Apple Watch in der Studie verwendet werden, um festzustellen, warum einige Knie oder Hüfte Ersatz schneller flicken

Apple Watch in der Studie verwendet werden, um festzustellen, warum einige Knie oder Hüfte Ersatz schneller flicken

Apple Watch in der Studie verwendet werden, um festzustellen, warum einige Knie oder Hüfte Ersatz schneller flicken Über 1 Million Menschen in den USA haben jedes Jahr Knie- und Hüftprothesen. Um ihnen die Vorbereitung auf die Operation zu erleichtern und schneller zu heilen, kündigte Apple und die Medizintechnikfirma Zimmer Biomet heute eine Partnerschaft an, die die Veröffentlichung einer neuen App beinhaltet. Die Firmen werden eine Studie durchführen, die Informationen zur Gesundheitsverfolgung nutzt, die von der Apple Watch stammen. Die Daten werden von medizinischem Fachpersonal verwendet, um festzustellen, warum sich manche Patienten schneller von diesen Operationen erholt haben als andere.
Die App namens Mymobility wird Patienten helfen, indem sie ihre Chancen auf eine erfolgreiche Operation verbessern. Die App führt die Benutzer durch die Operation und die anschließende Wiederherstellungsphase mit Übungsvideos. Die App bietet auch eine Möglichkeit für Patienten, ihre Chirurgen und Pflegeteams zu kontaktieren, falls sie ein Problem oder eine Frage haben.
Apple und Zimmer Biomet wollen in den USA mindestens 10.000 Menschen für die Studie gewinnen. Zunächst wird die App nur für Abonnenten angeboten, obwohl sie allen Apple Watch-Nutzern zur Verfügung gestellt wird. Wenn man von der Uhr spricht, bekommen diejenigen, die sich für die Studie entscheiden, eine kostenlose Apple Watch, wenn sie teilnehmen. Apple hat außerdem angekündigt, 1.000 Apple Watches für eine Studie über Essattacken zu spenden, die in Zusammenarbeit mit Forschern der University of North Carolina durchgeführt wird.

Quelle: CNBC

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.