Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Android macht Spaß. Seine Versionen sind nach Desserts benannt, und Google streut regelmäßig kleine Ostereier. Keine sind beliebter als das Osterei mit jeder Android-Version, aber hier ist ein bisschen Geschichte.

Was sind diese Ostereier und wie finden Sie sie?

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde Beginnend mit Gingerbread hat Google im Bereich „About Phone“ ein verstecktes Kunstwerk eingefügt . Seitdem hat jede Version von Android ein eigenes kleines Osterei —, einige mit der Version und andere nicht so sehr.

Um das Osterei auf Ihrem Telefon zu finden, gehen Sie zu Einstellungen > Über Telefon (oder Einstellungen > System > Über Telefon auf einigen Geräten) und tippe die Android-Versionsnummer einige Male. Poof — ein versteckter Bildschirm zeigt sich mit einem netten kleinen oder anderen Ding. Bei einigen Versionen ist es nur ein Bild. Bei anderen kann es ein Spiel sein. Egal was es gibt, es macht einfach Spaß.

Hier sehen Sie, was Google über die verschiedenen Versionen der letzten Jahre angeboten hat.

Android 2.3, Lebkuchen: Zombies und ein Zombie Cookie

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Dieses Kunstwerk ist rätselhaft, erschreckend und absolut wunderbar. Mit einer Handvoll Zombies und einem Zombie-Lebkuchenmann neben einem glücklichen kleinen Bugdroiden, fühlen wir uns alle total zufrieden und völlig verwirrt zugleich. Dies ist der beste Weg, um eine neue Funktion einzuführen.

Android 3.0, Honeycomb: Bzzzzz

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Honeycombs Logo ist immer noch, bis heute mein Favorit von allen die Android Logos. Der Bienenformfaktor (sind Bienen ein Formfaktor?) Funktioniert so gut für den Bugdroid, und das Farbschema wird auch sehr. Dies ist ein großartiges Osterei. Schau ihn nur an.

Android 4.0, Eiscreme-Sandwich: Nyan Eiscreme-Sandwich

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Das Eiscreme-Sandwichlogo ist ein Bugdroid gekleidet wie ein Eis Sandwich. Das Osterei scheint hier nicht mehr als das zu sein, aber dieses Osterei verbirgt tatsächlich sein eigenes Osterei. Langes Drücken macht den Bugdroid größer und wenn er die volle Kapazität erreicht hat, füllt sich der Bildschirm mit fliegenden Ice Cream Sandwich Bugdroids, die Nyan Cat Tribut zollen. Gute Zeiten.

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Diese lange Druckfunktion erwies sich als der Anfang vieler Ostereier, die in Ostereiern versteckt waren.

Android 4.1-4.3, Jelly Bean: Bohnen, Bohnen, überall, aber kein Bissen zu essen

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Eingabe Jelly Bean &squot; s Osterei legt eine riesige, rote Bohne. Langweilig, oder? Tippe auf den kleinen Kerl. Plötzlich bekommt es ein Gesicht und eine Antenne! Aber warten Sie, es ist mehr: lang drücken Sie es. Ein bisschen Jelly Bean-based " Spiel ” erscheint, wo Sie Bohnen ohne wirklichen Grund über den ganzen Bildschirm schleudern können. Cool.

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Android 4.4, KitKat: Brich mich aus einem Stück davon

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Android KitKat markiert das erste Mal Google mit einem tatsächlichen Konfektionshersteller gepaart – in diesem Fall, Nestl é “, um eine Version von Android zu fördern. Es war damals eine ziemlich große Sache, und bis heute die größte Enthüllung, die Google jemals gemacht hat, als er eine neue Version von Android veröffentlicht hat. Jeder glaubte vollständig, dass es Key Lime Pie heißen würde, also war die Irreführung unglaublich.

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde   Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Das Osterei selbst ist jedoch nicht viel & es beginnt mit einem einfachen „K ” das dreht sich, wenn du es anklickst. Ein langes Drücken zeigt die „Android“ -Funktion an. in einem KitKat-Stil-Logo und eine Hommage an vergangene Versionen, wenn Sie das Logo lange drücken. Es ist wie ein Osterei in einem Osterei innerhalb eines Osterei.

Android 5.x, Lollipop: Flappy Droid

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Das Lollipop-Osterei beginnt mit einem Kreis . Wenn man es anklopft, verwandelt es sich in einen Lolli (es sagt sogar so viel in der Mitte). Aber wenn man diesen scheinbar unschuldigen kleinen Lutscher lange drückt, offenbart sich ein viel dunkleres Spiel, das darunter untergebracht ist.

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Ihr erinnert euch an Flappy Bird? Weißt du, das Spiel, bei dem Leute aus purer Frustration ihr Handy zerbrachen, bevor der Entwickler es für immer zog. Nun, das ist es, aber mit einem Bugdroid, der stattdessen durch Lollipops fliegt. Wie „Spaß.“

Android 6.x, Marshmallow: Flappy Droid, Redux

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Flappy Vogel war   wirklich beliebt, so Google gedacht, warum nicht wieder verwenden? Und das ist genau was hamit Marshmallow gespickt. Nur mit Marshmallows anstelle von Lollis. Oh, aber dieses Mal hatte es Multiplayer, und wenn du oben auf das + tippst, kannst du bis zu sechs Personen hinzufügen. Klingt nach absolutem Chaos.

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Ähnlich wie ältere Versionen von Android musstest du durch ein paar Ringe springen, um das zu erreichen kleines Spiel — drücken Sie zuerst das M-Logo, und drücken Sie dann lange auf den Marshmallow, wenn er angezeigt wird.

Android 7.x, Nougat: Ähm, Katzen?

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Sie wissen, was mit Ihnen Hand in Hand geht Nougat? Katzen. Zumindest ist das, was Google dachte, so Nougat’s Easter Egg ist wohl das seltsamste von allem, es ist im Grunde eine Katzen-Sammlung.

VERWANDTE: So aktivieren Sie Android Nougat’s Cat-Collecting Osterei

Das Osterei ist zunächst nur ein N ; Tippen Sie darauf und es blinkt. Halten Sie die Taste gedrückt, und am unteren Bildschirmrand wird ein Katzen-Emoji angezeigt.

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Dies hat im Grunde genommen eine neue Schnelleinstellungstafel verfügbar gemacht, mit der du Leckereien platzieren kannst, um Katzen anzulocken. Dann können Sie diese Katzen sammeln. Keine Ahnung warum, aber als diese Version zum ersten Mal fallen gelassen wurde, war ich süchtig danach, diese dummen Katzen zu sammeln. Und ich mag Katzen gar nicht.

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Android 8.x, Oreo: Kekse und ein Tintenfisch

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Oreo’s Osterei ist sehr interessant, denn es macht ungefähr so ​​viel Sinn wie, naja, Katzen im Nougat. Es beginnt als nur ein Oreo-Cookie — das Oreo-Logo “ aber lange drücken es offenbart … ein Oktopus? Er schwebt einfach auf dem Bildschirm herum und sieht komisch aus (obwohl er mich an einen Oreo erinnert), aber du kannst ihn am Kopf packen und ihn überall herumschlingen. Er dehnt sich, wenn du das machst, was das seltsamste an diesem Osterei sein kann.

Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde Android Ostereier von Lebkuchen nach Oreo: Eine Geschichtsstunde

Android?.?, P: ??

Seit Android P ist immer noch in den Phasen des Entwickler-Builds (und Google hält Versionsnummern / Codenamen in der Nähe seiner Brust), wir haben keine Ahnung, was dieser sein wird. Für jetzt, es ist nur ein buntes P, das wohl die beste Art von P.

Es ist keine Frage, dass die Ostern Eier haben im Laufe der Jahre mehr Spaß (und interessanter) bekommen, und der für Android P sollte hoffentlich das Tempo halten. Kann nicht warten, um zu sehen, was es sich herausstellt.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.