Amazon arbeitet angeblich an zwei Musik-Abo-Dienste, ein speziell für die Amazon Echo

Amazon arbeitet angeblich an zwei Musik-Abo-Dienste, ein speziell für die Amazon Echo

Amazon arbeitet angeblich an zwei Musik-Abo-Dienste, ein speziell für die Amazon Echo

Amazon Berichten zufolge ist auf einem proprietären Musik-Streaming-Dienst arbeitet speziell auf sie ausgerichtet ist, sprachfähige Echo-Lautsprecher, sowie eine traditionelle Abo-Service, ähnlich denen angeboten von Apple, Google und Spotify. Die Echo-only Abonnement wird angeblich kosten halb so viel wie andere solche Dienstleistungen, nämlich um $ 4 oder 5 $ pro Monat, statt der üblichen 10 $
Ein Bericht von Recode unter Berufung auf anonyme “. Quellen aus der Industrie ”, Ansprüche dass Amazon rüstet sich für einen Starttermin September für beide Dienste, aber es gibt keine offizielle Bestätigung darüber, als der noch. Sagte auch, Quellen behaupten, dass Abo-Service von Amazon billiger sonst das gleiche bieten würden wir gekommen sind, von anderen solche Angebote & ndash zu erwarten; nämlich unbegrenzte Musik-Streaming auf Nachfrage – und würde von ihnen unterscheiden sich nur dadurch, dass sie dem Echo Lautsprecher gebunden wäre.
Amazon hat bereits eine Musik-Streaming-Dienst in das Gesicht von Amazon Musik, aber da dies nur für Amazon Prime Abonnenten und bietet eine begrenzten Katalog von Musik, ist es keine Überraschung, dass das Unternehmen würde versuchen, die lukrativen on-Demand-Streaming-Geschäftsmodell zu übernehmen. Was als kleine Überraschung kommt aus, sind aber Amazon plant einen separaten Echo-only-Dienst zu starten.
Die meisten Nutzer von Musik-Streaming-Dienste in erster Linie auf der Suche nach Möglichkeiten, um ihre Lieblingssongs auf dem Sprung zu hören – sie können bereits ihre mobilen Geräte und einbezahlten für Abonnements verwenden, um Musik zu Hause zu streamen. Das Argument kann gemacht werden, dass niemand zu Musik aus ihrem Handy-oder Tablet-Lautsprecher hören würde, aber wir würden nicht genau verklemmen, was das Echo entweder zu bieten hat. In beiden Fällen würden wir für eine HiFi-Anlage oder zumindest einige angemessene externe Lautsprecher entscheiden.
Dennoch, angesichts der niedrigeren Preis des Dienstes, könnte Amazon der Lage sein, in eine Nische Publikum zu erschließen, die allein will streamen Sie Musik zu Hause. Wir können nicht sicher wissen, aber mehr Informationen über Amazon kommenden Musik-Streaming-Dienste wird sich in den folgenden Wochen um Pop-up
Quelle:. Recode

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.