Assassin’s Creed Syndicate Walkthrough – Sequenz 1: Ein Schlüssel in der Works Guide

Assassin's Creed Syndicate Walkthrough - Sequenz 1: Ein Schlüssel in der Works Guide

Die erste Sequenz von Assassin’s Creed Syndicate funktioniert hauptsächlich als Tutorial für das Spiel, genauer gesagt, Jacob Frye. Es gibt nur eine Erinnerung, aber es bietet eine großartige Gelegenheit, die Füße nass zu machen. In dieser Assassin’s Creed Syndicate Sequence 1-Komplettlösung erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen.

Gehen Sie zu USgamers Assassin’s Creed Syndicate Walkthrough und Guide für eine vollständige Sequenz Walkthrough und Artikel Standort Guides.

Assassin’s Creed Syndicate Sequenz 1 Komplettlösung: Ein Schraubenschlüssel im Works Guide

  • Rupert Ferris finden und ermorden
  • Sabotage der Maschinen des Lagers
  • Töte Ferris ‚Schläger
  • Töte Ferris
  • Flucht in den Zug

Sobald der Eröffnungsfilm fertig ist, übernimmst du die Kontrolle in der Sparren eines riesigen Lagerhauses . Ihr Mordziel ist der grausame Industrielle Rupert Ferris, aber Sie können ihn nicht direkt angreifen.

Stattdessen gehen Sie nach Osten (links) 64 Meter und versuchen Sie die Tür. Es ist abgeschlossen; Du musst die Maschinen stoppen um nach Ferris zu kommen.

Drehen Sie sich um, fahren Sie die Rampe hinauf und laufen Sie 48 Meter zum ersten Maschinensabotagepunkt . Schalten Sie die erste Maschine aus.

Springe von der Holzplanke und laufe über den baumelnden Stahlbalken, renne dann eine weitere Rampe hinauf und an den beiden Herren vorbei, um zum zweiten Maschinensabotagepunkt zu gelangen. Interagieren Sie damit, um die Dampfbelüftung der Fabrik zu stoppen.

Fahren Sie über die schmale Plankenbrücke und biegen Sie nach rechts ab, um den dritten Maschinensabotagepunkt zu finden. Interagiere damit, um die Arbeiten ein wenig mehr zu vermasseln.

Wenn alle Maschinen heruntergefahren sind, verlässt ein überwachender Schläger sein Büro und schreit seine Untergebenen an. Er ist ein leichtes Ziel, also ist es jetzt Zeit zu springen und eine Luftausführung durchzuführen. Gehe durch die Türen und lerne mehr von Ferris ‚Schlägern kennen. Sie sind nicht schwierig; Dieser Kampf soll Ihnen ein Gefühl für die Kampfmechanik des Spiels geben.

Wenn die Schläger los sind, gehe zum nächsten Wegpunkt. Öffne die Tür. Gehe nach links und klettere auf das Holzgerüst. Fahren Sie frei zur Kranplattform, klettern Sie nach oben und laufen Sie bis zum Ende des Kranarms. Freilauf bis auf Bodenniveau.

Im nächsten Teil bist du gegen rot beschichtete Wächter . Sie können vermeiden, den Verdacht der Wachen zu erregen, indem Sie ihre Sichtlinie vermeiden. Wenn Sie ihr Interesse erwecken, verstecken Sie sich, indem Sie sich für eine kurze Zeit hinter einem Objekt niederlassen. Schütteln Sie alle verdächtigen Wachen ab und begeben Sie sich zum nächsten Wegpunkt.

Es gibt mehr Wachen, wenn du dem Wegpunkt näher kommst, also sei vorsichtig. Sie können auch oben auf dem Kohlezug, Rampen, Boxen und anderen Objekten laufen, um außerhalb ihrer Sichtlinie zu bleiben. Diese Höhepunkte dienen auch als praktisches Hilfsmittel für die Durchführung von Luftangriffen gegen die Wachen in der Nähe deines nächsten Wegpunktes. Sie zu bekämpfen oder zu vermeiden, ist ebenfalls eine Option.

Vergrößern Sie die Fabrikmauer und betreten Sie das Lagerhaus über den Balkon. Dies ist eine rote Zone , in der Wachen alarmierter sind. Du bekommst ein kurzes Tutorial über schleichen , das sich als nützlich erweisen wird.

Schleicht hinter die erste Wache und tötet ihn. Gehe die Leiter hoch, die sich an der linken Wand befindet. Gehe um den Laufsteg herum, spring auf die Pfeife und runter zum Boden. Erreichen Sie den nächsten Wegpunkt mit einer Kombination aus Schleichen und Klettern. Wenn Sie es erreichen, lösen Sie eine Schnittszene aus.

Wenn die Schnittszene beendet ist, werden Sie die letzte Strecke vor Ihrem ultimativen Attentatsziel betreten. Du kannst die Treppe nach rechts hinuntergehen, wenn es dir nichts ausmacht, gegen Wachen zu gehen (benutze deine Eagle Vision, um die Positionen der Wachen durch Wände zu lokalisieren). Wenn Sie eine Konfrontation vermeiden möchten, folgen Sie dem linken Weg, steigen Sie den Stahlbalken hinauf und fahren Sie über den Dachsparren. Schleichen Sie sich auf alle Wachen, denen Sie begegnen, und töten Sie sie.

Wenn Sie das Ende des Gehweges erreichen, gehen Sie nach rechts und über die Rohre und Hängelampen gebunden. Springe vom Ende der Pfeife und schlängele dich durch die Betonpfeiler, um deinem Ziel näher zu kommen.

Gehen Sie zum Einstiegspunkt von Ferris Büro. Schleiche dich hinter ihn und führe das Attentat durch.

Sie werden in eine andere Schnittszene gezogen. Die Tat ist erledigt, aber Sie müssen noch die Fabrik verlassen. Verlasse das Büro und bewege dich nach rechts, bis du eine Tür erreichst. Sie werden automatisch viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Tritt frei auf den Zug , der unter dir vorbeifährt. Entsende die Wachen , die hinter dir herkommen, wenn du auf dem Weg zum Zug bist. Eine weitere Schnittszene folgt.

Klettere die hölzerne Plattform hinunter und gehe zum nächsten Wegpunkt. Wenn Sie es erreichen, dasDie Sequenz endet.

Springe direkt in Assassin’s Creed Syndicate Sequence 2: Ein simpler Plan, um unseren Rundgang fortzusetzen.

Dieser Artikel enthält möglicherweise Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften. Wenn Sie auf eins klicken und das Produkt kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.