Activision tötet Guitar Hero Live TV

Activision tötet Guitar Hero Live TV

Werbung

Wenn du ein Fan von Guitar Hero bist, solltest du das Beste aus den nächsten sechs Monaten machen. Dies liegt daran, dass Activision Guitar Hero TV im Dezember offline schaltet. Das wird Guitar Hero Live-Besitzer mit nur ein paar Dutzend Songs auf der Disc zum Spielen überlassen.

Eine kurze Geschichte der Guitar Hero-Geschichte

Die Guitar Hero-Serie (und die dazugehörige Rockband) haben vielen Spielern Freude bereitet. Leute, die nie ihre Träume verwirklichen würden, Gitarre in einer Rockband zu spielen, und stattdessen eine Plastikgitarre in ihren Wohnzimmern spielten.

Die Serie debütierte im Jahr 2005, und bis 2010 gab es jedes Jahr mindestens ein neues Spiel. Zu diesem Zeitpunkt begann der Absatz zu sinken, und die Serie brach ab. Im Jahr 2015 startete Activision die Serie mit Guitar Hero Live neu.

Guitar Hero Live hatte / hatte zwei Komponenten: einen Live-Bereich mit 42 Songs auf der Disc und GHTV mit Hunderten von Songs, die online gespielt werden können. GHTV ist / war das interessantere Element, im Wesentlichen der erste spielbare Musikkanal überhaupt.

Guitar Hero TV wird abgeschaltet

Leider werden die GHTV-Server, wie auf den Activision-Supportseiten beschrieben, am 1. Dezember 2018 heruntergefahren. Und danach die 400+ Songs, die derzeit auf GHTV im Umlauf sind, sind nicht mehr zugänglich. Auch für Spieler, die Premium-Inhalte bezahlt haben.

Dies bedeutet, dass diese 42 Live-Songs auf der Disc alle übrig sind. Und es gibt nur so viele Male, dass Sie die gleichen 42 Songs wiederholen können, bevor Sie sich langweilen. Mit anderen Worten, im Dezember 2018, Guitar Hero Live ist es wert, zu halten.

Nichts wird dich zum lachen bringen, so als würdest du jemanden beim Spielen von Guitar Hero beim Spielen abstürzen sehen.

— Alex (@__alexking) 2. Juni 2018

Wir brauchen ein neues Guitar Hero Spiel, Stat

Wie bei allen Spielen, die auf Servern gespielt wurden, war das immer so vorprogrammiert. Guitar Hero Live wurde jedoch erst 2015 veröffentlicht, sodass die Server bereits nach drei Jahren abgeschaltet werden. Was nicht lang ist, selbst für diejenigen, die das Spiel am Starttag gekauft haben.

Guitar Hero-Fans könnten auf Rock Band 4 umsteigen oder Rocksmith verwenden, um Gitarre zu lernen. Wie Rocksmith Ihnen helfen kann, Gitarre wie ein Profi zu spielen. Wie Rocksmith Ihnen helfen kann, Gitarre wie ein Profi zu spielen Du hast Gitarre gespielt, du kannst immer besser werden. Hier … .jpg „s kann Rocksmith selbst den erfahrensten Spielern helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Lesen Sie mehr. Allerdings muss Activision wirklich ein neues Guitar Hero-Spiel ankündigen. Bis dahin haben Sie sechs Monate, um diese über 400 Songs zu beherrschen auf Guitar Hero TV.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.