Android ist die Umstellung auf eine regelmäßige Wartungsplan für berechenbarer Updates

Android ist die Umstellung auf eine regelmäßige Wartungsplan für berechenbarer Updates

Minor Tweaks und Bugfixes aren ’ t neu für Android-Updates, aber Google will den Prozess weit weniger planlos zu machen.  

Ein Post auf dem Android Developers Blog Details, die Google zu einem regelmäßigen Wartungsplan “ bewegt; in den kommenden Quartalen, ” mit einem Auge in Richtung einer vorhersagbaren Prozess und Feedback von den Entwicklern.

Vice President of Engineering Dave Burke sagte Google hat   bereits mit der Arbeit in einigen Fragen begonnen, die auf der Liste stehen und wird in den kommenden Monaten zu einem neuen Zeitplan übergehen. So, wie es mit dem Android-N Vorschau hat, werden die Updates kommen zuerst zu einem Dev Vorschau, bevor sie ’ sonst an alle verschickt. You ’ ll in der Lage sein, zum Download und die neueste Vorschau blinken, um es auszuprobieren im Vorfeld einer endgültigen Freigabe.

Mit anderen Worten, es wird immer Android Nougat mehr als nur Sicherheits-Patches und Bugfix-Releases. Es wird einige Point-Releases, die neuen Funktionen und Verfeinerung bringen, und diese Versionen werden in der Öffentlichkeit getestet werden, wie die erste Version war.

Warum dies wichtig ist: Dies in erster Linie an Entwickler richtet, wie es Unternehmen gibt, die Android-Geräte ein berechenbarer Zeitplan, wann Updates machen kann ankommen. It ’ s ein weiteres Indiz dafür, dass sollten Sie die zuverlässigsten Update-Zeitplan wollen Sie mit einem Nexus-Gerät gehen sollten, als solche Updates kommen wird es, bevor die Hersteller erhalten und optimieren sie aus dem Android Open Source Project.

Diese Geschichte wurde „wird Android zu einem regelmäßigen Wartungsplan für berechenbarer Updates Schalten“ ursprünglich veröffentlicht von Greenbot.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.