A. I. Schutzengel Fahrzeuge Autoindustrie dominieren wird, sagt Toyota exec

A. I. Schutzengel Fahrzeuge Autoindustrie dominieren wird, sagt Toyota exec

CAMBRIDGE, Mass. – Während ein Großteil der Aufmerksamkeit der Medien um autonome Fahrzeugtechnik hat sich auf völlig selbstfahrenden Autos konzentriert sollten die Verbraucher nicht Autos erwarten, dass bald wie Chauffeuren jederzeit handeln.

Die überwiegende Mehrheit der Mainstream-Fahrzeuge autonomen Fahrfunktionen Annahme wird durch Fahrerassistenzsysteme (ADAS) oder „Schutzengel“ gesteuert werden, die lernen im Laufe der Zeit, Gil Pratt, CEO Toyota Research Institute, letzte Woche Reporter und Analysten gesagt.

auf der Motor Press Association Technology Conference am mIT New England sprach, sagte Pratt, dass 30.000 Kfz-Todesfälle in den USA treten jedes Jahr. Diese Zahl mag hoch erscheinen, aber als Ganzes, US-Fahrer sind hervorragend bei Abstürze zu vermeiden.

Also, anstatt das Rad von Fahrer die Hand zu nehmen, als ein völlig autonomes Fahrzeug tun würde, Autohersteller sind mehr konzentrierte sich auf die Fahrer seit Jahren Unterstützung zu kommen.

„Trotz der Tatsache, dass es 30.000 Todesfälle in den USA pro Jahr, in den USA fahren pro Meile außerordentlich sicher ist“, sagte Pratt. „Es stellt sich heraus, dass wir viel in den USA fahren Also, wenn Sie Todesfälle trainieren pro Meile, dann ist es ein Todesopfer pro 100.000.000 Meilen [angetrieben] in den USA“

Laut einer aktuellen Umfrage, die überwältigende Mehrheit Fahrer wollen nicht vollständig autonome Fahrzeuge von US. Die Online-Umfrage der University of Michigan durchgeführte Studie ergab, dass 37,2% der Fahrer waren „sehr besorgt“ über in eine völlig selbstfahrendes Fahrzeug fahren, während 66,6% „sehr oder mäßig besorgt.“

Die meisten häufige Bevorzugung von befragten ohne Selbstfahrtechnik diejenigen war (45,8%), gefolgt von teilweise selbstfahr (38,7%), mit völlig selbstFahr von nur 15,5% der Befragten bevorzugt wird.

Frühere Toyota in diesem Jahr angekündigt, eine sechs-Personen-Tech-Team den Kopf seiner neuen Toyota Research Institute (TRI) auf, mit dem Ziel, dass Autos sicherer und letztlich unfähig abstürzt.

Pratt-Technologie vollständig autonomes Fahren bezeichnet , wie die Art Google im ganzen Land, wie künstlich intelligente Chauffeure in verschiedenen Regionen testet.

„Wenn Sie lieben die Idee von einem Chauffeur nicht Spaß zu fahren, ist“, sagte Pratt. „Fahrerfähigkeiten sind mit einem Chauffeur ignoriert;. Mit Schutzengel-Technologie, bist du Mensch Fahrfähigkeiten vermehren“

Schutzengel Technologie der Lage wäre, im Laufe der Zeit zu lernen, auch auf Benutzer-Fahrgewohnheiten sammeln, so dass es könnte Trends erkennen, die zu Unfällen und raten den Fahrer führen könnte, um Korrekturen vorzunehmen, die einen Absturz auftritt.

Pratt wies darauf hin, dass die Straßenverhältnisse, Sonnenlicht, auch eine Kiste fallen plötzlich aus dem LKW vor verhindern von können Sie eine völlig autonome Fahrzeug vereiteln. Einfach ausgedrückt, selbstfahrende Technologie bei weitem noch nicht perfekt ist.

Aber vollständig autonomes Fahren Technologie muss perfekt sein, bevor es in Massen ausgerollt werden kann, sagte Pratt, ein ehemaliger MIT-Professor, der vor dem Beitritt Toyota, die Robotics Challenge at das US-Militär Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) geleitet.

„Toyota [gesamte Flotte von Fahrzeugen] treibt 1000000000000 Meilen pro Jahr oder etwa 10.000 Meilen pro Auto“, sagte Pratt . „Wie viele Unfälle durch einige Fehler der Maschine verursacht werden, lassen Sie uns Software sagen, wird die Öffentlichkeit in Kauf genommen? Die Antwort ist fast keine.“

Der Standard, dass der TRI versucht, mit seinem Schutzengel zu schlagen ADAS-Technologie ist, dass der natürliche Fähigkeit der Menschen Abstürze zu vermeiden, die einen hohen Standard. Am wichtigsten ist, sagte er, ist jede Technologie zu vermeiden, das Hinzufügen, dass man einen Absturz, anstatt zu verhindern verursachen könnten.

Einige der ADAS-Technologie wird passiv sein, wie es in Warnsysteme der heute bekannt, dass das Lenkrad piepen oder vibrieren Fahrer von Gefahren aufmerksam zu machen, während andere aktiv sein, wie selbstbremsenden Autos.

Das US Department of National Highway Traffic Safety Administration Transport (NHTSA) und dem Versicherungs Institute for Highway Safety (IIHS) angekündigt Anfang dieses Jahres, dass 20 Auto automatische Notbremsung (AEB) Standard, der von 2022 auf ihre Autos zu machen, haben sich verpflichtet,

Ein großer Teil der Diskussion unter den Autoherstellern und im Rahmen ihrer F &. D Organisationen beteiligt, wie viel Kontrolle, das Auto haben sollte.

Zum Beispiel, sagte Pratt, Ihr Auto Sie eines Tages mehrmals über eine besonders gefährliche Fahr Gewohnheit, die Sie haben können warnen, bevor die Kontrolle über die Steuer zu nehmen.

Autonome Fahrfähigkeiten sind gemessen an einer Regierung Skala von null bis vier, mit Null keine Automatisierung zu sein, und werden vier vollautomatisch ab.

im Mittelpunkt der meisten der Diskussion unter den heutigen Automobilhersteller ist, wie weit oben auf der Skala sollten sie gehen und wie schnell, sagte Pratt.

„Es gibt eine Menge Diskussionen in der Branche, ob wir schrittweise auf die Waage gehen oder ob wir springen“, sagte er. „Der Chauffeur und Schutzengel sind aus den gleichen Technologien. Ich tatsächlich glauben, dass sie zueinander komplementär sind.“

Diese Geschichte, „AI Schutzengel Fahrzeuge Autoindustrie dominieren wird, sagt Toyota exec“ wurde ursprünglich von Computerworld veröffentlicht.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.