Apple-muss für die Zulassung zu öffnen Filialen in Indien erneut anwenden

Apple-muss für die Zulassung zu öffnen Filialen in Indien erneut anwenden

Apple-muss für die Zulassung zu öffnen Filialen in Indien erneut anwenden

Apple zu öffnen Einzelhandelsgeschäfte in Indien muss immer noch kämpfen, um die OK einzurichten Einzelhandelsgeschäften in Indien trotz eines neuen entspannten Politik.

Sarah Tew / CNET

Apple-einen Antrag erneut einreichen muss, um zu gewinnen, wie die Regierung auf Regeln entspannt Umsatz in der zweitgrößten Land der Welt, nach einem Bericht.

Anfang dieser Woche, Indien überarbeitete Regeln erfordern ausländische Unternehmen mindestens 30 Prozent ihrer Komponenten in dem Land beziehen Single- Frage zu kommen, zu öffnen Brand Stores. Die gelockerte Regeln der Aussicht ausländische Unternehmen angehoben, wie Apple, um den Laden erlaubt würde.

Der iPhone-Hersteller jetzt seine Anwendung erneut einreichen müssen Filialen in Indien zu eröffnen, berichtet die Times of India am Dienstag, unter Berufung auf einen ungenannten Regierungsbeamten. Zulassung wird wahrscheinlich auf das Scharnier, ob Apple-Produkte gelten als „Schneidkante“, so der Bericht, eine staatliche Stelle wird das Hinzufügen individuell jeden Fall prüfen.

Weder Apple noch die indische Regierung sofort auf eine Anfrage reagiert für einen Kommentar.

Indien stellt eine erstklassige Gelegenheit für Apple. Das Unternehmen vertreibt bereits das iPhone, iPad und andere Produkte online und über Wiederverkäufer. Aber seinen Marktanteil in dem Land rund 2 Prozent. Einzelhandelsgeschäfte könnten Verkäufe helfen, von den Verbrauchern in Indien die Chance, das Unternehmen die Geräte auszuprobieren und mit Kundendienstmitarbeitern persönlich arbeiten.

Apple hat seit Januar die Zustimmung der indischen Regierung wurde versucht, seine eigenen Einzelhandel zu öffnen speichert. Doch das Unternehmen hatte eine Befreiung von der lokalen Einkaufspolitik gesucht. Apple-derzeit die meisten seiner Teile von chinesischen Hersteller erwirbt.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.