Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum

Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum

Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum

Im Jahr 2017 erwarten wir Apple seine nächste große Reihe von Handys bekannt zu geben. Wenn Logik ist etwas zu gehen, werden diese das iPhone 7s und das iPhone 7s Plus, obwohl 2017 markiert den 10. Jahrestag des iPhone Lineup und Apples wurde wild Gerüchte, etwas ziemlich spannend in der Pipeline haben.

Was ist das spannende Mobilteil, das wir sprechen? Diese geheimnisvolle Gerät ist eigentlich das iPhone 8! Unter dem „Ferrari“ -Modellnamen rollen und soll angeblich die Dinge durch die Einführung eines neuen Ganzglasdesigns, eines gebogenen OLED-Displays, einer Dual-Kamera wie dem iPhone 7 Plus und den meisten definitiv mehrfachen anderen Eigenschaften, die bleiben werden, erschüttern Geheimnis, bis Apple dieses Gerät enthüllt.
Wir haben viel zu reden, also lasst uns nicht mehr Zeit verlieren! Gather ‚um das Lagerfeuer und lassen Sie uns über all die saucy Lecks und Gerüchte über die nächsten Jahre iPhones sprechen!
Inhalt

Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum

1. Entwurf
2. Anzeige
3. Hardware
4. Kamera
5. Softwarefunktionen
6. Preise und Erscheinungsdatum

Ein Vorwort
Bevor wir an das Wesentliche denken, sollten wir klären, was iPhones Apple im Jahr 2017 veröffentlichen wird. Der übliche Haftungsausschluss gilt auch hier: Wir beschäftigen uns hier mit Gerüchten und Spekulationen, so dass sich die Dinge im Laufe der Zeit ändern können. Allerdings schlägt Sound-Logik, dass es seltsam für Apple nicht zu seinem bereits etablierten Namensschema zu folgen. In geraden Jahren gibt das Unternehmen seine regulären Handys, während in ungeraden Jahren sehen wir ihre „s“ Nachfolger erhalten enthüllt. Dies ist, was wir für 2017 auch erwarten – das iPhone 7s und das iPhone 7s Plus sollte der Schnitt. Bestimmter Hörensagen über Apple insgesamt Überspringen der „s“ -Modelle für 2017 schleicht sich regelmäßig, aber diese sind ziemlich knapp und nicht genug, um uns überzeugt. Was wir wirklich glauben, ist, dass Apple gesetzt wird, um ein drittes, Super-Premium-Gerät neben den regulären iPhones zu veröffentlichen, um den 10. Jahrestag seiner Smartphone-Lineup zu markieren. Dies ist, was die meisten Insider mit guten Track Records bisher gezeigt haben. Angeblich Codenamen Ferrari, wird dieses Gerät von vielen erwartet, um am Ende wird das iPhone 8, obwohl dies im Widerspruch zu Apples etablierten Namensgebung Schema. Doch es wird erwartet, dass eine Gedenk-Gerät, so dass etwas zu erwarten ist. Mit dem aus dem Weg, lasst uns in die ernstere Angelegenheit zu vertiefen!
Entwurf

Im Gegensatz zu früheren Jahren haben wir viele Gründe zu glauben, dass Apple das Design seiner iPhones überholen wird. Ja, wir wissen, dass dies jedes Jahr spekuliert wird, aber diesmal ist es anders – während noch keine Design-Bilder oder tatsächlichen Komponenten ausgesickert sind, glauben die meisten Insider, dass mindestens eines der diesjährigen iPhone ein überwiegend Glasdesign einsetzt. Lassen Sie uns direkt hineinspringen!

Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum

All-Glas-Gehäuse mit einem Edelstahl-RahmenOne der Analysten mit dem besten Track Record um, KGI Securities ‚Ming-Chi Kuo, behauptet, dass das iPhone 7s und 7s Plus wird tatsächlich mit robusten Ganzglas-Fronten und Rücken, wahrscheinlich etwas ähneln Das iPhone 4 und 4s. Kuos Note fügt hinzu, dass durch „technologische Engpässe“ ein ausschließlich Vollglas-Gehäuse nicht möglich sein wird und als solches von einem Metallrahmen begleitet wird. Anscheinend wird Apple Graben Aluminium zugunsten einer robuster, Edelstahl-Außenkante für die High-End-Modelle.
Dieses kostet Apple mehr, aber gibt den erstklassigen iPhones ein starkes, erstklassiges Ende. Kuo erwartet auch, dass sowohl die 4,7 und 5,5-Zoll-kommenden Modelle mit dem Glas-Chassis, aber nur die Top-End-Version (en) wird durch den Stahlrahmen unterstützt werden. Dies ist vor allem ähnlich wie Apple unterscheidet die Einstiegs-Apple-Watch-Versionen von ihren High-End-Kollegen. Wenn das letzte Gerücht nicht Wasser hält, wird Apple wahrscheinlich zurückfallen auf die gleiche Aluminium-Legierung, die es auf dem iPhone 7/7 Plus und iPhone 6s / 6s Plus verwendet, nämlich die starre und langlebige Serie 7000 Aluminiumlegierung.

Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum
Die Darstellung eines Künstlers eines Ganzglas-iPhone

Andere Quellen haben erschossen, dass Gerücht nach unten, behaupten, dass nur die ultra-premium iPhone 8 wird flaunting, dass snazzy Ganzglas-Design. Dies scheint auch ziemlich logisch, aufgrund der Tatsache, dass Apple möchte, dass diese von den regulären iPhones so viel wie möglich zu unterscheiden. Unnötig zu sagen, eine der Möglichkeiten, dies zu tun ist, ein anderes Design zu verwenden.
Hier sind ein paar Design-Konzepte, die uns zeigen, was einige der nächsten iPhones von Apple aussehen könnte.
Apple iPhone 7s, iPhone 8 macht und Konzepte Beliebte Galerien FIT 100% – + <Zurück 1 von 7 Weiter> Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Image Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Image Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Image Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Image Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Image Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Image Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Bild Als eine Seite anzeigen »Als Diashow ansehen» Apple iPhone 7s, iPhone 8 rendert und Konzepte Wireless-Aufladung Die gerüchteweise vorherrschende Verwendung von Glas im iPhone 7s, 7s Plus ‚und iPhone 8 bauen ermöglicht es Apple, drahtlose Aufladung zu werfen, die Ist ein Feature, das der produktive Apple-Insider Ming-Chi Kuo vor etwa zwei Monaten erwähnte. Hier ist, was er zu sagen hatte, zu diesem Thema:
„Wir glauben, einer der Gründe, warum neue iPhones wird von Metallgehäuse zu Glasgehäuse wird die drahtlose Aufladung zu unterstützen.Um eine überlegene Leistung zu gewährleisten, glauben wir, es ist am besten geeignet für EMS-Lieferanten zu entwickeln und machen die Wireless-Ladegerät denn dann Kann ein umfassender Test durchgeführt werden.Da Hon Hai braucht, um die meisten Ressourcen zu entwickeln und zu produzieren OLED iPhone, erwarten wir Pegatron wird der exklusive Anbieter der drahtlosen Ladegerät sein. – -Ming-Chi Kuo, Apple-Analyst
Edge-to-edge Lünette-busting designAn iPhone mit einer Kante-zu-Kante, schräges Display und minimale Blenden an der Spitze und unten? Das klingt wie ein Pfeifentraum vor ein paar Jahren, aber es ist eigentlich eines der oft wiederholten Gerüchte für Apples 2017 iPhone Lineup, und vor allem das iPhone 8. Mehrere Lecks und Insider-Tipps haben versucht, uns für eine Weile zu überzeugen Jetzt, da das iPhone 8 vor allem „meist Display“ an der Front sein wird. Natürlich gibt es Lünetten, aber diese werden meistens sein
Eigentlich hat Apple bereits ein paar Patente, die ein paar Hinweise über die iPhone-Taste und Lünette-weniger Zukunft.

Apple hat mehrere Patente für ein Ganzglas, gekrümmte Display-Telefon gewährt worden. und Unter-Glas – Fingerscanner Beliebte Galerien FIT 100% – + <Zurück 1 von 5 Weiter> Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Image Dieses Glas-Sandwich-iPhone-Patent hat das Seitenglasband beleuchtet Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Image Apple Patent für eine gebogene Display iPhone Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Image Unterglas-Hauptschlüssel Patent Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Image Unterglas-Fingerscanner Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum Image Virtueller Home-Key mit eingebettetem Fingerscanner Als eine Seite ansehen »Als Diashow ansehen» Apple hat mehrere Patente für ein Ganzglas-Display mit gebogenem Display erhalten. Und Unterglas-Finger-Scanner 1. Dieses Glas-Sandwich-iPhone-Patent hat die Seite Glasband beleuchtet 2. Apple-Patent für eine gebogene Display iPhone 3. Unterglas-Home-Key-Patent 4. Unterglas-Finger-Scanner 5. Virtual Home Key mit eingebetteten Fingerscanner Kein HauptknopfApples auch gepinkelt, um den körperlichen Hauptknopf zu graben, der ein Grundnahrungsmittel für 9 Jahre jetzt gewesen ist. Mindestens das ist, was wir hören über das iPhone 8. Anstatt dieser Hardware-Element, wird Cupertino wahrscheinlich seine Taptik-Engine verwenden, um das Gefühl der Berührung einer Hardware-Taste zu simulieren. Die Entfernung der beweglichen Home-Taste mit dem iPhone 7 ist ein toter Giveaway für Apples Wunsch, diese Hardware-Element insgesamt loszuwerden. Angeblich werden die Nutzer in der Lage sein, 3D Touch den Bildschirm an einem bestimmten Ort, um auf ihre Startseite zu gehen, die vor allem, was die Taste verwendet wird. Sie haben die Technologie, jetzt brauchen sie nur noch den Mut!
Was ist mit dem Fingerabdruck-Sensor? Ditching der Home-Taste würde auch bedeuten, dass die Fingerabdruck-Taste müssen einen neuen Platz zu finden. Jeder Idee scheint zu sein, alle Dinge betrachtet, meist die gleichen: Apple muss die Fingerabdruck-Scanner in das Display einbetten, da ein hinter positionierten physikalischen Sensor ist völlig keine logische Idee. Zum Glück gab es bei Apple bereits eine Fülle solcher Sensoren – die Koreaner von Crucial Tek hatten erstmals eine solche Lösung angekündigt, dann folgte Qualcomms Ultraschall und der Synaptics-Jäger war nicht weit. Eine dieser Technologien unten könnte genau das, was der Arzt bestellt, so dass das iPhone 7s. 7s Plus und iPhone 8 Graben der Home-Taste / Fingerscanner Combo für good.Water-Widerstand ist hier zu bleibenWährend es stimmt, dass wir nichts in Bezug auf die Wasserbeständigkeit des iPhone 7s und 7s Plus, es ist ziemlich logisch Anzunehmen, dass dieses Feature hier sein wird, um von nun an zu bleiben. Wasserbeständigkeit ist zweifellos ein nützliches Merkmal zu haben und es wird kaum eine exklusive einmalige Ergänzung des iPhone 7/7 Plus bleiben.

Anzeigen

Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum

Genau wie das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus, 2017’s iPhone 7s und 7s Plus werden voraussichtlich mit 4,7 „und 5,5“ Displays kommen. Beide, ähnlich denen ihrer langjährigen Vorgänger, sind gekoppelt, um mit LCD-Displays anzukommen. Wir sind sicher, dass diese behalten die außergewöhnlichen Qualitäten der iPhone 7/7 Plus-Displays, die perfekte Farben und ausgezeichnete Helligkeit rühmte. Wir haben nichts Besonderes über irgendwelche Änderungen der Auflösung gehört, also bis auf weiteres bemerken wir immer noch, dass das iPhone 7s wird mit einer 750 x 1334-Pixel-Auflösung kommen, während seine größeren Geschwister noch ein Full-HD-Display verwenden wird.
Jetzt wird das Gerücht iPhone 8 angeblich rühmen, eine 5,8-Zoll-flexible OLED-Display. Interessant ist hierbei, dass der aktive Bereich des Displays entweder 5,1 oder 5,2 Zoll groß ist, wobei der Rest des Bildschirms um den Seitenrahmen des Telefons wickelt und sich nahtlos mit dem Chassis des Telefons verschmilzt. Wie wir bereits erwähnt, im Gegensatz zu den Rest der Aufstellung, wird dies wahrscheinlich ein OLED ein, eine erste für Apple werden. Samsung Display wurde als exklusiver Lieferant für die eine, mit über 40 Millionen OLED-Display-Panels gekippt, die vom Auftragnehmer geliefert werden. Dennoch sind alle anderen Spieler in der OLED-Industrie – Sharp, JDI, AUO und LG – auch gerügt worden, um in den Karten für die Versorgung von Panels zu sein, was uns dazu veranlasst, dass Samsung nicht der einzige Vertragspartner sein könnte.

Aber warum OLED, und warum flexibel? Nun, einfach, das ist eine Voraussetzung für das Gerücht gekrümmte Display. Lcd-Schirme können nicht aber OLED man können. Das ist, weil Sie OLED-Displays auf einem Kunststoff-Substrat zu produzieren und biegen Sie die Anzeige so viel wie Sie möchten, während LCDs können nur auf einem Glassubstrat hergestellt werden. Ein neuer Bericht aus Südkorea behauptet, dass die „OLED-Version des neuen iPhone werden alle gekrümmt werden, wie Apple bestellt alle Kunststoff-OLED – nicht Glas – von Samsung Display. Samsung ist in der Lage, die Bereitstellung von ein wenig weniger als 100 Millionen Einheiten von gebogenen OLED Displays auf Apple. „

Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum

Hardware

Ein A11 Chipsatz ist (fast) ein givenSo weit, haben wir ein paar ziemlich logische Gerüchte über die Hardware im Inneren des iPhone 7s und 7s Plus gehört. Das iPhone 7 und 7 Plus kam mit Quad-Core 2,4 GHz Apple A10 Fusion-Chipsätze im Inneren, und die Gerüchteküche ist schnell logisch davon ausgehen, dass die nächste Charge von Handys kommen mit A11 Chips im Inneren. Apple ist im Einklang mit ihrer Namensgebung, so dass wir davon überzeugt sind, dass zumindest dieser Name ist ein gegeben.
Allerdings, soweit es um die Spezifikationen der Apple A11 Chipsatz kommt, ist die Gerüchteküche so trocken wie Death Valley. Vor ein paar Monaten haben wir gehört, dass Taiwan-basierte TSMC der exklusive Hersteller der System-on-Chip sein und wird mit einem 10nm FinFET Fertigungsprozess, aber seitdem, Informationen über die bevorstehende Silizium-Muskel wurde vage am besten.
Auf einer verwandten Note, die ausgetretenen Benchmark-Ergebnisse der angeblichen Apple A10X-Chipsatz, erwartet, dass die Apples nächste iPad Pro-Tabletten, malen ein ziemlich aufregendes Bild für 2017 – dies ein hübsches hoch in Geekbench, tallying 4236 auf den Single-Core-Test und 6588 auf dem Multi-Core-Test. Im Vergleich zu Scores von 3490 (Single-Core) und 5580 (Multi-Core) für den A10-Chipsatz. Wenn die Apple A11 behält diese Dynamik, sollte es ein sogar beastlier Exemplar, zumindest in der Theorie. Wir sabbern mit Vorfreude!

Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum
Apple A10X auf der rechten Seite, Apple A10 sofort auf der linken Seite. Stellen Sie sich die Leistung des Apple A11 vor!

RAM: das gleiche alte, gleiche alte, oder nicht? In Bezug auf RAM, haben wir nichts besonders gehört, so dass wir davon ausgehen, dass die reguläre iPhone 7s wird mit 2 GB RAM kommen, während die 7s Plus wird die Dinge laufen fließend mit 3 halten Gigs von RAM. Soweit das iPhone Ferrari betroffen ist, können wir nur spekulieren.
Apfel endlich ditched die niedrige 16GB-Version seiner iPhone-Aufstellung mit dem iPhone 7/7 Plus im vergangenen Jahr, die 32 Gigs Speicher in ihren grundlegenden Versionen, erweitern auf 128 GB und 256 GB. Wir erwarten nicht, dass sich im kommenden Jahr etwas ändern wird, denn Apples unwahrscheinlich, dass eine solche entscheidende Komponente zwei Jahre in Folge drastisch verändert wird – im Jahr 2017 werden wir höchstwahrscheinlich 32, 128 und 256 GB Speicheroptionen für das iPhone 7s und 7s Plus haben . Was das Prämienmodell „Ferrari“ angeht, werden wir wieder auf ein Glied gehen – wir nehmen an, dass es den Rest der Aufstellung in Bezug auf Speicheroptionen oder nur Schiff mit 256GB an Bord übereinstimmt.

Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum

Kamera
Mit der letztjährigen Einführung des Dual-Objektiv-Kamerasystems auf dem iPhone 7 Plus hat Apple im Wesentlichen einen ganz neuen Raum der Möglichkeiten für seine iPhone-Aufstellung im Jahr 2017 eröffnet. Ist das Dual-Kamera-Setup wird ein exklusives Feature für das größere iPhone bleiben? Ist das Gerücht iPhone 8 Scoring dieser ein?
Die Gerüchte, die wir bisher gehört haben, waren ziemlich knapp, aber Brancheninsider haben vorgeschlagen, dass das iPhone 7s nicht immer ein Dual-Kamera-Setup werden. Dieses Feature wird Berichten zufolge eine exklusive für das iPhone 7s Plus und die mehr Premium-iPhone 8, die wie ein ziemlich logischer Schritt für Apple zu sein scheint zu nehmen.
Soweit Techniken gehen, erwarten wir von Apple auf die bereits solide Basis durch die Hardware im Inneren des iPhone 7 und der 7 Plus hergestellt zu verbessern. Beide haben den gleichen 12MP, f / 1,8 Objektiv-Hauptschütze mit großen 1,22 μm Pixeln, die das Licht direkt auf einen 1/3 „hinterleuchteten Sensor projiziert. Der Unterschied ist, dass das größere iPhone mit einem sekundären 12MP f / 2,8 Objektiv mit einem größeren ausgestattet ist Brennweite, die den Weg für verlustfreien, 2.0x optischen Zoom ebnet.

Apple iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8 Gerücht Round-up: Design, Spezifikationen, Funktionen, Preis, Erscheinungsdatum

Wir gehen davon aus, dass Apple auf diesem bereits stellaren Setup durch das Werfen in ein schnelleres Objektiv mit einer breiteren Blende oder einen größeren Sensor verbessern könnte, obwohl wir noch nichts Besonderes gehört haben. Wie üblich, wird das gesamte Spektrum der Kamera-Verbesserungen wahrscheinlich ein Geheimnis bleiben, bis Tim Cook und seine Kollegen zeigen diese an einer Keynote im September.
Einzigartige Software-Features
Bisher haben wir nichts Wesentliches darüber gehört, welche neuartigen Software-Funktionen und -Funktionen den Schnitt ermöglichen könnten, so dass unsere Vermutung so gut ist wie Sie. Vermutlich müssen wir warten, bis WWDC noch in diesem Jahr, wo die nächste Version von iOS wird höchstwahrscheinlich enthüllt werden. Das heißt, Apple wird kaum geben uns keine guten Hinweise über die nächsten iPhones, aber zumindest werden wir sehen, was neue Features iOS wird Gäste. Dass AI und intelligente Assistenten heutzutage eine ziemlich große Sache werden, wären wir nicht überrascht, wenn Cupertino Siri aufspart und es intelligenter und leistungsfähiger macht, als es derzeit ist. Gerüchte vermuten, dass Samsung eine eigene KI vorbereiten könnte, während der Google-Assistent bereits sein Mojo auf dem Pixel und Pixel XL macht, so dass die Verbesserung von Siri etwas ist, was logisch ist.
Preise und Erscheinungsdatum
Wie üblich erwarten wir, dass Apple im September 2017 seinen nächsten Teil der Smartphones enthüllt. Dies war in den vergangenen fünf Jahren der Fall und wir erwarten, dass dies auch in diesem Jahr unverändert bleibt. Unten finden Sie eine Tabelle, die deutlich zeigt, die Ankündigungen und die nachfolgenden Marktfreigaben für alle iPhones so weit.

Vorherige iPhone-Releases
Modell Angekündigt Freigegeben
Apple iPhone 1/9/2007 29.01.2007
Apple iPhone 3G 9.06.2008 7/11/2008
Apple iPhone 3GS 6/8/2009 19.06.2009
Apple iPhone 4 erhältlich 6/7/2010 24.06.2010
Apple iPhone 4s kaufen 04.10.2011 14.10.2011
Apple iPhone 5 erhältlich 9/12/2012 21.09.2012
Apple iPhone 5s / 5c 9/10/2013 20.09.2013
Apple iPhone 6/6 Plus 9/9/2014 9/19/2014
Apple iPhone 6s / 6s Plus 9/9/2015 25.09.2015
Apple iPhone 7/7 Plus 9/7/2016 16.09.2016

Soweit Preis geht, erwarten wir von Apple das iPhone 7s und 7s Plus Preis ähnlich, was das iPhone 7 und 7 Plus beim Start kosten. Hier ist die Preisgestaltung der beiden beim Start.

Apple iPhone 7 32GB 128 GB 256 GB
Preis 649 $ $ 749 849

 

Apple iPhone 7 Plus 32GB 128 GB 256 GB
Preis 769 $ 869 969

Soweit das Gerücht und ziemlich aufregend iPhone 8 betrachtet wird, ist es nicht ein Genie zu folgern, dass seine Premium-Äußere und Features wird wahrscheinlich zu einem höheren Preis kommen. Wir haben keine Ahnung, was Apple wird für diese zu berechnen, aber eine Sache ist für bestimmte – engagierte Fans werden wahrscheinlich bereit sein, so viel Geld ausgeben Apple ist bereit, für seine Premium-iPhone kostenlos.

quelle: q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.