Apple-Änderungen App Store Politik Entwickler zu größeren Anteil der Zeichnungs Einnahmen

Apple-Änderungen App Store Politik Entwickler zu größeren Anteil der Zeichnungs Einnahmen Im vergangenen Jahr hat Apple ein Versprechen seine Regeln für Abo-Dienste für App Store-Entwickler zu ändern, in um diejenigen zu geben, die langfristigen Abonnenten einen größeren Umsatz Schnitt halten. Das Unternehmen hat nun gut sein Versprechen, durch ihre Bezugspolitik zu ändern
Die neuen Regeln kostenlose App Studien — mit sich bringen. eine viel willkommene Ergänzung, in der Tat —, Auto erneuerbare Abonnements und gebietsspezifischen Preise, unter anderem Änderungen. Für die vollständige Liste der Änderungen, über Kopf zu Apple u rsquo; s. Unten verlinkten Entwickler Seite
Die größte Veränderung hat natürlich mit einem Umsatzaufteilung für App-Entwickler mit langfristigen Abonnenten zu tun. Während Apple würde vorher halten ein “ Set-in-Stein ” 30 Prozent Umsatz geschnitten, während der Entwickler 70 Prozent geben, wird das Unternehmen nehmen nur noch 15 Prozent der Schnitt nach einem Jahr und den Rest des Abonnements Einnahmen an den App-Entwickler.
Eine nette Geste von Apple, der sicher ist, incentivize App-Entwickler zu erstellen, zu verbessern und zu erhalten mehr wertvolle Dienste. Die Änderung der Politik kommt nur wenige Tage vor dem offiziellen iOS 10 und iPhone 7 Ankündigung, die am Mittwoch 7. September, um 10.00 Uhr PDT passieren wird. Sie nicht in für einige Live-Berichterstattung über alles, was zu stimmen vergessen ist neu von Apple
Quelle: Apple-über MobileSyrup

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.