Apple teilt Tipps von Fotografen, wie die iPhone 7 Plus-Kamera im Hochformat-Modus

Apple teilt Tipps von Fotografen, wie die iPhone 7 Plus-Kamera im Hochformat-Modus

verwenden

Apple teilt Tipps von Fotografen, wie die iPhone 7 Plus-Kamera im Hochformat-Modus

Wenn Sie unsere ausführliche Anleitung zum Portrait-Modus auf dem iPhone 7 Plus nicht gelesen haben , Hat Apple euch alle mit diesen neuen Foto-Tipps von professionellen Fotografen abgedeckt.

Apple brachte die Dienste ein paar berühmte Fotografen auf der ganzen Welt mit einem einzigen Zweck: den Portrait-Modus auf dem iPhone 7 Plus verwenden und teilen ihre Eindrücke.

Names wie JerSean Golatt, Jeremy Cowart, Pei Ketron und Benj Haisch nutzten die iPhone 7 Plus Kamera im Portrait-Modus und lieferten ihr Feedback zusammen mit ein paar Tipps für Anfänger.

Sie können ihre Gedanken über die iPhone 7 Plus ‚Kamera auf ihren Websites überprüfen, aber es genügt zu sagen, dass sie alle vom Portrait-Modus beeindruckt waren und wie sie Bilder mit neuen Tiefenschärfen fotografieren können Effekt oder Bokeh, wie einige es wissen.

Laut Apple ist der Portrait-Modus einer der beliebtesten Features von denen, die ein iPhone 7 Plus besitzen, zumal sie Bilder mit Bokeh-Effekt aufnehmen können.

Apple zitiert auch Flickr sagen, dass iPhone-Kamera Popularität unter den Fotografen im Jahr 2016 erhöht hat. Sehen Sie sich einige der Fotos von Apple und von diesen professionellen Fotografen gemacht.
iPhone 7 Plus-Porträt-Modus Fotos Beliebte Galerien FIT 100% – + PREV 1 von 4 WEITER Apple teilt Tipps von Fotografen, wie die iPhone 7 Plus-Kamera im Hochformat-Modus image Bild Apple teilt Tipps von Fotografen, wie die iPhone 7 Plus-Kamera im Hochformat-Modus Bild Ansicht als eine Seite » Ansicht Als Diashow » IPhone 7 Plus Porträt-Modus Fotos

Apple teilt Tipps von Fotografen, wie die iPhone 7 Plus-Kamera im Hochformat-Modus

PhoneArena ist auf Instagram. Folgen Sie uns zu bleiben aktualisiert mit frischen Nachrichten und flashy Medien aus der Welt der mobilen!

q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.