Alles, was Sie über UFC 229 wissen müssen: McGregor vs Nurmagomedov

Alles, was Sie über UFC 229 wissen müssen: McGregor vs Nurmagomedov

Stile machen Kämpfe, sagen sie. Wenn das wirklich stimmt, dann ist es für die Fans des Kampfes ein Genuss, wenn Conor McGregor seine lang ersehnte Rückkehr zur UFC gegen den ungeschlagenen Leichtgewichtsmeister Khabib Nurmagomedov feiert. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Wann ist der Kampf? ​​

Der Kampf ist für UFC 229 am Samstag, den 6. Oktober angesetzt.

Wo wird der Kampf stattfinden?

In der T-Mobile Arena in Las Vegas.

In welcher Gewichtsklasse werden sie kämpfen?

McGregor und Nurmagomedov werden um den 155 Pfund schweren Titel kämpfen.

Wie kann ich sehen?

Es wird ein UFC Pay-per-View-Event sein; Ich werde diesen Beitrag aktualisieren, sobald die Preis- und Streaming-Details bekannt gegeben wurden.

Wann hat McGregor das letzte Mal gekämpft?

In einem UFC-Kampf musst du im November 2016 zur UFC 205 zurückkehren, als McGregor TKO’d Eddie Alvarez die Leichtgewichtsmeisterschaft gewann . Der letzte Kampf aller Art für McGregor fand im August letzten Jahres statt, als er in den Boxring gegen den ungeschlagenen Floyd Mayweather trat und in der 10. Runde durch TKO verlor.

Was hat McGregor im letzten Jahr gemacht?

Er hat gekämpft … das Gesetz. Die Spannungen zwischen McGregor und Nurmagomedov eskalierten bis zu dem Punkt, an dem McGregor im April einen metallenen Dolly in einem Bus der UFC-Kämpfer im Barclays Center in Brooklyn warf, im Vorfeld der UFC 223. Nurmagomedov war das angebliche Ziel des Angriffs. McGregor wurde wegen dreifachen Angriffs und eines Verbrechens angeklagt. Nach einer Bitte mit dem Staat New York kann McGregor zu seinem Geschäft zurückkehren, nicht das Gesetz, sondern andere Menschen zu bekämpfen.

Was muss ich über Khabib Nurmagomedov wissen?

Er ist 29 Jahre alt (30 zum Zeitpunkt des Kampfes) und aus Dagestan, Russland. Er ist unbesiegt und der aktuelle UFC-Leichtgewicht-Champion. Er ist ein Wrestler und hat einen schwarzen Gürtel im Judo.

Warum werden ihre Stile den Kampf machen?

McGregor ist ein Stürmer. Nurmagomedov ist ein Grappler. Diese zwei gegensätzlichen Stile sollten für einen spannenden Kampf sorgen. Wird McGregors Elite-Fähigkeit ihn davon abhalten, ihn auf die Matte zu ziehen? Wenn der Kampf zu Boden geht, was wird passieren? Hinzu kommt, dass diese beiden Kämpfer sich schon nicht mögen und der Kampf die Chance hat, ein Klassiker zu sein.

Alles, was Sie über UFC 229 wissen müssen: McGregor vs Nurmagomedov 14 Jeder WWE-Star, den du kennen musst Alles, was Sie über UFC 229 wissen müssen: McGregor vs Nurmagomedov Jetzt spielt: Schau dir das an: Die Welt des Pro Wrestling: erklärt 3:45

WWE’s Ronda Rousey-Experiment zahlt sich weiter aus: Kommentar: Rousey hat am Sonntag beim Pay-per-View von Money In The Bank keine Meisterschaft gewonnen, aber sie gewinnt weiterhin WWE-Fans.

Millionen illegal gestreamter Mayweather-McGregor-Kampf: Ungefähr 2,9 Millionen Menschen haben am Samstag den großen Kampf illegal durch Raubkopien und soziale Medien beobachtet, so eine digitale Sicherheitsfirma.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.