Android 8 Oreo: Wie Bild-in-Bild-Modus

Android 8 Oreo: Wie Bild-in-Bild-Modus

zu verwenden

Manchmal möchten Sie ein Video auf Ihrem Handy ansehen, aber Sie haben auch einige ernsthafte Probleme zu bewältigen. Also, was ist ein geschäftiger Faulenzer zu tun? Google hat den Splitscreen-Modus für Apps in Nougat hinzugefügt, aber das wurde nicht für die Videowiedergabe entwickelt. Oreo macht endlich die Videowiedergabe freundlicher mit dem Zusatz von Bild-in-Bild (PiP) -Modus auf Telefonen und Tablets. Das einzige Problem ist, wann und wie diese Funktion verwendet wird.

So starten Sie den Bild-in-Bild-Modus

Um den Bild-in-Bild-Modus zu starten, tippen Sie einfach auf die Home-Taste. Okay, das klingt einfach, aber es gibt noch mehr. Sie müssen ein Video oder andere Live-Inhalte ansehen, die für PiP aktiviert sind. Außerdem muss die App Unterstützung für die neue API in Oreo haben. Wir sind immer noch in den frühen Tagen, also arbeiten hauptsächlich Google-Apps mit PiP. YouTube funktioniert nur, wenn du YouTube Red hast. Karten verwenden PiP für die Navigation, wenn Sie auf die Home-Schaltfläche tippen. Chrome, Play Movies und Duo verwenden PiP für Videos. VLC hat PiP-Modus in der Beta-Version der App.

Wenn der BiB-Modus aktiv ist, kann das schwebende Videofenster über den Bildschirm gezogen werden, bleibt aber immer am nächsten Rand des Bildschirms. Das Video ist klein, aber randlos und die Steuerelemente sind ausgeblendet, um Platz zu sparen. Sie können auf das Video tippen, um Wiedergabesteuerungen zu erhalten, sowie Schaltflächen, um zur Vollbild-App zurückzukehren, und ein „x“, um das Video sofort zu schließen.

Beachten Sie, dass der PiP-Modus nicht startet, wenn Sie ein Video pausiert haben und tippen Sie auf die Home-Taste. Sie können das PiP-Video jedoch jederzeit anhalten und später zu ihm zurückkehren, ohne die vollständige App erneut öffnen zu müssen.

Android 8 Oreo: Wie Bild-in-Bild-Modus Ryan Whitwam / IDG

Finden Sie heraus, welche Apps PiP in Ihren Einstellungen haben.

Weitere Apps werden im Laufe der Zeit Unterstützung für den Bild-im-Bild-Modus bieten. In der Tat könnte es einige Apps geben, die Sie in PiP überhaupt nicht spielen möchten.

Sie können PiP für jede App deaktivieren, aber Sie müssen tief graben. Gehe zu Einstellungen > Apps > Erweitert > Spezieller App-Zugriff > Bild im Bild.

Dieses Menü ist aus einem anderen Grund nützlich: Es listet alle Apps auf Ihrem Gerät auf, die Bild-in-Bild unterstützen. Da es bei der Verwendung einer App, die PiP unterstützt, keine Hinweise gibt, sollten Sie gelegentlich in diese entfernte Ecke der Einstellungen gehen, um zu sehen, ob neue Apps PiP-Unterstützung erhalten haben.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.