Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on

Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on

Asus hatte eine große Woche an der CES in diesem Jahr.

Das Unternehmen brachte nicht ein, sondern zwei beeindruckende Smartphones während ihrer Presseveranstaltung. Unter den präsentierten Geräten war das mit Spannung erwartete ZenFone AR, das erste Smartphone, das sowohl den Tango von Google als auch die Daydream-Kompatibilität eingebaut hat. Das andere Gerät Asus gab bekannt, dass das ZenFone 3 Zoom, ein Smartphone, das “ ist , Gebaut für die Fotografie ” Mit drei beeindruckend präzisen Kameras an Bord ist der ZenFone 3 Zoom sicherlich fertig zum Namen. Darüber hinaus ist dieses neue Gerät mehr als nur hübsche Kameras.

Design
In einer Ära, wo der Formfaktor eines jeden Smartphone ist ein Schokoriegel Stil, ist es schwierig, Unterschiede in Styling machen. Es gibt keine Vermeidung der offensichtlichen Ähnlichkeit mit dem iPhone 7 Plus, aber Asus hat es kein Geheimnis ist es zielgerichtet auf das iPhone 7 Plus, wenn es um Kamerafunktionen kommt.

Angesichts des Telefons, das Kinn beherbergt drei kapazitive Tasten, und die Spitze hat die nach vorn gerichtete Kamera und Ohrstück – Nichts Außergewöhnliches. Die Blenden an der Seite sind weder die dünnsten noch die größten, die wir gesehen haben. Die abgerundeten Kanten und flache Rückseite (außer für einen kleinen Kamera-Buckel) machen den ZenFone 3 Zoom einfach zu handhaben.

Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on
Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on
Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on
Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on
Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on

Anzeige Das 5,5-Zoll-Full-HD AMOLED-Panel kann die ZenFone 3 Zoom in die Mittelklasse-Kategorie für einige setzen Benutzer, aber wieder, es ist bis zu der Aufgabe. Mit 404 Pixel-pro-Zoll, es gibt jede Menge Auflösung zu genießen, zu sehen oder nehmen Fotos und Videos zu sehen.

Kameras
Die Kameras sind Teil der ZenFone 3 Zoom ’ s primäre Funktion gesetzt. Angefangen bei der Front-zu-Kamera, bietet Asus einen 13-Megapixel-Sony IMX214-Sensor mit einer F / 2.0-Blende. Asus behauptet, seine SuperPixel-Technologie macht die Kamera besser als zwei-mal empfindlicher gegen Licht als konkurrierende Geräte, ideal für die Low-Light-Selfie.

Die wichtigsten Kameras auf dem Rücken bringen eine zusätzliche Dimension, um das Foto-Spiel. Mit dem laserunterstützten Autofokus auf der Hand sowie dem „Dual-Pixel-PDAF“ (das bedeutet, dass 100% der Pixel bei der Fokussierung verwendet werden) verfügt der Hauptakku der Sony IMX362 über eine Asus ’ SuperPixel-Technologie. Asus behauptet, dass diese Kamera besser als zweieinhalbmal bessere Lichtempfindlichkeit als das iPhone 7 Plus hat.

Dann gibt es die Zoomkamera. Es ist ein 12-Megapixel-Sensor mit 59mm Brennweite und 12-fachem Gesamtzoom. Der optische Zoom ist 2,3x, und die Reaming-Zoom-Fähigkeit ist digital. Mit einer festen genug Hand, können Sie über weite Entfernungen sehen – Es ist ziemlich beeindruckend.

Die Kamera-Schnittstelle ermöglicht die manuelle Steuerung von Verschlusszeit bis zu Weißabgleich. Sie können auch manuell wählen, welches Objektiv Sie verwenden möchten, und schießen RAW-Bilder, wenn gewünscht.

Prozessor, Speicher und Akku
Der ZenFone 3 Zoom ist mit drei Speicheroptionen, 32GB, 64GB und 128GB erhältlich. Es gibt 4 GB RAM an Bord, und das Dual-SIM-Fach wird eine microSD-Karte unterbringen.

Die Show im Inneren ist ein 2GHz octa-Core, Qualcomm Snapdragon 625 CPU mit einem Adreno 506 GPU. Es gab keine Anzeichen während unserer ersten Hands-on-Zeit, dass die ZenFone 3 Zoom wurde keine Probleme bei der Verwaltung unserer Eingänge.

Für ein Gerät, das nur 8mm dick ist, schaffte es Asus einen 5000mAh Akku im ZenFone 3 Zoom zu montieren. Zusammen mit einem Full-HD-Bildschirm und energieeffizienter CPU, sagt Asus, Sie werden bis zu 42 Tage Standby-Zeit, 6,4 Stunden 4K Video-Aufzeichnung und 8,5 Stunden Social Media Live-Streaming. Das sind beeindruckende Zahlen von jedem Smartphone-Standard.

Schnittstelle und Funktionalität
Android 6 Marshmallow hat die dicke, aber reibungslose Bedienung der Asus Zen 3.0 Benutzeroberfläche an Bord. Wie alle anderen Android-powered Gerät gibt es Features galore, obwohl viele auf dem ZenFone 3 Zoom sind Kamera-centric. Zen 3.0 ist nicht eine übermäßig komplexe Benutzeroberfläche, es ist einfach zu navigieren, obwohl die Kamera-Schnittstelle hat eine Menge Tiefe und Breite, um es, wenn Sie in die manuellen Funktionen graben.

Preise, Erscheinungsdatum und Erwartungen
Asus hat keine Preisinformationen veröffentlicht, aber es hat gesagt, dass der ZenFone 3 Zoom im Februar erhältlich sein wird. Das Unternehmen hat nicht offiziell enthüllt, welche Märkte den ZenFone 3 Zoom erhalten würden, aber die Webseite des Unternehmens enthält Spezifikationen für eine “ US-Version ” In seinem Netzwerk-Standards, so dass Bodes gut zu Stateside Verfügbarkeit.

Wie wir auf dem zehnten Jahrestag der Einführung des iPhone berühren, hat uns die Geschichte gezeigt, dass praktisch alle Versuche, auf A zu nehmenPple Head-on haben nicht dazu geführt, das iPhone geben einen Zoll. Das ist nicht der ZenFone 3 Zoom zu sagen, ist dazu bestimmt, nicht eine Spur hinterlassen. Die ZenFone 3 Zoom-Adressen mehrere tatsächlichen Bedarf auf dem Markt, der Wunsch nach guten Kameras, kompetente Hardware und eine gute Akkulaufzeit. In der Tat kann sich das letztere Merkmal als das beste Verkaufsargument von allen erweisen.
Asus ZenFone 3 Zoom hands-on Beliebte Galerien 100% FIT – + Zurück 1 von 12 Weiter Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on Bild Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on Bild Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on Bild Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on Bild Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on Bild Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on Bild Asus ZenFone 3 Zoom Hands-on image image image ‹ Zurück Weiter Ansicht als eine Seite » Als Diashow ansehen » Asus ZenFone 3 Zoom hands-on

quelle: q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.