Amazon testet Prime Air Lieferung Drohnen über Großbritannien

Amazon testet Prime Air Lieferung Drohnen über Großbritannien

Amazon wird seine Drohne Zustelldienst in UK Himmel in Partnerschaft mit der britischen Regierung zu testen.

Ein Quer Regierung Team von der Civil Aviation Authority (CAA) unterstützt den Einzelhändler grünes Licht gegeben hat, zu führen Tests in Großbritannien.

die Studien werden sich darauf konzentrieren, wie gut die Prime Air Drohnen des Unternehmens Hindernisse erkennen und navigieren können, wie sie durchführen, wenn über der Fahrersichtlinie geflogen, und ob ein einzelner Bediener kann gleichzeitig Pilot . mehrere Drohnen

„Das Vereinigte Königreich ist ein führender Anbieter von Lösungen Drohne Innovation ist – wir haben in Prime Air Forschung und Entwicklung hier seit geraumer Zeit zu investieren“, sagte Paul Misener, Amazon Vice President der globalen Innovationspolitik und Kommunikation.

„das Vereinigte Königreich einen Weg nach vorn für Drohnentechnologie Charting, die Verbraucher profitieren, Wirtschaft und Gesellschaft“, sagte Misener und versprach, dass die Einführung der Drohne Lieferung Arbeitsplätze schaffen würde.

Die Drohnen müssen bleiben unter einer Höhe von 400 ft (122m) und wird nicht zu fliegen in der Nähe von Flughafen Flugwege zugelassen werden, da mit in Privatbesitz Drohnen.

Sie werden auch auf eine maximale Übertragsgewicht beschränkt werden von 2,3 kg (5 Pfund) oder weniger, ein Gewicht ein Sprecher Amazon sagte umfasst 90 Prozent der Auslieferungen des Unternehmens.

„Wir wollen die Innovation zu ermöglichen, die durch sichere Integration von Drohnen aus der Entwicklung der Drohne Technologie entsteht in das gesamte Luftfahrtsystem „, sagte Direktor CAA Politik Tim Johnson. „Diese Tests, die von Amazon werden unsere Politik und Zukunft Ansatz helfen mit.“

Amazon wird auch die Automatisierung in anderen Sektoren zu erkunden, mit einem niederländischen Roboter Gold in seiner industriellen Automatisierung Herausforderung für Lager Bots nehmen.

Einige haben sich jedoch vor den Gefahren gewarnt automatisierte Drohnen der Bereitstellung von  . „Sie könnten ziemlich unschuldig aussehen, aber bei näherer Betrachtung, was Sie erschreckend finden kann“, sagte Colin Bull, Hauptberater für die Entwicklung Herstellung und Produkt bei SQS.

„es klar zu sagen Einlochen, diese Geräte in der Tat ein fliegendes Nutzlast System sind“, sagte er, und für eine verstärkte Standardisierung und Regulierung der Funkfrequenzen für die Drohne Steuerung verwendet genannt.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.