Apple, Google, Microsoft und mehr: Wie man jedes große Ereignis diesen Herbst beobachtet

Apple, Google, Microsoft und mehr: Wie man jedes große Ereignis diesen Herbst beobachtet

Apple, Google und Microsoft gehören zu den größten Unternehmen, die bereit sind, große Ankündigungen zu machen, und die Erwartungen sind hoch. So können Sie sicherstellen, dass Sie keinen Moment an Neuigkeiten oder Debüts verpassen.

Apple (12. Sept.)

Das Unternehmen spielt wie immer über Details, aber Apple wird voraussichtlich nicht ein, nicht zwei, sondern drei neue iPhones (und vielleicht mehr) ankündigen , wie AirPods 2) live von Steve Jobs Theatre in Cupertino, Kalifornien, am 12. September um 10:00 Uhr PT. Lesezeichen CNETs Live-Blog und Livestream für sekundengenaue Nachrichten und Analysen, was ausfällt.

Oculus VR (26.-27. September)

Das nächste Oculus VR-Headset von Facebook wird voraussichtlich am 26. und 27. September auf der Oculus Connect 5 in Santa Cruz, Kalifornien, vorgestellt. Und praktisch hat das neue Headset angeblich den Codenamen Santa Cruz. Weitere Informationen zu der laufenden Veranstaltung finden Sie in der Übersicht.

Microsoft (2. Oktober)

Hinweise, dass die neue Microsoft Surface-Hardware in einem 2. Oktober in New York City angekündigt wird, kam mit dem Satz „Ein Moment Ihrer Zeit“ auf der Einladung. Ankündigungen von Software und Diensten werden ebenfalls erwartet, wenn die Party um 16.00 Uhr beginnt. ET an diesem Tag.

Dieser Beitrag wird mit Livestream-Informationen aktualisiert, falls und sobald verfügbar.

Google (9. Oktober)

Wir vermuten, dass Google das Debüt von Pixel 3 und Pixel 3 XL sowie eine neue Welle von Chrome OS-Tablets live von New ankündigen wird York. Begleiten Sie uns am 9. Oktober um 11 Uhr PT, um die Veranstaltung live zu sehen. Sie können die Berichterstattung von CNET vor und nach der Veranstaltung sowie den gesamten Livestream von Google (den Sie auch auf dem YouTube-Kanal von Google finden können) erfassen.

Huawei (16. Oktober)

Mate 20, das nächste Flaggschiff-Handy für Huawei, wird am 16. Oktober in London starten. Letzten Monat kündigte das Unternehmen den Mate 20 Lite an, der über ein 6,3-Zoll-Display, eine 20-Megapixel-Rückfahrkamera, eine 24-Megapixel-Frontkamera und eine zweite 2-Megapixel-Kamera für zusätzliche Tiefeninformationen verfügt. Es wird erwartet, dass der Mate 20 einen Bildschirm von 6,9 Zoll aufweist. Schaue nach Updates zu einem möglichen Livestream dieser Veranstaltung.

Samsung (7.-8. Nov.)

Gerüchte über ein flexibles Samsung-Smartphone enthüllen die Samsung Developer Conference am 7.-8. November in San Francisco. Bleib dran, um zu sehen, ob das mythische Klapptelefon zur Realität wird.

Wie immer, bleiben Sie auf CNET für alle Nachrichten aus diesen Ankündigungen dran. Wir werden bei jeder Veranstaltung Redakteure vor Ort haben, die Ihnen alle Details liefern, die Sie wissen müssen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.