Apples „drahtlose“ iPhone 7 Zukunft hat noch eine Menge von Drähten

Apples "drahtlose" iPhone 7 Zukunft hat noch eine Menge von Drähten

Apples neue drahtlose AirPods Kopfhörer für das iPhone 7 und iPhone 7 plus eine Aussage zu machen. Zwei, wenn Sie zählen Internet-spiel über ihr ungewöhnliches Design. Aber die wichtigste Aussage ist angeblich Apple Umarmung eines drahtlosen, Kabel freien Welt.

Das iPhone 7 Headset-Buchse ist weg, Papa, verschwunden. Also diese neue drahtlose Kopfhörer, die Paar über Bluetooth, werden als die perfekte Lösung präsentiert zu überwinden, dass unbequeme fiel Port. Da in einem Kabel-Headset anschließen jetzt nicht möglich ist, ohne eine 3,5-mm-to-Blitzadapter (barmherzig, mit den neuen iPhones in der Box enthalten), Wireless gehen ist eine einfache und elegante Lösung.

Schließen Apples iPhone 7 möchte, dass Sie das Kabel Ziehen zu schneiden

Ja, drahtlose Bluetooth-Kopfhörer haben schon seit Jahren, und sie arbeiten mit jedem Smartphone gibt – nicht nur das iPhone 7. Und ja, drahtlose Kopfhörer bereits mehr Umsatz für die Industrie als verdrahtet Modelle erzeugen, auch wenn verdrahteten Kopfhörer wireless-Modelle von etwa 7 bis 1. Aber lassen sie es an Apple die Nase vorne – gehen die extra Meile zu – was für $ 3000000000 Top-Kopfhörer der Marke Beats im Jahr 2014 gekauft machen seine neue AirPods die perfekte Show Pony für unsere kabellose Zukunft.

Tatsächlich sind die AirPods (und drei neue Wireless-Beats-Modelle) enthalten ein bisschen spezieller Sauce über Standard-WLAN-Bluetooth. Der Apple-only W1 Wireless-Standard soll automagically – äh, automatisch – Paar mit den neuen iPhone-Modelle, wenn Sie sie einfach in der Nähe platzieren. Das Pairing-Daten werden dann mit anderen kompatiblen Apple-Geräten durch iCloud geteilt. Und diese Standalone-links / rechts AirPods ($ 159 / £ 159 / AU $ 229). Nur Musik spielen, wenn sie erkennen, dass sie im Ohr sind

Apple iPhone 7 hat alles, aber die Kopfhörer … Apples "drahtlose" iPhone 7 Zukunft hat noch eine Menge von Drähten Apples "drahtlose" iPhone 7 Zukunft hat noch eine Menge von Drähten Apples "drahtlose" iPhone 7 Zukunft hat noch eine Menge von Drähten Apples "drahtlose" iPhone 7 Zukunft hat noch eine Menge von Drähten Apples "drahtlose" iPhone 7 Zukunft hat noch eine Menge von Drähten 1 – 5 von 49 Next Prev

Aber selbst wenn Sie in einer Reihe von AirPods investieren kann, Schnüre noch mindestens für das nächste Jahr eine Hauptrolle spielen. Die beiden neuen iPhones erhalten ein Paar frei verdrahtet, Blitz EarPods-Kopfhörer in der Box, zusammen mit dem oben erwähnten Adapter für Apples Blitz Port – Sie müssen nicht zu gehen und Ihre eigenen kaufen. Das ist ein netter Vorteil für den Kunden, und auch eine doppelte Dosis von Steckern.

Leider keine drahtlose Aufladen Apples "drahtlose" iPhone 7 Zukunft hat noch eine Menge von Drähten Bild vergrößern

Wireless auf Handys wie das Samsung Galaxy S7 Laden ist super einfach.

Josh Miller / CNET

Es gibt einen anderen großen Weg von Apple auf Kabel hängt, auch. Gerüchte, dass das iPhone 7s drahtlose Aufladen Fähigkeiten umfassen würde hat uns in der Lage zu träumen, das iPhone 7 und 7 Plus-Batterie durch Fallenlassen Sie das Telefon direkt auf einer Ladeplatte oder Pad nach oben ab, wie Sie mit bestimmten Samsung und Lumia Telefone tun können.

Ach, laden die neuen iPhones die übliche Art und Weise – mit noch einem anderen Draht. Das ist doppelt seltsam, wenn man bedenkt, dass Apple drahtlose Aufladen auf seinem Apple-Uhr seit dem vergangenen Jahr angeboten hat. Apple ist eine Gewinn-Maschine, so ist es kaum verwunderlich, dass das Unternehmen nicht in einem Satz eine drahtlose Ohrhörern in der Box zusammen mit seiner neuesten und besten Handys werfen haben. Warum geben etwas weg kostenlos, wenn Sie eine zusätzliche $ 150 bis $ 300 aufladen kann?

Aber wenn Apple wirklich will zeigen, „Mut“ Ich möchte das Unternehmen, um zu sehen, den Stier bei seiner metaphorischen Hörnern packen und uns wirklich auf das drahtlose gelobte Land nehmen. 2017 iPhone 8 und 8 Plus – oder was auch immer die 10. Jahrestag iPhones genannt werden – müssen zumindest auf drahtlose Aufladen liefern. Anreise nach einem wirklich drahtlose oder Wireless-optional Platz, wird passieren, wird nicht über Nacht. Es wird ein Übergang sein, und je mehr Unternehmen, die an Bord zu springen, wird die größere Auswahl Käufer haben.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.