Asus ZenWatch 3: Demo-Video von Asus ‚erste Runde Smartwatch

Asus ZenWatch 3: Demo-Video von Asus 'erste Runde Smartwatch

Asus ZenWatch 3: Demo-Video von Asus 'erste Runde Smartwatch

Asus war eines der ersten Unternehmen, einen Tag vor der IFA 2016, um die Presse zu ihrer Veranstaltung in Berlin zu laden ein der größten Tech-Expos des Jahres beginnt auch.
Was es zeigte, war vor allem Dinge, die wir bereits gesehen haben (es vorgesehen, die europäischen Preise und Starttermine für ihre Tablets und Laptops), aber es war auch eine Sache, die Marke neu war : das Asus ZenWatch 3.
der ZenWatch 3 fühlt sich stilvoll und luxuriös in einer Weise, dass ein normaler Mensch würde appreciateAsus wurde in letzter Zeit ihr Design Bemühungen ständig zu verbessern, und es zeigt, in dem ZenWatch 3: es ist ein schönes Stück Technik ist. Es ist auch die erste Runde Uhr aus der Gesellschaft, und die erste, wirklich zu fühlen, stilvoll und luxuriös in einer Weise, dass ein normaler Mensch leicht sehen würde und zu schätzen wissen.
Also um was es Neues? Nicht viel in Bezug auf Funktionalität: es basiert auf der Android Wear-Plattform. Sie werden jedoch finden drei physische Tasten auf der rechten Seite, die Krone zusammen mit zwei anderen Tasten, die Sie Ihre Lieblings-Apps nutzen, können mit nur einem Klick aufzurufen. Es ist auch erwähnenswert, dass dies eines der ersten Android Wear smartwatches ist verfügt Qualcomm neu, der Snapdragon made-for-Wearables Chip 2100. Es sollte effizienter sein, aber wir sind immer noch in Smartwatch Batterie Langlebigkeit Meere mit ein bis zwei Tage Akkulaufzeit. kaufen Wir haben eine schnelle Demo-Video des Asus ZenWatch 3 richtige für Sie unten, dass über seinen wesentlichsten Funktionen geht. Die Uhr wird in den Verkauf gehen im Oktober in den USA und Deutschland, und der Preis in Europa ist   € 230 für die Uhr mit einem Gummiband und   €. 250 für die ein Lederband Version

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.