Amazon Prime Video für Android TV wird in Kürze nicht mehr überall verfügbar sein

Amazon Prime Video für Android TV wird in Kürze nicht mehr überall verfügbar sein Amazon und Google haben vor einem Monat angekündigt, dass die offizielle YouTube-App auf Fire TV-Geräten verfügbar sein und Prime Video auf Android TV und Chromecast übertragen wird. Wenn Sie Amazon Prime Video noch nicht auf Ihrem Android-Fernseher herunterladen konnten, ist dies wahrscheinlich nicht in Kürze möglich, und hier ist der Grund dafür.

Es sieht so aus, als würde Google die Amazon Prime Video-App nicht in großem Umfang über den Play Store, 9to5google reports, verfügbar machen. Der Client wird von OEM zu OEM verschoben. Dies bedeutet, dass es ganz Ihrem Android-TV-Hersteller überlassen ist, die Amazon Prime Video-App zum Herunterladen zur Verfügung zu stellen.

Hisense ist einer der ersten TV-Hersteller, der die neue Amazon Prime Video-App bereits für einige seiner Android-TVs bereitgestellt hat, wie der Reddit-Benutzer CenterInYou ausführt. Das Update, das die Prime Video-App enthält, enthält außerdem einen neuen Startbildschirm und einen Sicherheitspatch für Juni, falls Sie dies wissen möchten.

Die Prime Video-App wird nur dann über den Google Play Store verfügbar gemacht, wenn die OEMs beschlossen haben, sie zu veröffentlichen. Sie können also nur abwarten und hoffen, dass Ihr Android TV-Hersteller die App herausbringt App eher früher als später.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.