Android Oreo gewinnt Unterstützung für benutzerdefinierte Themen über Andromeda Add-on für Substrat, kein Wurzel benötigt

Android Oreo gewinnt Unterstützung für benutzerdefinierte Themen über Andromeda Add-on für Substrat, kein Wurzel benötigt

Android Oreo gewinnt Unterstützung für benutzerdefinierte Themen über Andromeda Add-on für Substrat, kein Wurzel benötigt

Vor einiger Zeit haben wir berichtet, dass benutzerdefinierte Themen zu Android 8.0 Oreo kommen können Notwendigkeit, Ihr Gerät zu verwurzeln. Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass dies der Fall zu sein scheint, obwohl die Fähigkeit, dies zu tun, nicht ganz „nativ“ ist, da es eine Drittanbieter-App und eine PC-Verbindung benötigt.
Letzten Monat, die Leute vorbei bei XDA entdeckt, während Basteln mit Vorschau baut Oreo, dass die neue Version von Android hat Unterstützung für Sony Runtime Resource Overlay   (RRO) Thema Motor gebacken. Dies verschmähte die Entwickler hinter dem beliebten benutzerdefinierten Motortubstrat Substrat, um mit der Arbeit an ihrem Framework — zu beginnen, was ansonsten auf benutzerdefinierte Android ROMs — beschränkt ist, auf alle Geräte, die Oreo laufen lassen. Dies bedeutet, dass alle Benutzer, die Oreo auf ihren Telefonen ausführen, einschließlich derjenigen, die inoffizielle Ports des Betriebssystems laufen, die Vorteile von benutzerdefinierten Themen auf ihren Geräten genießen können.
Die Substrate Android App ist derzeit auf Google Play kostenlos, während die Andromeda Backend Add-on ist für den niedrigen Preis von $ 2.49. Benutzerdefinierte Themen finden Sie auf Google Play, indem Sie nach „Substrat“ ​​suchen. Um mehr über den Prozess der Installation von benutzerdefinierten Designs auf Ihrem Gerät zu erfahren, gehen Sie zu dem XDA-Forum-Thread, der unten verlinkt ist.
Herunterladen:
Substrate Theme Engine     Andromeda add-on
Quelle: XDA

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.