Amazon Treiber gefunden zu zahlen ‚weniger als Mindestlohn‘

Amazon Treiber gefunden zu zahlen 'weniger als Mindestlohn'

Treiber liefern Pakete für Amazon haben gezwungen, lange Stunden arbeiten, gehen Sie auf die Toilette in Beutel und überschreiten die Geschwindigkeitsgrenze in Ordnung Um Lieferziele zu erreichen, eine Untersuchung behauptet, gefunden zu haben.

Die schockierenden Behauptungen wurden von einem Undercover-Reporter für die BBC, die AHC Services, eine der Agenturen, die Lieferung Fahrer für die Amazon Logistics Niederlassung in Süd-England bietet untersucht.

Gesetze.

Er arbeitete mehr als 11 Stunden pro Tag und erhielt eine Pauschale von £ 110 für jeden abgeschlossenen Auslieferungsweg. Für seine erste Woche wurde er 93,47 € für drei Tage der Arbeit bezahlt. Das ist, nachdem das Unternehmen nahm mehrere Abzüge einschließlich Admin-Gebühren, Mietwagen-und Versicherung, nach dem die BBC sagte seine tatsächliche Lohn gleich 2,59 £ pro Stunde.

Für seine zweite Woche, in der er vier Tage arbeitete, erhielt er den Gegenwert von £ 4.76 pro Stunde. Er sollte auch sechs Tage die Woche zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus sagte ein Agentur-Supervisor, dass „Polizei wird nicht aufhören“ Auslieferung Fahrer, so dass er „brauchte nicht zu kümmern“ über einen Sicherheitsgurt. „Stoppen Sie, Kundendienst zu tun,“ ein anderer Vorgesetzter erklärte ihm beim Versuchen, einem Kunden zu helfen, ein Paket zu finden. „Sie müssen nicht nett sein.“ Ein ehemaliger Supervisor sagte der BBC, dass sie einen Fahrer bestellen musste, nachdem er am Steuer eingeschlafen war und dass er „jemanden am Ende töten konnte „. Speeding wurde Berichten zufolge als ein notwendiger Teil des Jobs, und ein Fahrer zugelassen zu tun, 120mph auf der Autobahn, um seine Ziele zu erreichen. Trotz der Fahrt so schnell wie gesetzlich erlaubt war, sagte der Reporter, er sei „sehr langsam“.

Der Zeitdruck war so intensiv, dass er keine Zeit für Toilettenpausen ließ, sagte er, und Mitfahrer sagten ihm, dass sie gezwungen waren, in Flaschen urinieren und in Koffer in der Rückseite des Van verstoßen, um Vermeiden, fallen hinter Zeitplan.

Bei der Kontaktaufnahme durch die BBC erklärte die Fahrzeugherstellerin AHC Services, dass die Ansprüche „historisch und auf der Grundlage von isolierten Beispielen, die vor mehr als einem Jahr aufgetreten sind“, waren.

Seitdem haben wir die Art und Weise, wie unsere Kontrollen durchgeführt werden, vorgenommen und eine Reihe von Schritten unternommen, um unsere Arbeitsmethoden zu verbessern «, fügte das Unternehmen hinzu.

Die Fahrer sind frei, ihre eigenen Stunden auszuwählen, sagte AHC und fügte hinzu, dass es die Verkehrssicherheit und Fahrersicherheit „extrem ernst“ nahm.

Amazon sagte in einer Erklärung: „Wir verpflichten uns, dafür zu sorgen, dass die von unseren unabhängigen Anbietern beauftragten Personen gerecht entschädigt, mit Respekt behandelt werden, alle geltenden Gesetze befolgen und sicher fahren > „Als unabhängige Auftragnehmer unserer Lieferanbieter liefern die Fahrer in ihrem eigenen Tempo Pausen nach eigenem Ermessen und sind in der Lage, die vorgeschlagene Route zu wählen oder ihre eigenen zu entwickeln.




















unsere Liefer-Provider haben immer mehr als die National Living Lohn zahlen erwartet, und wir haben vor kurzem mit allen unseren Lieferanbietern, Anreize und Kraftstoff-Erstattungen. „

Siehe verwandte   Amazon Prime Now Rezension: Käuferperspektive Amazon verspricht Drohnenlieferservice

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.