Astral Chain, exklusiver Cyberpunk-Switch von Platinum, begann als Fantasy-Spiel

Astral Chain, exklusiver Cyberpunk-Switch von Platinum, begann als Fantasy-Spiel

Von Matt Kim News Editor

18.06.2013

Haben Sie einen News-Tipp?

Gibt es etwas, über das wir Ihrer Meinung nach berichten sollten? E-Mail an news@usgamer.net.

Astral Chain ist ein Action-Spiel der Entwickler von PlatinumGames. In einer futuristischen Stadt dienen die Spieler als zukünftige Polizisten und bekämpfen Roboter und Dämonen. Weißt du, normale Polizei. Aber diese Elemente klingen weniger seltsam, als sich herausstellte, dass Astral Chain als Fantasy-Spiel begann.

Takahisa Taura, Director von Astral Chain, hat sich kürzlich mit Polygon zusammengesetzt, um vor der Veröffentlichung im August über Astral Chain zu sprechen. Laut Taura sind das Cyberpunk-Setting von Astral Chain und der aktuelle Moment des Genres im Rampenlicht von Videospielen dank Spielen wie Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red völlig zufällig.

„Ich sollte zunächst sagen, dass wir nicht an Astral Chain gearbeitet haben, weil wir dachten, wir würden ein Cyberpunk-Spiel machen“, sagt Taura. „Wir haben tatsächlich versucht, ein Fantasy-Spiel zu entwickeln, in dem Sie Zauberei einsetzen.“

„Was Sie jetzt sehen, ist das Ergebnis intensiver Gespräche mit Nintendo während des Entwicklungsprozesses, denn wir haben festgestellt, dass es solche gibt Wir wollten Astral Chain unter anderen Spielen hervorheben. „

Als das Genre für Astral Chain von Fantasy zu Cyberpunk überging, verwendete Taura wichtige Anime-Filme als Einflüsse. Taura zitiert Werke wie Ghost in the Shell und Appleseed als Referenzen für Astral Chain. Darüber hinaus ist sein Charakter-Designer Masakazu Katsura der Autor eines Science-Fiction-Mangas namens Zetman.

Taura war zuvor als leitender Game-Designer bei Nier: Automata tätig und sagt, dass der Fortschritt von Astral Chain irgendwo zwischen Bayonettas linearer Struktur und Nier: Automatas Open-World-Bereichen liegt. Die Spieler können die Geschichte verfolgen, aber auch zu zuvor abgeschlossenen Levels zurückkehren.

Astral Chain ist am 30. August exklusiv für den Nintendo Switch erhältlich. Weitere Neuigkeiten zum diesjährigen Event“finden Sie in unserem Rückblick auf Nintendo E3.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.