Aktivieren der Fingerabdruck- und PIN-Anmeldung unter Windows 10 1803

 

Das Windows 10 April Update führte dazu, dass dynamische Sperrgeräte für einige Benutzer nicht mehr funktionierten. Für Benutzer von Windows 10, die mit einer Domäne verbunden sind, scheint es, als ob der Fingerabdruck entsperrt und die PIN-Anmeldung nicht mehr funktioniert. Wenn Benutzer die App „Einstellungen“ aufrufen, um die Anmeldung per Fingerabdruck und PIN zu aktivieren, sind die Optionen ausgegraut. Es ist eine ziemlich einfache Lösung dafür, aber es beinhaltet die Bearbeitung der Windows-Registrierung.

Fingerabdruck und PIN Anmeldung

Um die Windows Registrierung zu bearbeiten, benötigen Sie administrative Rechte. Öffnen Sie die Registrierung, indem Sie regedit in der Windows-Suche oder im Feld Ausführen eingeben.

Navigieren Sie zum folgenden Ort. Sie können es in der Adressleiste im Windows-Registrierungs-Editor einfügen und direkt dorthin springen.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\System

Aktivieren der Fingerabdruck- und PIN-Anmeldung unter Windows 10 1803

Suchen Sie hier nach einem DWORD-Wert namens   AllowDomainPINLogon . Wenn es nicht vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf System, und wählen Sie Neu > DWORD (32-Bit) Value. Benennen Sie es mit AllowDomainPINLogon, und legen Sie den Wert auf 00000001 fest.

Starten Sie Ihr System neu und öffnen Sie dann die App Einstellungen. Wechseln Sie zur Einstellungsgruppe Konten. Wählen Sie die Registerkarte Anmeldeoptionen, und die Optionen zum Entsperren von Fingerabdrücken und PINs sollten aktiviert sein.

EMPFOHLEN FÜR SIE

Aktivieren der Fingerabdruck- und PIN-Anmeldung unter Windows 10 1803

Android

So machen Sie Fingerabdruck entsperren auf einem Telefon genauer

Aktivieren der Fingerabdruck- und PIN-Anmeldung unter Windows 10 1803

Android

So entsperren Sie Ihren Mac mit Ihrem Android Fingerprint Sensor

Dies scheint wie ein Fehler, aber es wurde absichtlich gemacht. Im Idealfall sollte das Hinzufügen des DWORD-Werts zur Windows-Registrierung das Problem beheben. Windows 10 sollte sich nach dem Update immer noch an Ihre PIN und Ihre Fingerabdrücke erinnern. Dies ist jedoch nicht für alle der Fall.

Wenn Windows 10 nach dem Hinzufügen des DWORD-Werts Ihre PIN oder gespeicherten Fingerabdrücke nicht erkennt, entfernen Sie sie alle und fügen Sie sie erneut hinzu. Dies ist etwas ähnlich dem Problem der dynamischen Sperre, das gelöst werden musste, indem die zum Sperren / Entsperren von Geräten verwendeten Geräte entfernt und dann wieder hinzugefügt wurden. Diese Lösung funktioniert für Benutzer, die mit einer Domäne verbunden sind. Wenn Sie nicht mit einer Domäne verbunden sind, aber das gleiche Problem auftritt, können Sie dieses Update versuchen, aber es gibt keine Garantie, dass es funktioniert.

Wenn Sie weiterhin keine PIN oder einen Fingerabdruck zum Entsperren verwenden können, wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator. Möglicherweise sind zusätzliche Maßnahmen vorhanden, um zu verhindern, dass die Funktion funktioniert. Wenn Ihre Hardware zB Fingerabdruckscanner besonders veraltet ist, kann es sein, dass das neue Update nicht damit kompatibel ist. Es gibt keine einfache Möglichkeit zu sagen, ob das Gerät kompatibel ist oder nicht. Sie können versuchen, auf der Website des Herstellers zu überprüfen oder einen externen Scanner verwenden, um zu sehen, ob es funktioniert. Wenn dies der Fall ist, liegt das Problem wahrscheinlich bei Ihrem Gerät. Versuchen Sie, zu einem älteren Treiber für Ihren Fingerabdruck-Scanner zurückzukehren, und es könnte wieder funktionieren. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise einen externen Scanner suchen oder ein Upgrade Ihres Systems durchführen.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.