Adobe startet Premiere Rush CC für die Videobearbeitung

Adobe startet Premiere Rush CC für die Videobearbeitung

Adobe startet Premiere Rush CC für die Videobearbeitung Adobe hat eine neue Video-Bearbeitungs-App für YouTube-Videokünstler eingeführt. Genannt Premiere Rush CC, die App ist jetzt für iOS und Desktop mit einer Android-Version in den Karten für irgendwann im Jahr 2019 verfügbar.
Wie der Name schon sagt, Adobe Premiere Rush CC ist speziell für Online-Videokünstler, ” entwickelt ; Daher bietet es eine intuitive, benutzerfreundliche Oberfläche und flexible Exportoptionen, mit denen Sie optimierte Ergebnisse für die beliebtesten sozialen Plattformen erzielen können. Rush CC implementiert einige der fortgeschrittenen Funktionen, die die professionellen Videobearbeitungsprogramme von Adobe, wie Premiere und After Effects, von den anderen PCs abheben, sie aber in einer vereinfachten Form darstellen, die einfacher unterwegs zu handhaben ist.
Sie können mit Premiere Rush CC in relativ kurzer Zeit einige ziemlich glatte Ergebnisse erzielen. Wenn Sie beispielsweise Ihre eigene Titelkarte nicht von Grund auf neu animieren möchten, stehen Ihnen einige Ressourcen zur Verfügung, mit denen Sie den Vorgang vereinfachen und beschleunigen können.
Adobe Premiere Rush CC beginnt bei $ 9,99 pro Monat für Einzelpersonen, ist aber auch in einigen Adobe Creative Cloud-Plänen enthalten. Mit dem Starter-Plan können Sie Projekte mit einigen Einschränkungen kostenlos erstellen und exportieren.
über TheVerge

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.