Alle Gewinner der 2018 Game Awards

Alle Gewinner der 2018 Game Awards

Die jährlichen Game Awards sind heute Abend zu Ende gegangen und wurden für 2018 mit Videospielen ausgezeichnet. Hier sind die Gewinner der heutigen Veranstaltung.

Bei den Game Awards schienen die Favoriten des Spiels des Jahres zwischen God of War von Sony Santa Monica und Red Dead Redemption 2 von Rockstar Games gespalten zu sein. Am Ende ging God of War während Spielen wie Red Dead nach Hause Redemption, Celeste und Monster Hunter: Die Welt ging mit anderen Top-Ehren weg. Unten sind die Gewinner in Fettdruck dargestellt.

Spiel des Jahres

  • Assassin’s Creed Odyssey (Ubisoft Quebec / Ubisoft)
  • Celeste (Matt macht Spiele)
  • God of War (Sony Santa Monica / SIE)
  • Marvels Spider-Man (Schlaflosigkeit / SIE)
  • Monster Hunter: World (Capcom)
  • Red Dead Redemption 2 (Rockstar Gaemes)

Bestes laufendes Spiel

  • Destiny 2 (Bungie / Activision)
  • Fortnite (epische Spiele)
  • No Man’s Sky (Hallo Spiele)
  • Overwatch (Blizzard Entertainment)
  • Tom Clancy’s Rainbow Six Siege (Ubisoft Montreal / Ubisoft)

Beste Spielrichtung

  • Ein Ausweg (Hazelight Studios / EA)
  • Detroit: Become Mensch (Quantic Dream / SIE)
  • Gott des Krieges (Sony Santa Monice / SIE)
  • Marvels Spider-Man (Insomniac Games / SIE)
  • Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games)

Beste Erzählung

  • Detroit: Mensch werden (Quantic Dream / SIE)
  • Gott von W ar (Sony Santa Monica / SIE)
  • Das Leben ist seltsam 2: Episode 1 (Dontnod Entertainment / Square Enix)
  • Marvels Spider-Man (Insomniac Games / SIE)
  • Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games)

Beste künstlerische Leitung

  • Assassin’s Creed Odyssey (Ubisoft Quebec / Ubisoft )
  • Gott des Krieges (Sony Santa Monica / SIE)
  • Octopath Traveller (Square Enix / Acquire / Nintendo)
  • Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games)
  • Rückkehr des Obra Dinn (3909 LLC)

Bestes Ergebnis

  • Celeste (Lena Raine )
  • Gott des Krieges (Bear McCreary)
  • Marvels Spider-Man (John Paesano)
  • Ni Nr. Kuni 2: Königreich der Reenant (Joe Hisaishi)
  • Octopatch-Reisender (Yasunori Nishiki)
  • Red Dead Redemption 2 (Woody Jackson)

Bestes Audio-Design

  • Ruf der Pflicht: Black Ops 4 (Treyarch Studios / Activision)
  • Forza Horizon 4 (Spielplatzspiele / Zug 10 Studios / Microsoft Studios)
  • Gott des Krieges (Sony Santa Monica / SIE)
  • Marvels Spider-Man (Insomniac Games / SIE)
  • Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games)

Beste Leistung

  • Bryan Dechart als Connor, Detroit: Mensch werden
  • Christopher Richter als Kratos, Kriegsgott
  • Melissanthi Mahut als Kassandra, Assassins Creed Odyssey
  • Roger Clark als Arthur Morgan, Red Dead Redemption 2
  • Yuri Lowenthal als Peter Parker, Marvel’s Spider-Man

Schlagerspiele

  • 11-11 Erinnerungen Retold (Digixart / Aardman Animationen / Bandai Namco)
  • Celeste (Matt macht Spiele)
  • Florenz (Berge / Annapurna Interactive)
  • Das Leben ist seltsam 2: Episode 1 (Dontnod Entertainment / Square Enix)
  • Die Vermissten: JJ Macfield und die Insel der Erinnerungen (Weiße Eulen / Arc System Works)

Bestes Handy

  • Donut County (Ben Esposito / Annapurna Int.) eractive)
  • Florenz (Berge / Annapurna Interactive)
  • Fortnite (epische Spiele)
  • PUBG Mobile (Lightspeed & Quantum / Tencent Games)
  • Reigns: Spiel der Throne (Nerial / Devolver Digital)

Bestes VR / AR-Spiel

  • Rettungsmission für Astro-Bot (SIE Japan Studio / SIE)
  • Beat Saber (Beat-Spiele)
  • Zero-Hour-Firewall (erster Kontakt Unterhaltung / SIE)
  • Moss (Polyarc Games)
  • Tetris-Effekt (Reonair / Enhance)

Bestes Action Game

  • Call of Duty : Black Ops 4 (Treyarch / Activision)
  • Tote Zellen (Motion Twin)
  • Schicksal 2: Verlassene (Bungie / Activision)
  • Far Cry 5 (Ubisoft Montreal / Ubisoft)
  • Mega Man 11 (Capcom)

Bestes Action- / Abenteuerspiel

  • Assassin’s Creed Odyssey (Ubisoft Quebec / Ubisoft)
  • Gott des Krieges (Sony Santa Monica / SIE)
  • Marvels Spdier-Man (Insomniac Games / SIE)
  • Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games)
  • Schatten des Grabräubers (Eidos Montreal / Crystal Dynamics / Square Enix)

Beste Rolle – Spiel spielen

  • Dragon Quest XI: Echos eines schwer fassbaren Zeitalters (Square Enix)
  • Monsterjäger: Welt (Capcom)
  • Ni no Kuni 2: Reich der Wiederbelebung ( Level-5 / Bandai Namco)
  • Octopath Traveller (Square Enix / Acquire / Nintendo)
  • Säulen der Ewigkeit 2: Deadfire (Obsidian Entertainment / Versus Evil)

Bester Kampf

  • BlazBlue: Cross-Tag-Angriff (Arc System Works)
  • Dragon Ball FighterZ (Arc System Works / Bandai Namco)
  • Soulcalibur 6 (Bandai Namco)
  • Straßenkämpfer 5: Arcade Edition (Dimps / Capcom)

Bestes Familienspiel

  • Mario Tennis Aces (Camelot-Softwareplanung / Nintendo)
  • Nintendo Labo (Nintendo EPD / Nintendo)
  • Overcooked 2 (Ghost Town Games / Team 17)
  • Starlink: Kampf um Atlas (Ubisoft Toronto / Ubisoft
  • Super Mario Party (NDCube / Nintendo)

Am besten Strategiespiel

  • Battletech (Harebrained Schemes / Paradox Interactive)
  • Frostpunk (11-Bit-Stdios)
  • Into the Breach (Teilmenge Spiele)
  • Die Bannersaga 3 (Stoic Studio / Versus Evil)
  • Valkyria Chronicles 4 (Sega)

Beste Sportarten / Rennen

  • FIFA 19 (EA Vancouver / EA Sports)
  • Forza Horizon 4 (Spielplatzspiele / Turn 10 Studios / Microsoft Studios)
  • Mario Tennis-Asse (Camelot Software Planning / Nintendo)
  • NBA 2K19 (Visual Concepts / 2K Sports)
  • Pro Evolution Soccer 2019 (PES-Produktionen / Konami)

Bestes Mehrspieler-Spiel

  • Aufruf von Aufgabe: Black Ops 4 (Treyarch / Activision)
  • Schicksal 2: Verlassenes (Bungie / Activision)
  • Fortnite (epische Spiele)
  • Monster Hunter: Welt (Capcom)
  • Sea of ​​Thieves (Selten / Microsoft Studios)

Bestes Schülerspiel

  • Combat 2018 (Fachhochschule für Inlandnorwegen)
  • Dash Quasar (Santa Cruz)
  • JERA (Digipen)
  • LIFF (ISTART Digital)
  • RE: Charge (MIT)

Bestes Debut-Indie-Spiel

  • Donut County (Ben Esposito / Annapurna Interactive)
  • Florenz (Berge / Annapurna Interactive)
  • Moss (Polyarc-Spiele)
  • The Messenger (Sabotage Studio)
  • Yokus Insel-Express (Villa Gorilla)

Bestes Esports-Spiel

  • Gegenschlag: Globale Offensive
  • Dota 2
  • Fortnite
  • League of Legends
  • Overwatch

Für eine Die vollständige Liste der Gewinner von Esports finden Sie auf der Website der The Game Awards. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner.

Dieser Artikel enthält möglicherweise Links zu Online-Shops. Wenn Sie auf eines klicken und das Produkt kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.