AT & T-Updates Galaxy Note 4 und Galaxy Note Rand zu Android 6.0 Eibisch

AT & T-Updates Galaxy Note 4 und Galaxy Note Rand zu Android 6.0 Eibisch Es ist schon ziemlich die Fahrt für AT & T Kunden, die das Galaxy Note 4 und der Hinweis Rand besitzen , da der Träger nicht mit dem Android 6.0-Eibisch bis zu diesem Monat ausrollen schaffte
die Partnerschaft zwischen Samsung und AT &. T, zwei Unternehmen, die für ihre Bereitschaft, nicht bekannt sind schnellere Updates zur Verfügung zu stellen, führte zu eine 1-Jahres-Wartezeit für Galaxy Note 4 und Rand Benutzer Hinweis.
Aber, wie das Sprichwort sagt, besser spät als nie. AT & T hat soeben angekündigt, dass es Android 6.0.1 Eibisch Update für beide phablets ab heute zu schieben hat begonnen
Wenn Sie auf Upgrade planen, dann sollten Sie wissen, dass Android 6.0.1 Eibisch ist ein ziemlich massiv. für beide Geräte auf 1,3 GB Größe herunterladen. Laut AT & T, enthalten beide Updates den 1. August 2016 Sicherheitspatch
Der Träger bestätigt auch, dass abgesehen von den üblichen Eibisch Verbesserungen und neue Features, sondern auch Videotelefonie, Advanced Messaging sowie hinzugefügt. Wi-Fi-Anrufe.
Wie immer, es wird empfohlen, Ihre Mediendateien auf einer SD-Karte zu sichern, einen PC oder über eine App aus dem Google Play, vor dem Android zu aktualisieren 6.0.1 Eibisch. Vergewissern Sie sich außerdem, dass die Batterie des Telefons ist mindestens 50% geladen, bevor auf die neue OS-Version zu aktualisieren versuchen.
Wenn Sie noch nichts von all den Verbesserungen sind Sie mit dem neuen Update bekommen, machen . sicher, unsere volle Android 6.0 Eibisch Bewertung
Quelle zu überprüfen: 4 Galaxy Note, Note Rand

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.