Apple-Watch 2 mit GPS und besseren Prozessor kommt in diesem Jahr Bericht sagt

Apple-Watch 2 mit GPS und besseren Prozessor kommt in diesem Jahr Bericht sagt

Apple-Watch 2 mit GPS und besseren Prozessor kommt in diesem Jahr Bericht sagtEnlarge Bild

Der Apple-Uhr ging auf den Verkauf im April 2015.

James Martin / CNET

Es könnte sein, neue Apple-Uhr-Hardware um die Ecke, wenn eine gut vernetzte Industrie-Analyst ist richtig erwiesen. P >

KGI Security Ming-Chi Kuo, der richtig im vergangenen Jahr vorhergesagt Apple das iPhone SE starten würde, sagt, dass es zwei neue Apple-Uhren in der zweiten Jahreshälfte 2016 kommen, sind, berichtet MacRumours.

Ein Modell wird offenbar ein inkrementelles Upgrade auf die aktuelle Uhr, mit einem besseren Prozessor und eine verbesserte Abdichtung sein. Ein zweites Modell, auf das Apple-Watch 2 genannt werden, bietet diese Verbesserungen und präziser Standortverfolgung dank GPS und Barometer sowie eine größere Batterie.

Ähnliche Geschichten

  • Frau sagt, sie fallen gelassen iPhone 2500 Meter aus einer Ebene, fand es intakt
  • Apples Gesamtüberdenken der Apple-Watch ist genau der Schritt nach vorn es erforderlich
  • Apple Watch bekommt 14 Flagge-inspirierten Olympischen Bands

Ming-Chi den Verdacht hegt, auch Apple-LTE-Konnektivität mit der Leitung im Jahr 2017 einführen das bedeutet werden Sie die Uhr, ohne verwenden können, um ein Telefon oder einen Wi-Fi-Verbindungen.

Apple im Juni ein neues Betriebssystem für die Uhr enthüllt. Das Unternehmen wurde für eine Stellungnahme kontaktiert, aber nicht sofort reagieren.

Trotz einem Rückgang der Sendungen ertragen, ist das Apple-Uhr immer noch die Smartwatch Pack führt. 1,6 Millionen der Geräte im zweiten Quartal dieses Jahres ausgeliefert wurden -. Einen beträchtlichen Rückgang von 3,6 Mio. Euro im gleichen Quartal des Vorjahres ausgeliefert, aber immer noch weit vor den 600.000, die Samsung mit seinem Galaxy Getriebebereich tat p >

Das Apple Watch 2 ist nicht Ming-Chi einzige Apple-Prognose für dieses Jahr. Der Analyst sagte vorher, dass das Unternehmen eine stark überarbeitete MacBook Freigabe würde Pro Ende 2016. Es wird ein OLED-Touchscreen anstelle von Funktionstasten, Touch-ID und USB-C-Unterstützung umfassen, sagte er.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.