Apple erklärt, wie Sie Ihr neues HomePod

Apple erklärt, wie Sie Ihr neues HomePod

verwenden

Apple hat endlich seinen lang ersehnten smarten Lautsprecher herausgebracht, mit dem der HomePod am 9. Februar in den Läden landet. Da das HomePod jedoch ein brandneues Produkt von Apple ist, glaubt das Unternehmen, dass seine Kunden ein wenig Hilfe brauchen um es zu benutzen.

Um neuen HomePod-Nutzern zu helfen, sich mit ihren neuen intelligenten Lautsprechern vertraut zu machen, hat Apple ein HomePod-Benutzerhandbuch UND ein Trio von Videos auf dem YouTube-Kanal von Apple Support veröffentlicht. Alles deutet darauf hin, dass Apple erkennt, dass der neue HomePod nicht so einfach zu bedienen ist wie das notorisch benutzerfreundliche iPhone und iPad.

Hilfe mit Ihrem Apple HomePod

Das erste Video erklärt, wie Sie Siri verwenden, um Musik auf Ihrem HomePod zu hören. Sie können Siri bitten, Songs aus bestimmten Genres oder aus Ihren sorgfältig ausgewählten Playlists abzuspielen. Außerdem können Sie Siri bitten, Titel zu überspringen und die Lautstärke zu erhöhen oder zu verringern.

Im nächsten Video wird erklärt, wie Sie die eingeschränkten Touch-Bedienelemente auf Ihrem HomePod verwenden. Neben den Lautstärketasten können Sie einen Track pausieren, zweimal tippen, um ihn zu überspringen, dreimal tippen, um zum vorherigen Track zurückzukehren, und berühren, um Siri zu aktivieren.

Das letzte Video, und möglicherweise das wichtigste, befasst sich mit dem Ändern der Einstellungen auf Ihrem HomePod mithilfe der App. Sie können die Raumbelegung, das Apple Music-Konto, mit dem Sie verbunden sind, und Siris Stimme ändern. Sie können Ihren HomePod auch zurücksetzen, um ihn zu verkaufen.

Schließlich gibt es das HomePod-Benutzerhandbuch, das laut Apple „alles enthält, was Sie wissen müssen“. Alles ist in verschiedene Abschnitte unterteilt, mit Details zum Einstieg, zum Hören von Apple Music und zum Hören von Nachrichtenbriefings aus verschiedenen Quellen.

Apple muss erfolgreich sein

Mit dem HomePod geht Apple in ein neues Feld voller Konkurrenz. Und das Unternehmen will eindeutig nichts, was den HomePod davon abhält, erfolgreich zu sein. Daher der Wunsch, den Benutzern zu helfen, den neuen HomePod von Anfang an optimal zu nutzen.

Haben Sie schon einen HomePod gekauft? Wenn ja, was hat Sie dazu bewogen, Ihr hart verdientes Geld für eins auszugeben? Haben Sie den HomePod einfach gefunden? Oder nutzen Sie Apples Benutzerhandbuch und Tutorial-Videos? Bitte lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen!

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.