Amazon testet jetzt Drohne Lieferung in Großbritannien

Amazon testet jetzt Drohne Lieferung in Großbritannien

Amazon testet jetzt Drohne Lieferung in Großbritannien Amazon

Prime Air Drohne Zuführsystem Amazon wurde unter einige Zeit, den Boden zu bekommen – es war Ende 2013 angekündigt, und die Drohne wurde erst im November letzten Jahres vorgestellt – aber es nur einen Schritt näher gekommen zu der Himmel

Amazon hat angekündigt, dass es mit der britischen Regierung und der britischen Civil Aviation Authority wird die Partnerschaft die Drohnen für drei Schlüsselbereiche zu testen. Operationen außerhalb line-of-sight in ländlichen Gebieten, Sensortests zur Gefahrenvermeidung und ein-Personen-Betrieb mehrerer Drohnen.

„Mit Hilfe von kleinen Drohnen für den Versand von Paketen wird Kundenerfahrung zu verbessern, neue Arbeitsplätze zu schaffen in einer schnell wachsenden Industrie und Pionier neue nachhaltige Liefermethoden zukünftige Nachfrage gerecht zu werden“, sagte Amazon Paul Misener in einer Erklärung. „Das Vereinigte Königreich einen Weg nach vorn für Drohnentechnologie Charting, die Verbraucher, die Industrie und der Gesellschaft zugute kommen wird.“

Amazon detailliert die Pläne für Prime Air früher in diesem Jahr, ein Zeitlimit für 30 Minuten auf Drohne Lieferungen platzieren, und eine obere Gewichtsgrenze von 55 Pfund.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.