handys und Krebs: 9 Dinge, die Sie jetzt wissen sollten

In den 12 Jahren, die ich Wireless-Industrie für CNET behandelt haben, ist die Debatte darüber, ob Handy-Nutzung gefährlich für unsere Gesundheit hat im Hintergrund lange gegart. Es kommt zum Kochen bringen jedes Mal eine neue Studie eine mögliche Verbindung zu analysieren freigegeben wird, kurz die Aufmerksamkeit des Telefons schwingender Öffentlichkeit greifen.

Die neueste Flash kam 26. Mai, als die US National Toxicology Program einen mehrjährigen veröffentlicht Studie, die eine mögliche Verbindung zwischen Telefonnutzung und Krebs gefunden. Männliche Ratten, die mit den gleichen drahtlosen Signalen unsere Handys heute ausgesetzt waren emittieren eher bestimmte Arten von Gehirn und Herz-Tumoren als die Kontrollratten zu entwickeln. Je mehr Exposition eine Ratte erhielt, die Studie berichtet, war desto wahrscheinlicher ist ein Krebsgeschwür in irgendeiner Form zu entwickeln. Es wurde kein Unterschied zwischen weiblichen Ratten beobachtet; Erkenntnisse aus Mäusen Themen noch zu offen gelegt werden (der vollständige Bericht der Studie werden im nächsten Jahr veröffentlicht werden).

Die Beobachtungen der Studie, vor allem, wenn schnell in unseren Sound Biss Nachrichten Kultur übertragen, haben einige Leute beunruhigt. Ich verstehe, warum. In meinen Jahren dieses Thema abdeckt, Leidenschaften auf die Debatte tief. Einige Leser und Experten sind davon überzeugt, wir sind am Rande einer großen Krise des öffentlichen Gesundheitswesens, während andere die Debatte als Stanniol-Hut Pseudo entlassen. Der größte Teil der Öffentlichkeit, scheint jedoch nicht zu kümmern. Seit Wissenschaftler erste Fragen begann zu fragen, Handy-Nutzung in die Höhe geschnellt nur mit 92 Prozent der Amerikaner jetzt Handys besitzen.

Dieser Trend wird sich nicht so bald ändern. Auch sollte es. Trotz allem, was diese Studie unter Beweis gestellt hat, und wie einige Schlagzeilen es interpretiert haben, gibt es noch keine definitive Antwort, ob Handys gefährlich sind. Und wie ich in einer Minute besprechen werden, können wir uns nie überhaupt zu bekommen. Dieser Studie ist kein Grund, Ihr Telefon zu verwenden zu stoppen, und in der heutigen modernen Welt wäre es fast unmöglich, dies zu tun. Dennoch ist es in Ordnung für Sie die Aufmerksamkeit auf diese Debatte zu zahlen und seiner Entwicklungen bewusst sein. Wenn Sie gerade gefangen zu werden, ist hier, was Sie wissen müssen.

Nehmen Sie keine Studie, die in einem Vakuum

Denken Sie daran, dass dies nur eine Studie, die in einem überfüllten Feld, die seit Jahrzehnten in Betrieb war. Frühere Studien haben auch Verbindungen zwischen Telefonnutzung und Krebs gefunden, während andere keine Korrelation gefunden haben (es gibt viel zu viele um sie hier aufzulisten).

Wie bei vielen anderen Dingen, die Wissenschaftler in unserem Universum zu studieren, gibt es keine Konsens als der noch. Studien unterscheiden, werden sie einander streiten, und sie werden neue Fragen stellen wir vorher nicht gefragt haben. . Nicht auf einer Studie verlassen Schlussfolgerungen in den Kopf zu ziehen, das ist nicht wie Wissenschaft funktioniert

Wir können nie eine Antwort bekommen

Wissenschaft braucht Zeit – eine Menge davon. Überlegen Sie, wie lange die Menschen vor dem Beweis geraucht, dass es schädlich ist begann die öffentliche Ordnung zu beeinflussen. Mobiltelefone, sind jedoch immer noch eine neue Technologie. „Wir haben mehr Daten müssen von etwas zu sein, sicher,“ Dr. Jana Witt, Cancer Research UK Gesundheitsinformationen Offizier sagte mir in einem Telefoninterview. „Es ist schwierig, definitive Antwort oder den Nachweis zu bekommen.“

Dr. Witt erzählte mir ihre Organisation eine umfassende Überprüfung aller verfügbaren Unterlagen aussehen würde einen Link zeigt. „Wir bei epidemiologischen aussehen würde (die Wissenschaft, wie Krankheit verbreitet) Studien von Menschen, die eine Korrelation zeigen, auch wenn sie direkt eine Kausalität zu zeigen, nicht in der Lage sein kann,“ sagte sie. „Sie würden mit Laborstudien kombiniert werden zeigen, dass [Handy-Strahlung] ändert sich genetisches Material und Studien von Tieren.“

Mit anderen Worten, Kiefer nicht für einen magischen Tag, wenn wir können wir sagen, ohne ein Zweifel, dass Handys Krebs verursachen. Ebenso warten nicht auf die Wissenschaft zu „beweisen“, dass Telefon-Nutzung nicht schädlich ist.

jede Studie Betrachten Sie sorgfältig

Wenn eine Studie veröffentlicht wird, wird es (zu Recht) werden analysiert und zerpflückt mit der Forschung Schwächen oder Fehler zu finden. Das ist ein wichtiger Schritt, der in weiteren Studie unterstützt. Ich will nicht, dass hier zu tun, es anderen zu überlassen, anstatt die roten Fahnen zu zeigen.

Eine lange Geschichte der Studie Forschung US-Regierung schlägt vor, Verbindung zwischen Handys und Krebs-Telefone nicht Gehirn Krebs verursachen, neueste Studie sagt Link zu zwischen Mobiltelefonen und Krebs nicht gerechtfertigt werden kann, WHO: Handys Krebs Ergebnisse der Handy-Krebsstudie führen kann nicht schlüssig

Dazu gehören, wie die Ratten, die Emissionen ausgesetzt waren (9 Stunden pro Tag und über ihren gesamten Körper ist anders, wie Menschen verwenden würde die Art von Ratten ein Handy), verwendet und das Alter, ob die Studie richtig überprüft wurde, kleine Probengrößen und die Tatsache, dass die Studie berichtete über eine „niedrige Inzidenz“ von Krebs in den Testratten.

In einer per e-Mail-Anweisung, Dr. Witt schrieb, dass es auch unklar, wie die Ergebnisse einer Studie an Ratten, um Menschen zu übersetzen würde. „Es gibt eine Menge Forschung in jede potentielle Krebsrisiko gewesen Mobiltelefone verwenden und insgesamt gibt es gute Hinweise, dass das Risiko von Hirntumoren nicht höher bei Menschen, die ein Mobiltelefon verwendet haben, für bis zu 10 Jahren“, schrieb sie. „Laufende Forschung für Effekte über längere Zeit zu überprüfen, oder bei Kindern, ist wichtig.“

Es ist auch ratsam zu prüfen, die eine Studie finanziert, wenn die Ergebnisse der Bewertung. Zum Beispiel würde man von Natur aus eine Studie des National Rindfleisch-Verbindung vertrauen empfehlen, dass Sie Steak einmal pro Woche essen? Nein natürlich nicht.

Über das Telefon eines SAR

Für eine lange Zeit CNET umfassende Handy-Strahlung Charts gehalten, was eine maximale SAR zeigte (auch bekannt als Spezifische Absorptionsrate oder wie viel Radiofrequenz ein Telefon gibt) für jedes Telefon prüften wir.

Als Hintergrund der Federal Communications Commission schreibt vor, dass jedes Telefon in den USA verkauft werden, müssen einen SAR-Wert von nicht höher als 1,6 Watt / Kilogramm haben (W / kg). Bevor es in den Verkauf gehen kann, testet der FCC ein Telefon seine SAR in Anlage in Maryland zu finden (obwohl einige Gesundheit befürwortet berechnen, dass die FCC-Test veraltet ist). Kanada hat auch eine 1,6 W / kg zu begrenzen, während der Europäischen Union und Australien Mandat eine 2,0 W / kg zu begrenzen.

Vor zwei Jahren, obwohl wir die Charts, weil ein SAR von selbst eingestellt kein zuverlässiges Maß für ist, ob ein Telefon sicher ist. Ein Mobilteil kann einen SAR-Wert von 0,9 W / kg haben, aber das ist nicht unbedingt sicherer als ein Telefon mit 1,2 W / kg. Ein SAR des Mobiltelefons kann während eines Gesprächs in weiten Grenzen variieren, wie Sie zwischen Übertragungsbändern abwechseln und wie Sie Ihren Abstand von einem Turm erhöhen. Und es kann überhaupt nicht die höchste aufgezeichnete SAR gefunden in der FCC-Test erreichen.

Was die Industrie sagt

Nicht überraschend, die Wireless-Industrie, angeführt von der Cellular Telecommunications Industry Association in den USA, ist schnell darauf zu bestehen, dass Telefongebrauch ist sicher. Er zitiert Studien, die diese Position sichern und ist von entscheidender Bedeutung von Studien, die anders sagen. Die CTIA hat sich auch energisch gegen die lokalen Regierungen zurückgedrängt, die versucht haben Gesundheitswarnungen auf Handy-Nutzung zu beauftragen.

Im Jahr 2013 nach einer Klage von der CTIA, zum Beispiel stimmte die San Francisco Board of Supervisors, ein Gesetz zu töten, die Telefon Einzelhändler gezwungen hätte, ein Hörer des SAR am Point-of-Sale aufzulisten. Obwohl ähnliche Rechtsvorschriften in anderen Städten in diesem Jahr zum größten Teil ins Stocken geraten, war die nahe gelegene Stadt Berkeley der Lage, ein Gesetz Mandatierung Gesundheit Hinweise zu implementieren, nachdem ein Bundesrichter eine CTIA Klage abgewiesen.

Auch darüber nachdenken, was passiert mit dem Rauchen . Auch wenn die wissenschaftliche Gemeinschaft waren, einen Konsens zu erreichen, dass die drahtlose Signale geeignet sind, um Krebs zu verursachen, die Sicherheit der Ausarbeitung von Gesetzen und öffentlichen Verhaltensänderung wird ein langer Kampf sein wird, die Industrie eng beteiligt werden.

Was die Skeptiker sagen

diejenigen, zu zweifeln, eine Verbindung zwischen Telefon Nutzung und Krebs werfen eine Reihe von großen Fragen. wenn Handys wirklich Zum Beispiel sind gefährlich, warum dann fallen, sind Raten Gehirnkrebs? Andere behaupten, dass Handys weit weniger Strahlung emittieren als jemals als schädlich angesehen werden.

Was mehr ist, Strahlung – zumindest in geringen Dosen – ist überall, auch vor dem Aufkommen der Wireless-Technologie. Wir werden nie vollständig von ihm weg: Wir sind süchtig nach Wi-Fi, und wir verwenden Babyphone, Walkie-Talkies und schnurlose Telefone. Nicht alles davon ist schädlich.

Warum Studie weiter

Es geht weiter, weil es eine gute Frage zu stellen. „Es gibt viele Studien, die immer noch passiert sind, und wir sammeln immer noch Daten für“, sagte Dr. Witt mich. „Der Beweis wird klarer in der Zukunft werden.“

Und es geht nicht nur um Hirnkrebs. Handy-Nutzung ist unser Körper auf andere Weise zu beeinflussen. Sie halten uns in der Nacht wach, geben Sie uns wunden Hals und eine SMS mit den Daumen, und machen uns abgelenkt. Und einige Studien haben vorgeschlagen, dass Telefone Kinder Kopfschmerzen oder verringern die männliche Fruchtbarkeit geben könnte. Vielleicht werden wir müssen warten, bis mit Handy angehoben Kinder bis ins Erwachsenenalter sind mehr wissen.

Sie entlassen Gesundheit befürwortet aus der Hand

nicht benutzte ich besorgt über Zelle eine Menge E-Mail-Kennzeichnung Leute zu bekommen Telefone verwenden als Panikmache Nüsse. Das ist eine unfaire Verallgemeinerung zu machen. Stattdessen betrachten, dass viele sind intelligent, ehrlich und gut gemeinten Menschen. Einige haben Lieben Gehirn Krebs verloren und befürchten, dass Handy eine mögliche Ursache ist. Sie sind nicht nur hausieren Unsinn, sie suchen nach Antworten, und sie wollen, dass andere das gleiche Schicksal zu retten. Lassen Sie uns treffen sie auf halbem Wege.

Auf eine persönliche Note, ich werde nie ein guter Freund fragte mich eines der ersten Dinge vergessen, nachdem er mit Gehirnkrebs im Jahr 2009 diagnostiziert wurde (er starb vier Jahre später) . „Glaubst du, es könnte mein Handy sein?“ er hat gefragt. Ich antwortete mit dem, was ich über die Debatte zu der Zeit kannte, aber klar, dass es ein schwacher Trost sein würde. Aber er wollte nur wissen, „Warum ich?“

Was Sie tun können,

Wenn Sie besorgt sind, ist hier, was Sie tun können. Und selbst wenn Sie denken, dass diese einfachen Schritte dumm sind, der Meinung, dass sie folgende wird nicht Sie schaden.

Text stattdessen einen Sprachanruf zu platzieren und ein Headset verwenden, um das Telefon zu halten weg von Ihrem Kopf, wenn möglich. Wenn Sie schwanger sind, vermeiden Sie ein Telefon neben Ihrem Magen oder in Ihrem bra.Men tragen: Benutzen Sie das Telefon in der Hosentasche nicht tragen neben Ihrem groin.Limit Telefonnutzung für Kinder, die kleiner und dünner skulls.Don haben ‚t mit einem aktiven Telefon unter dem Kopfkissen schlafen. Legen Sie es auf Ihrem Nachttisch statt. Und wenn Sie auf Ihrem Telefon zu halten, für middle-of-the-Nacht Notrufe, zumindest Stille Text Warnungen, so können Sie eine erholsame Nacht sleep.Be vorsichtig bekommen mit Zubehör Schutz versprechen. Pongs Reihe von Handys Fälle versprechen HF-Energie neu auszurichten vom Kopf weg, während nicht-Signalstärke zu reduzieren. Auch hier gibt es aber keine Garantie, dass ein solcher Fall Ihr Telefon sicherer macht. Kümmern Sie sich nicht mit den glänzenden, goldgesäumten Strahlung „Schutzschilde“ können Sie online finden. Sie sind nutzlos.

Outlook für Android Wear setzt E-Mail auf der Uhr Gesicht in der Art

Outlook für Android Wear setzt E-Mail auf der Uhr Gesicht in der Art

Microsoft will Ihr Android Wear Uhr in eine intelligente E-Mail-Begleiter zu machen. Ein Update auf die App Outlook für Android erstellt mehrere Uhr Gesicht, die Ihrer Smartwatch in einem persönlichen Organizer-Tool mit ein paar Farbspritzer zu verwandeln.

Wie auf dem Blog Amt detailliert, die neue Uhr Gesicht gibt Ihnen eine und einen Überblick über Ihren Zeitplan enthält eine Liste von wer geschickt Sie eine neue Nachricht. Sie können auch die Farboptionen ändern, wenn Sie möchten, dass Ihre Outfit passen oder einfach nur in einigen der neuen Farbe für den Tag hinzuzufügen.

Outlook für Android Wear setzt E-Mail auf der Uhr Gesicht in der Art Office-Blog

Sie erhalten mehrere Farben zur Auswahl mit dem neuen Microsoft-Android Wear Uhr Gesicht.

Wenn Sie E-Mail-Benachrichtigungen erhalten können Sie tippen um sie zu archivieren, Zeitplan, Flagge, oder zu löschen. Sie können auch annehmen oder ablehnen Kalender einlädt.

Microsoft sagt, dass dies nur ein erster Versuch ist, so dass Sie ermutigt Feedback über neue Funktionen aus dem Outlook-App-Einstellungen zu senden. Um zu versuchen, diese aus, müssen Sie die neueste Version von Outlook für Android zu haben, die Sie aus dem Google Play Store greifen

Warum dies wichtig ist. Microsoft hat gegangen all-in mit Android, seine Kern Office-Suite ein Hauptanwärter gegen Googles Produktivitäts-Apps zu machen. Je besser, dass Outlook und der Rest der Büroarbeit auf Android, desto wahrscheinlicher Microsoft kann Abonnements für ihre Office 365-Dienst zu gewinnen. Diese neue Uhr Gesicht kann oder überzeugen Sie sich nicht von Google Mail weg zu bewegen, aber wenn nichts anderes zeigt es, wie ernst Microsoft aus, der seinen Tools ist eine gute Leistung auf Googles Betriebssystem.

Diese Geschichte, „Ausblick Android Wear E-Mail auf der Uhr Gesicht in der Art „stellt ursprünglich von Greenbot veröffentlicht wurde.

Android bekommt Patches für schwerwiegende Mängel bei der Hardware-Treiber und Medienserver

Android bekommt Patches für schwerwiegende Mängel bei der Hardware-Treiber und Medienserver

Der Ansatz Juni von Android Sicherheits-Patches behebt fast zwei Dutzend Sicherheitslücken in Systemtreiber für verschiedene Hardware-Komponenten von verschiedenen Chipsatz-Hersteller.

die größte Anzahl von kritischen und hohe Schwere Mängel wurden in der Qualcomm-Grafiktreiber, Soundtreiber, GPU-Treiber, Wi-Fi-Treiber und Kamera-Treiber gepatcht. Einige dieser Privilegieneskalation Sicherheitsanfälligkeiten können schädliche Anwendungen erlauben bösartigen Code im Kernel ausführen zu einer dauerhaften Einrichtung Kompromiss führen.

Ähnliche Hochrisiko-Fehler in der Broadcom WLAN-Treiber behoben wurden, NVIDIA Kameratreiber, und MediaTek Power-Management-Treiber. Diese Schwachstellen können regelmäßige Anwendungen den Zugriff auf Privilegien oder Systemeinstellungen geben, die sie nicht haben sollte. In manchen Fällen lassen sich die Mängel Kernel Code-Ausführung, aber nur, wenn der Angreifer einen anderen Dienst kompromittiert zuerst mit dem gefährdeten Fahrer zu kommunizieren.

Jetzt ansehen Windows-10 Privatsphäre Probleme Fixing (3,17) Der beste Weg, auf Malware zu überprüfen

Diese Fehler eine Warnung, dass Chipsatz Entscheidungsträger sollten mehr Anstrengungen in ihren Code zu testen, die in der Regel von Fahrern besteht, die in den besten Gegenden der OS laufen.

Neben Fixierung 21 Schwachstellen in Systemtreiber für verschiedene Hardware-Komponenten von verschiedenen Chipsatz-Hersteller, feste Google mehr als ein Dutzend Mängel in der Mediaserver-Komponente.

ein kritischer, 12 mit hohem Risiko und eine moderate Fehler wurden in Mediaserver, eine Komponente, die Griffe befestigt Audio- und Video-Dateiverarbeitung auf Android. Google hat hart gearbeitet, zu stärken Medienserver für das vergangene Jahr.

Eine kritische Schwachstelle gepatcht wurde in libwebm, die es ermöglichen könnten Anwendungen auszuführen Code im Kontext des Mediaserver Prozess, der besondere Privilegien hat.

beobachten sie, wie jetzt von Windows 10 im abgesicherten Modus (01.35) Winging es mit den Chroma-und Libellen-Drohnen

Darüber hinaus ist ein Hochrisiko-Fehler wurde behoben in der SD-Karte Emulationsschicht, eine gemäßigte im Rahmen UI eingeben und eine in der Aktivitätsmanager

Google veröffentlicht Android Firmware-Images aktualisiert und Over-the-Air-Updates Montag für die unterstützten Nexus-Geräte. Nexus 5, Nexus 5X, Nexus 6 und Nexus 6P. Das Unternehmen hat auch die Gerätehersteller über diese Themen am 2. Mai mitgeteilt, damit sie ihre eigene Firmware-Updates vorbereiten.

Die Patches werden dem Android Open Source Project (AOSP) über die nächsten 48 Stunden wieder freigelassen werden, so dass Community entwickelte Android-Firmware und andere Projekte, die auf dem AOSP Code verlassen können sie integriert werden.