Aktivieren Sie Alexa-Benachrichtigungen, um Paketverfolgungswarnungen zu erhalten

Aktivieren Sie Alexa-Benachrichtigungen, um Paketverfolgungswarnungen zu erhalten

Zurück im Mai kündigte Amazon an, dass Benachrichtigungen kommen würden, um Alexa-Geräte auszuwählen, wie das Amazon Echo ($ 179,99 bei Amazon.com). Während Benachrichtigungen für Echo-to-Echo-Aufruf und Messaging für eine Weile jetzt verfügbar sind, sind diese neueren Benachrichtigungen unterschiedlich: Sie erlauben Drittanbieter-Fähigkeiten, um Benachrichtigungen an Sie zu liefern, wenn Sie so wählen. (Siehe unsere Liste der nützlichsten Drittanbieter-Alexa-Fähigkeiten hier.)

Hier ist, wie Benachrichtigungen auf Alexa funktionieren und wie sie zu ermöglichen.

Wie die Alexa-Benachrichtigung funktioniert

Abgesehen von der Kontrolle Ihrer Heimat oder Streaming von Musik und Podcasts, spezialisieren sich intelligente Sprecher darauf, Ihnen Informationen zu geben – Fragen zu beantworten, Verkehrs- oder Wetteraktualisierungen anzubieten und Sie mit Drittanbietern über   . Der nächste logische Schritt ist, diese Fähigkeiten zu erlauben, die relevanten Informationen zu denjenigen zu schieben, die wählen, um es zu empfangen

Derzeit ist die einzige Benachrichtigung, die außerhalb von Messaging und Calling zur Verfügung steht, für Amazon Shopping. Dies wird Sie benachrichtigen, wenn etwas, das Sie von Amazon bestellt haben, für die Lieferung ausgeht.

Amazon wurde auch in der Ankündigung erwähnt, dass AccuWeather zu den ersten Fähigkeiten gehören würde, um Benachrichtigungen einzuschließen. Mit diesem können Sie spezielle Wetter-Advisories, wie eine Tornado-Uhr oder schwere Gewitter Warnung. Die Washington Post, Just Eat und Life360 sind die anderen Fähigkeiten von Drittanbietern, die bald Notizen machen werden. Aber mit einer API können alle und alle Drittanbieter-Fähigkeiten Benachrichtigungen liefern.  

Die Benachrichtigungen werden mit einem Glockenspiel und einem pulsierenden gelben Licht auf dem   Lichtring signalisiert. Um mit Alexa-Benachrichtigungen zu interagieren, sagen wir folgendes.

  • Überprüfen Sie die Benachrichtigungen: „Alexa, was sind meine Benachrichtigungen?“ Oder „Alexa, was habe ich vermisst?“
  • Navigiere durch Benachrichtigungen: „Alexa, next“ oder „Alexa, vorher.“
  • Löschen von Benachrichtigungen: „Alexa, alle löschen Von meinen Mitteilungen. „

Wenn Sie sich Sorgen machen, ist dies nur ein weiterer Weg für Unternehmen, Anzeigen zu liefern, Angst nicht. Zurück im April, Amazon   verboten Anzeigen von Drittanbieter-Fähigkeiten, obwohl Sie noch hören können, die gelegentliche Anzeige  , wenn Streaming-Musik oder in Ihrem   Flash Briefing.

So aktivieren Sie Benachrichtigungen Aktivieren Sie Alexa-Benachrichtigungen, um Paketverfolgungswarnungen zu erhalten

Taylor Martin / CNET

Während die Benachrichtigungen so klingen, wie sie ein Freimaurer auf einem Smart-Lautsprecher sein könnten, hat Amazon gemacht Der intelligente Anruf, um Benachrichtigungen zu einem Opt-in-Prozess auf einer pro-Skill-Basis zu machen. Das heißt, Sie müssen manuell in Benachrichtigungen für jeden Geschick entscheiden, den Sie Benachrichtigungen an Ihre Alexa-Lautsprecher liefern möchten.

Meldungen für Drittanbieter-Fähigkeiten haben noch zu rollen, aber um sich bei Amazon-Shopping-Benachrichtigungen zu entscheiden:

  • Öffnen Sie die Alexa App auf Android oder iOS oder gehen Sie zu   Alexa.amazon.com   in einem Browser.
  • Erweitern Sie das Seitenmenü, indem Sie die Hamburger-Taste oben links tippen.
  • Wählen Sie   Einstellungen .
  • Unter   Konten , wählen Sie   Benachrichtigungen .
  • Klicken Sie auf   Shopping-Benachrichtigungen .
  • Klicken Sie auf das Umschalten auf das Recht von   Sendungsmeldungen über Alexa   um es auf << Ein zu schalten.

Mit dieser Aktivierung, wenn ein Paket, das Sie bei Amazon bestellt haben, für die Lieferung ausgeht, erhalten Sie eine Benachrichtigung über Ihre Alexa-Lautsprecher.

Erstellen Sie einen Nicht stören Zeitplan

Es ist unwahrscheinlich – wenn auch nicht unmöglich -, dass eine Versandbenachrichtigung mitten in der Nacht abfällt. Wenn Sie nicht möchten, dass Alexa-Benachrichtigungen Ihren Schlaf stören, besonders wenn Drittanbieter-Fähigkeiten dem Mix hinzugefügt werden, möchten Sie einen Zeitplan für Nicht stören erstellen.

Um dies zu tun, öffnen Sie die Alexa App auf Ihrem Handy oder Tablet oder gehen Sie zu   alexa.amazon.com   in einem Browser. Dann:

  • Klicken Sie auf die Hamburger-Schaltfläche oben links, um das Menü zu erweitern.
  • Wählen Sie   Einstellungen .
  • Unter   Geräte wählen Sie einen Ihrer Alexa-Lautsprecher aus.
  • Unter   Nicht stören , wählen Sie   Geplant .
  • Klicken Sie auf das Umschalten neben   Geplant   um einen Zeitplan zu aktivieren.
  • Klicken Sie auf   Bearbeiten .
  • Setzen Sie eine Start- und Endzeit für Nicht stören und klicken Sie auf   Änderungen speichern .

Jetzt hörst du kein hörbares Glockenspiel, wenn neue Meldungen nach Stunden rollen, aber du wirst immer noch das pulsierende gelbe Licht sehen. Dies wird auch Auswirkungen auf Anrufe und Nachrichten, aber Alarme und Timer werden immer noch aus, auch mit Do Not Disturb aktiviert.

q , DOWNLOAD

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.