Asus ZenFone 3 Zoom wird mit der 2.3X Zoomkamera und dem iPhone-ähnlichen Portrait-Modus

Asus ZenFone 3 Zoom wird mit der 2.3X Zoomkamera und dem iPhone-ähnlichen Portrait-Modus

Asus ZenFone 3 Zoom wird mit der 2.3X Zoomkamera und dem iPhone-ähnlichen Portrait-Modus

Wenn es um Dual-Kameras auf Smartphones kommt, kommen sie in vielen Geschmacksrichtungen. Einige sind da, um dem Fotografen ein größeres Gesichtsfeld durch ein breiteres Objektiv zu geben, andere werden dazu verwendet, einen Hintergrund-Unschärfeeffekt für atemberaubende Nahaufnahmen hinzuzufügen, manche sogar in Schwarz und Weiß zu schießen. Der Asus ZenFone 3 Zoom nimmt jedoch einen anderen Ansatz – ein Ansatz scheinbar inspiriert von einem Telefon, das wir alle kennen.
Mittlerweile sollte klar sein, dass das Highlight des Asus ZenFone 3 Zoom seine Kamera ist. Auf dem Rücken haben wir eine 12MP Hauptkamera gepaart mit einem sekundären 12MP Shooter mit einem 2,3-fachen Zoomobjektiv. Sie wissen, was das iPhone 7 Plus zeichnet sich durch. Und das ist okay. Die Annäherung des iPhones zum Zoomen ist praktisch und leistungsfähig, also haben wir nichts gegen andere, die versuchen, es zu emulieren. Asus geht sogar so weit, einen Porträt-Modus aufzunehmen, indem er dem Bild eine „natürliche Tiefenschärfe“ hinzufügt, aber das Feature kommt zu einem späteren Zeitpunkt über ein Software-Update.
Kameras beiseite, die Asus ZenFone 3 Zoom ist die Formung als eine gut gerundete Mittelklasse Android-Handset. Zu den wichtigsten Verkaufsstellen gehören das 5,5-Zoll-AMOLED-Display, der rückwärtige Fingerabdruckscanner und die Metallkonstruktion. Aber die riesige, 5000mAh Batterie ist, was wir am meisten beeindruckt sind. Im Vergleich dazu ist das etwa 40% mehr Ladekapazität im Vergleich zu dem, was ein Galaxy S7 Rand halten kann.
Hier ein ausführlicherer Blick auf die bisher bekannten Asus ZenFone 3 Zoom-Spezifikationen:

Anzeigen 5,5 Zoll 1080×1920 AMOLED, 500 Nits Helligkeit, Gorilla Glass 5
Größe und Gewicht 6 Unzen (170 Gramm), 0,31 Zoll (7,99 mm) dick an der schmalsten Kante
Prozessorchip Snapdragon 625 SoC, 14nm, bis zu 4GB RAM, 128GB Speicher
Hauptkamera 12MP mit F1.7 Blende, Sony IMX362 Sensor, 1.4um Pixel, Dual-Pixel-Phasendetektion, Laser Autofokus, Objektverfolgung, 4 Achsen OIS, 3 Achsen EIS,
Sekundäre Kamera 12MP mit 2.3X optischem Zoom, 59mm Brennweite, Portrait-Modus *
Selbst-Kamera 13MP, F2.0 Blende, Sony IMX214 Sensor
Batterie 5,000mAh Batterie Zelle, 6,4 Stunden 4K Video-Aufzeichnung oder 42 Tage Stand-by
Software Android 6 Marshmallow mit benutzerdefinierten Zen UI (Update auf Android 7 Nougat kommen noch in diesem Jahr)
Fingerabdruck-Scanner Ja, auf der Rückseite
Farben Schwarz, Silber, Rose Gold

* Wird nach einem Software-Update verfügbar sein
Die Asus ZenFone 3 Zoom wird voraussichtlich im Februar 2017 zu starten. Die Preise wurden noch nicht bekannt gegeben, aber wissen, Asus, haben wir das Gefühl, dass die Figur wird aggressiv gesetzt.
Die Asus ZenFone 3 Zoom Beliebte Galerien FIT 100% – + <Zurück 1 von 10 Weiter> Asus ZenFone 3 Zoom wird mit der 2.3X Zoomkamera und dem iPhone-ähnlichen Portrait-Modus Image Asus ZenFone 3 Zoom wird mit der 2.3X Zoomkamera und dem iPhone-ähnlichen Portrait-Modus Image Asus ZenFone 3 Zoom wird mit der 2.3X Zoomkamera und dem iPhone-ähnlichen Portrait-Modus Image Asus ZenFone 3 Zoom wird mit der 2.3X Zoomkamera und dem iPhone-ähnlichen Portrait-Modus Image Asus ZenFone 3 Zoom wird mit der 2.3X Zoomkamera und dem iPhone-ähnlichen Portrait-Modus Image Asus ZenFone 3 Zoom wird mit der 2.3X Zoomkamera und dem iPhone-ähnlichen Portrait-Modus Image Asus ZenFone 3 Zoom wird mit der 2.3X Zoomkamera und dem iPhone-ähnlichen Portrait-Modus Image image image image <Zurück Weiter Diashow ansehen »Asus ZenFone 3 Zoom

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.