Android 7.0 Nougat Beta-Update für die S7- und S7-Kante bricht Gear VR-Kompatibilität

Samsung hat die Android 7.0 Nougat Beta für seine Frühjahr Flagships wie die S7 oder S7 Rand bereits, und die TouchWiz von gestern scheinbar unterzieht sich einer großen Überholung. Der brandneue SamsungOne-Schriftbild macht den frischen UX-Look sehr unterschiedlich und minimalistischer, die saubere und vereinfachte Einstellungsliste bringt Erinnerungen an die Grace UX der Note 7 und die zusätzlichen Always-On-Bildschirmoptionen aus dem verstorbenen Phablet werden ebenfalls eingebunden Sooth die Trauer ein wenig.
Das Update war bemerkenswert stabil, außer für ein Problem mit der Facebook-App, die Samsung mit einem zweiten kleinen Update behoben, aber jetzt ein weiterer Nachteil der Installation der Pre-Release-Beta entstanden ist. Es scheint, dass Sie Ihre Galaxy S7- und S7-Kante nicht mehr mit der Gear VR-Verbindung verbinden können.  
Nun, ob dies auf die Oculus Store App zurückzuführen ist, die Nougat noch nicht unterstützt hat, oder auf die Tatsache, dass es möglicherweise gibt Eine Menge Code aus der Note 7 in der Beta, und Okulus bereits schneiden die Verbindung zu seiner App für die Phablet, bleibt abzuwarten, aber das ist nur etwas im Auge zu behalten, wenn Sie planen, für die Nougat Beta auf Ihre beantragen S7 oder S7.
Herkunft: Phandroid

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.