Android Q Beta 2: Die systemweite Einstellung ermöglicht eine benutzerdefinierte Balance zwischen links und rechts

Android Q Beta 2: Die systemweite Einstellung ermöglicht eine benutzerdefinierte Balance zwischen links und rechts

Mit Android Q Beta 2 haben Benutzer mit besonderen Audiobedürfnissen viele nützliche neue Optionen bereitgestellt. Beginnend mit Android Q gibt es eine systemeigene systemeigene Option zum Anpassen der Audio-Balance.

Android Q Beta 2: Die systemweite Einstellung ermöglicht eine benutzerdefinierte Balance zwischen links und rechts

Die besten Geschenke für Android-Benutzer

Wenn Sie in Android sitzen, wird das Eingabehilfemenü ab dem zweiten Q Beta-Release manuell eingestellt die Links-Rechts-Audio-Balance, um ihren Bedürfnissen besser gerecht zu werden. Einige Reddit-Benutzer haben begeistert darauf hingewiesen, dass dies seit geraumer Zeit auf anderer Android-Hardware wie Samsung verfügbar ist.

Mit dieser Funktion, die direkt in Android integriert ist, können Benutzer mit besonderen Hörbedürfnissen den Ton auf das anpassen, was er gerade benötigt. Wo könnte das nützlich sein? Google hat bereits für Nutzer gedacht, die auf einem Ohr mit einer Mono-Audio-Option taub sind. Dieser Audio-Balance-Tuner in Android hilft jedoch denjenigen, die einen teilweisen Hörverlust haben. Zum Beispiel könnten Jahre lauter Konzerte oder sogar eine Infektion Hörprobleme auf nur einem Ohr verursachen.

Um auf den neuen Audio-Balance-Tuner von Android Q zugreifen zu können, müssen Sie sich an der zweiten Beta-Version von Android Q befinden. Von dort aus gehen Sie zu   Einstellungen > Eingabehilfen und suchen Sie nach dem Abschnitt „Audio & Bildschirmtext. Derzeit kann der Schieberegler nicht gezogen werden, aber durch Tippen auf eine beliebige Stelle der Linie wird die Balance angepasst.

Android Q Beta 2: Die systemweite Einstellung ermöglicht eine benutzerdefinierte Balance zwischen links und rechts Android Q Beta 2: Die systemweite Einstellung ermöglicht eine benutzerdefinierte Balance zwischen links und rechts

Android Q Beta 2 (links) vs. Beta 1 (rechts)

Unabhängig davon, ob Sie diese Funktion verwenden oder nicht, wir freuen uns, dass Google fortlaufend benutzerfreundliche Funktionen wie diese hinzufügt. Dies ist ein Schritt, der Android für alle besser macht.

Mehr zu Android F:

  • Google veröffentlicht Android Q Beta 2-Patch mit Fehlerbehebungen
  • Android Q Beta 2: ‘ Benachrichtigungsassistent ’ Zur Verwaltung Ihrer Benachrichtigungen kann die Standard-App geändert werden.
  • Android Q Beta 2: Aktivieren von ‘ Bubbles ’ für Benachrichtigungen über ADB

Weitere Informationen finden Sie auf YouTube auf YouTube unter <5>

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.