Assange verspricht Lecks auf Google und US-Wahl als Wikileaks 10. Jahr feiert

Assange verspricht Lecks auf Google und US-Wahl als Wikileaks 10. Jahr feiert

Bild vergrößern

Julian Assange, Gründer von WikiLeaks, Adressen Journalisten über einen Live-Video-Verbindung während einer Pressekonferenz in Berlin.

Steffi Loos / AFP / Getty Images

Umstrittene Webseite Wikileaks begann vor Geheimnisse 10 Jahre verschüttet, und es gibt mehr zu kommen. In den kommenden Wochen wird die Website gesetzt Dokumente zu Google, die US-Präsidentschaftswahlen im Zusammenhang zu veröffentlichen und vieles mehr.

Ein Video, um die Top-10-Lecks auf der Website zeigt heute eine Pressekonferenz eröffnet den 10. Jahrestag der Kennzeichnung die Whistleblower-Website, in welcher Zeit sie 10 Millionen Dokumente veröffentlicht hat. Umstrittene Gründer Julian Assange versprach neue Publikationen jede Woche für die nächsten 10 Wochen im Zusammenhang mit Google, militärische Operationen, Waffenhandel und Massenüberwachung. Er versprach auch, alle Dokumente zu den US-Präsidentschaftswahlen im Zusammenhang würden vor dem am 8. November Abstimmung veröffentlicht.

Assange Berichte bestritten, dass er beabsichtigte, die Kampagne der demokratischen Kandidaten Hillary Clinton zu schaden, auch wenn er die Reaktion tat beschreiben Undichtigkeiten der Demokratischen E-Mails als „neo-McCarthy-esque Hysterie“.

die Frage, ob er irgendeine Affinität für Clintons republikanischen Rivalen Donald Trump hatte, sagte Assange: „ich für Hillary Clinton und Donald Trump bemitleiden. Sie sind zwei Menschen, die von ihren Ambitionen gequält werden. „

Es ist 10 Jahre nach der Wikileaks Domain-Namen auf 4. Oktober 2006 registriert wurde, sein erstes Dokument am 28. Dezember veröffentlicht werden. „Vor zehn Jahren haben wir viel weniger über die Führer der Welt kannte und Institutionen“, sagt der Top-10-Video. „Wir wussten nur, was sie wollten, dass wir wissen.“ Dann erzählt das Video uns kam Wikileaks.

Die Non-Profit-Site kam zum Vorsprung von klassifizierten Dokumenten Veröffentlichung von den USA in Guantanamo Bay, militärische Operationen in Afghanistan und NSA zur Inhaftierung von Gefangenen in Bezug Überwachung der weltweit führenden Unternehmen. Unter den öffentlich von Wikileaks Dokumente waren Millionen von militärischen und diplomatischen durchgesickert Dateien, die von US-Soldaten Chelsea Manning, verbüßt ​​derzeit eine 35-jährige Haftstrafe für das Leck.

Der Countdown enthält auch ein Leck von Tausenden von E-Mails von der Demokratischen nationalen Partei auf die aktuelle Präsidentschaftswahl betreffen.

Mehr zu Wikileaks

  • bestätigt schwedischen Gericht Haftbefehl gegen Julian Assange
  • Demokrat Parteichef tritt zurück über Dump WikiLeaks E-Mail

Journalisten auf der heutigen Pressekonferenz in Berlin per Video Adressierung versprach Assange die umstrittene Website gegen Druck von außen zu schaffen „eine Armee“ zu verteidigen. „Wikileaks muss geändert werden, um zu überleben und zu gedeihen“, sagte er. „Wir haben in einem neuen Projekt beschäftigt Menschen in der ganzen Welt zu rekrutieren unsere Publikationen zu verteidigen … Wir werden eine Armee brauchen“.

Sie können folgende twitter.com/wltaskforce mehr zu erfahren und twitter.com/communitywl.

Assange ist seit 2012 in der ecuadorianischen Botschaft in London lebenden er Auslieferung nach Schweden zu vermeiden, wo er sexuelle Nötigung Behauptungen Gesichter, sowie mögliche Strafverfolgung durch die USA zu Wikileaks in Bezug Publikationen. Ein Wikileaks gesetzlichen Vertreter beschrieben Assange als „Dorn im Auge“ von US-Politikern und behauptete, dass er nicht unparteiisch behandelt werden kann, wenn er die Botschaft verlässt.

Obwohl ein UN-Gremium über die Menschenrechte vor kurzem für seine Freilassung genannt, scheint Assange wahrscheinlich in der Botschaft für die absehbare Zukunft bleiben.

Frage nach seinen Zustand nach vier Jahren im Inneren des Gebäudes Assange, sagte er eine interessante Fallstudie in der Forschung über Vitamin-D-Entzug machen würde.

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.