Alexa wird Sie in liebevolle Amazon

Alexa wird Sie in liebevolle Amazon

sprechen

Sprechen Sie mit mir. <a href="http://www.germanyinews.com/

Doch hinter all dem Glanz ist eine etwas unangenehme Frage über Amazon zwei Jahre alte künstliche Intelligenz-Plattform: Macht Alexa Amazon kein Geld?

Die Antwort, sagen mehrere Analysten: Nein, aber es wird. Und wenn es tut, wird es riesig sein.

Als Teil der Amazonas im vierten Quartal Ergebnis Bericht am Donnerstag, sagte das Unternehmen, dass Alexa-powered Geräte waren Amazon Top-Selling-Produkte dieser Urlaubssaison. Trotzdem sieht Amazon keinen Gewinn von Alexa oder dem Echo-Smart-Lautsprecher, der den virtuellen Butler beherbergt, weil das Unternehmen massive Investitionen in die Sprachsoftware pflügt, sagte Michael R. Levin, Mitbegründer der Marktforscher Consumer Intelligence Research Partners . Und seit seinem Debüt vor zwei Jahren produziert Echo nur 800 Millionen Dollar Umsatz, schätzte er, eine winzige Summe für ein Unternehmen von Amazonas Größe. Mark Mahaney, Analyst für RBC Capital Markets, steigerte den Echo-Umsatz um bis zu $ ​​1 Mrd. oder rund 10 Millionen Geräte, nur die neueste Weihnachtszeit – aber noch nicht viel für Amazon. „Es ist nur in der Anfangsphase“, sagte Levin, „so ist es nicht verwunderlich, dass es nicht einen großen Einfluss hatte.“

Aber beide Analysten erwarten Alexa schließlich Eine Profit-Powerhouse für Amazon geworden, indem sie die Stimme-powered Betriebssystem für unsere Häuser, Autos und vielleicht mehr. Wenn das passiert, könnte es geben Amazon einen riesigen Vorteil gegenüber Tech-Rivalen Apple und Google sowie anderen Einzelhändlern, indem es fast mühelos für Sie praktisch alles von Amazon.com kaufen, indem Sie nur so laut sagen. Das macht es ebenso mühelos für Amazon, um Sie in eine konsistente, loyale Shopper, auch wenn es Minen-Daten über, wie Sie Shop – zeigt die E-Einzelhändler neue Wege, um Ihnen mehr TVs und Haushaltsreiniger verkaufen.

Auf diese Weise spielen Echo-Verkäufe keine Rolle, schlug Levin vor. Amazonas wirkliches Ziel, sagte er, führt Sie zu Alexa und stellt sie in so viele Orte in Ihrem Leben wie möglich. Das ist davon ausgegangen, du bist nicht verrückt, indem sie Mikrofone um dich herum, die immer für die Welt hören „Alexa.“

Alexa wird Sie in liebevolle Amazon 48 Hier ist, was funktioniert mit dem Amazonas-Echo

Für das letzte Quartal, sagte Amazon, dass es 43,7 Milliarden Dollar Umsatz um 22 Prozent, aber etwas fehlt Wall Street Schätzungen. Das Ergebnis erreichte 749 Millionen US-Dollar vor den Erwartungen. Anteile sanken um 4 Prozent nach Stunden.

Die meisten dieser Einnahmen stammten aus Amazonas Kerngeschäft Dotcom und nur ein winziges Splitter stammte wahrscheinlich von der Stimme, die durch das Echo einkaufte, da Amazon noch herausfindet, wie man Sachen durch das Gerät verkauft, sagte Spencer Millerberg , CEO von E-Commerce-Datenanbieter One Click Retail.

Es ist ein großartiges Gerät, um Ihre Musik zu spielen. „Es ist einfach nicht ein Gerät, wo wir noch was bestellen.“

Amazon selbst ist geheimnisvoll, wenn es darum geht, harte Daten über sich selbst zu teilen. Es ist noch nie offen gelegt, wie viele Prime-Mitglieder es hat, so dass es nicht viel Chance, es zeigt Echo-Verkäufe in absehbarer Zeit. Dennoch ist es im besten Interesse von Amazon, Alexa in so viele Produkte wie möglich zu bekommen.

An diesem Punkt geht es darum, auf diesem Schwung zu bauen, großartige Produkte zu bauen, Kunden zu entzücken und auch dieses Ökosystem von Entwicklern zu bauen «, sagte Amazon-Finanzchef Brian Olsavsky auf einem Anruf mit Reportern am Donnerstag. „Durch diese Messungen sind wir wirklich mit dem Fortschritt zufrieden.“

Amazon lädt keine Lizenzgebühren für andere Unternehmen auf, Alexa zu verwenden, Mike George, der Leiter von Alexa, sagte mir auf der CES.

„Im Laufe der Zeit bin ich mir sicher, dass wir viele Möglichkeiten finden, die verschiedenen Dinge, die wir tun, zu monetarisieren“, sagte er, „aber jetzt wollen wir nur eine großartige Erfahrung für Kunden und eine Große Menge von Dienstleistungen für Kunden. „Auch wenn wir nie herausfinden, was Amazon macht aus Alexa und Echo, können wir wissen, dass das neue Geschäft funktioniert, indem nur auf, wie viel Material Amazon verkauft wird, sagte Levin .

„Du wirst es sehen, wenn sie größer und größer werden“, sagte er.

CNET Magazin: Schauen Sie sich ein Beispiel der Geschichten, die Sie in CNET Kiosk Ausgabe finden.

Tech Enabled: Die Rolle von CNET chronicles tech bei der Bereitstellung neuer Arten von Barrierefreiheit.

quelle: q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.