Alle Wege, die Sie noch auf Windows 10 für freies

Alle Wege, die Sie noch auf Windows 10 für freies

upgraden können

Alle Wege, die Sie noch auf Windows 10 für freies

Das kostenlose Upgrade-Angebot von Windows 10 ist offiziell beendet. Inoffiziell sind jedoch kostenlose Kopien von Windows 10 verfügbar.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie Sie Windows 10 kostenlos erhalten können, ohne eine Raubkopierlizenz zu verwenden: Sie können Windows 10 mit einem 7 oder 8 Schlüssel installieren oder Windows ohne einen Schlüssel installieren – es funktioniert nur gut, bis auf ein kleines Wasserzeichen, das Sie daran erinnert, eine Lizenz zu erwerben.

Hier erfahren Sie, wie jede dieser Methoden funktioniert.

Geben Sie einen Windows 7, 8 oder 8.1 Schlüssel an

Alle Wege, die Sie noch auf Windows 10 für freies

VERBUNDENER ARTIKEL Alle Wege, die Sie noch auf Windows 10 für freies Sie können immer noch erhalten Windows 10 for Free Mit einem Windows 7, 8 oder 8.1 Schlüssel

Sie können das „Windows 10 ” Tool zum Aktualisieren von Windows 7, 8 oder 8.1 ist es immer noch möglich, Windows 10 Installationsmedien von Microsoft herunterzuladen und dann einen Windows 7, 8 oder 8.1 Schlüssel bei der Installation bereitzustellen. Wir haben diese Methode am 5. Januar 2018 erneut getestet und es funktioniert immer noch.

Windows wird mit den Aktivierungsservern von Microsoft Kontakt aufnehmen und bestätigen, dass der Schlüssel zur vorherigen Version von Windows echt ist. Wenn dies der Fall ist, wird Windows 10 auf Ihrem PC installiert und aktiviert. Ihr PC erhält eine digitale Lizenz ” und Sie können Windows 10 in Zukunft weiterhin verwenden und neu installieren. Wenn Sie zu Einstellungen > Aktualisieren & Sicherheit > Aktivierung nach der Installation von Windows auf diese Weise sehen Sie die Worte „Windows wird mit einer digitalen Lizenz aktiviert“.

Microsoft hat nicht mitgeteilt, was hier vor sich geht, oder ob es diese Methode in der Zukunft blockieren wird. Aber es funktioniert immer noch. Auch wenn Microsoft diesen Trick in Zukunft blockiert, behält Ihr PC seine digitale Lizenz und Windows 10 bleibt aktiviert.

Installieren Sie Windows 10 erneut, wenn Sie bereits ein Upgrade durchgeführt haben

Alle Wege, die Sie noch auf Windows 10 für freies

VERWANDTER ARTIKEL Alle Wege, die Sie noch auf Windows 10 für freies So verwenden Sie Ihre kostenlosen Windows 10-Lizenz nach dem Ändern der PC-Hardware

Wenn Sie von einem kostenlosen Upgrade-Angebot Gebrauch gemacht haben, entweder das ursprüngliche kostenlose Upgrade-Angebot im ersten Jahr, das Barrierefreiheitsangebot oder die Installation von Windows 10 und die Bereitstellung eines Schlüssels eine berechtigte vorherige Version von Windows – Sie können weiterhin zu „Windows 10 für freies ”“ auf der gleichen Hardware.

Laden Sie dazu einfach das Windows 10-Installationsmedium herunter und installieren Sie es auf diesem Computer. Geben Sie keinen Schlüssel während des Installationsprozesses an. Es sollte automatisch aktiviert werden, nachdem es Microsoft-Server kontaktiert.

Sicher, Sie können dies nur tun, wenn Sie bereits auf Windows 10 aktualisiert haben, aber Sie können weiterhin Windows 10 kostenlos auf dem gleichen Computer in Zukunft installieren – selbst wenn Sie die Festplatte ersetzen oder andere Komponenten. Der neue Aktivierungsassistent im Windows 10-Jubiläumsupdate hilft Ihnen sogar, Hardwareänderungen zu beheben und die digitale Lizenz mit dem richtigen PC neu zuzuordnen.

Überspringen Sie den Schlüssel und ignorieren Sie die Aktivierungswarnungen

Alle Wege, die Sie noch auf Windows 10 für freies

VERWANDTER ARTIKEL Alle Wege, die Sie noch auf Windows 10 für freies Sie brauchen keine a Product Key zum Installieren und Verwenden von Windows 10

Hier ist das wahre Geheimnis: Sie müssen keinen Produktschlüssel für die Installation von Windows 10 bereitstellen. Sie können Windows 10-Installationsmedien von Microsoft herunterladen und auf einem PC installieren, in Boot Camp auf einem Mac oder in einer virtuellen Maschine, ohne einen Product Key bereitzustellen. Windows wird weiterhin normal arbeiten und Sie können praktisch tun, was Sie wollen.

Windows 10 wird Sie weiterhin dazu bringen, es zu aktivieren, aber ansonsten funktioniert es gut. Es ist nicht etwas, das Sie unbedingt auf Ihrem Hauptcomputer tun möchten, aber es ist eine sehr bequeme Möglichkeit, eine schnelle virtuelle Maschine einzurichten, Windows 10 auf einem PC zu testen oder Windows 10 im Boot Camp zu installieren. Sie können sogar dafür bezahlen, dass Sie nach der Installation in Ihrem nicht aktivierten Windows 10-System auf eine legale, aktivierte Version von Windows 10 upgraden.

Dies ist nicht technisch von Microsoft Richtlinien zugelassen, aber sie haben speziell Windows entworfen, um so zu arbeiten. Wenn Microsoft nicht möchte, dass Leute dies tun, ist es frei, Windows zu ändern, um dies in Zukunft zu blockieren, und es könnte. Aber Windows arbeitet seit Jahren so. Dies war sogar mit Windows 7 möglich.

Alle Wege, die Sie noch auf Windows 10 für freies

Sie können auch die Microsoft-Website besuchen und eine 90-Tage-Testversion von Windows 10 herunterladen Unternehmen. Es wird 90 Tage lang weiterarbeiten, ungefähr drei Monate. Es wurde für Unternehmen entwickelt, um Windows 10 Enterprise zu bewerten.

Diese Testversion ist mit den zusätzlichen Funktionen von Windows 10 Enterprise ausgestattet, sodass diese Enterprise-Funktionen auch bequem getestet werden können. HSie können jedoch jede Edition von Windows 10 auf die Enterprise Edition aktualisieren, wenn Sie einen Schlüssel haben.

Leider sind andere kostenlose Angebote wie das Accessibility-Angebot von Microsoft – jetzt vorbei. Aber diese Methoden sollten Sie ziemlich gut abdecken.

Natürlich können Sie auch nur einen neuen PC kaufen, der mit Windows 10 geliefert wird. Es ist nicht wirklich kostenlos, da der Hersteller für die Windows-Lizenz bezahlen muss. Aber wenn Sie nach einem Upgrade von Windows 7, 8 oder 8.1 suchen, ist es viel sinnvoller, einen neuen Computer zu kaufen, der mit Windows 10 für ein paar hundert Euro geliefert wird, statt 120 Euro für eine Windows 10 Home-Lizenz auszugeben rüste einen alten PC auf. PC-Hersteller erhalten ein gutes Angebot und zahlen weniger als normale Windows-Benutzer für diese Lizenzen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.