9 wesentliche iPad-Gesten Sie müssen anfangen, wie ein Pro

9 wesentliche iPad-Gesten Sie müssen anfangen, wie ein Pro

Multi-Touch-Gesten machen das Bewegen zwischen iPad-Apps super schnell und einfach. Mit jeder Version von iOS fügt Apple neue Gesten hinzu. Aber sie sind nicht immer einfach zu entdecken, und einige von ihnen sind zum Verwechseln ähnlich.

Fürchte dich nicht, denn wenn du mit dem Lesen fertig bist, bist du ein Multitouch-Ninja. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrem Tablet schnell und elegant navigieren.

Aktivieren Sie zuerst Multi-Touch-Gesten

9 wesentliche iPad-Gesten Sie müssen anfangen, wie ein Pro

Bevor Sie einige dieser Gesten verwenden können, müssen Sie dies tun Überprüfen Sie, ob Multi-Touch eingeschaltet ist. Um dies herauszufinden, öffnen Sie die App Einstellungen , tippen Sie auf Allgemein und anschließend auf Multitasking & Dock . Wenn der Schalter Gesten aktiviert ist, können Sie ihn verwenden.

Während Sie in der App „Einstellungen“ sind, möchten Sie möglicherweise zu Allgemein > Software-Update , um zu sehen, welche Version von iOS Sie haben. Einige der hier besprochenen Gesten funktionieren nur in iOS 11 und andere nur in iOS 12.

1. Ziehen Sie das Dock hoch

Seit iOS 11 ist es möglich, das Dock (die untere Reihe von App-Symbolen) hochzuziehen, ohne zum Startbildschirm zurückzukehren. Das Dock des iPads ist eine großartige Möglichkeit zum Multitasking und zum Wechseln von Apps. IPad Dock für besseres Multitasking und App Switching von iOS 11 iPad Dock für besseres Multitasking und App Switching Das iPad Dock, neu in iOS 11, ist dem Mac nachempfunden Dock. Diese Funktion macht das Multitasking auf Ihrem iPad einfacher und unterhaltsamer – hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden können. Weiterlesen .

Um das Dock zu sehen, egal was Sie auf Ihrem iPad tun, wischen Sie mit einem Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben. Ihr Streichen muss über den Rand des Bildschirms hinaus beginnen. Sobald das Dock erscheint, heben Sie Ihren Finger ab. Andernfalls kehren Sie entweder zum Home-Bildschirm zurück oder rufen den Task-Switcher auf (siehe unten).

2. Go Home

Da das iPhone X herauskam, ist der Home-Button pass é. Alle coolen Kids wischen, um zum Home-Bildschirm zu gelangen, und iPad-Nutzer müssen sich nicht ausgeschlossen fühlen. Tatsächlich unterstützte das iPad Gesten, um weit vor dem iPhone X auf den Home-Bildschirm zu kommen.

Es gibt drei Gesten, um zum Startbildschirm zu gelangen. der erste ist schon seit Ewigkeiten da. Nimm vier oder fünf Finger einer Hand, platziere sie weit auseinander auf dem Bildschirm, dann ziehe sie schnell zusammen , als würdest du es versuchen schnapp dir dein iPad.

Die zweite Geste ist auch Multitouch. Nimm vier Finger und platziere sie an einer beliebigen Stelle in der unteren Bildschirmhälfte . Sie müssen nahe beieinander sein, so dass es am besten ist, eine Hand zu benutzen. Wischen Sie schnell nach oben und Sie kehren zum Startbildschirm zurück.

Neu bei iOS 12, die dritte Geste funktioniert mit einem Finger. Beginnen Sie mit dem Wischen über den unteren Bildschirmrand hinaus, als ob Sie das Dock öffnen würden. Anstatt den Swipe anzuhalten, wenn das Dock angezeigt wird, streichen Sie mit nach oben, um zum Startbildschirm zu gelangen . Wenn Sie diese Geste auf einem Gerät mit iOS 11 oder früher versuchen, sehen Sie stattdessen Control Center.

3. Den Task-Umschalter aufrufen

Der Task-Umschalter zeigt Ihnen alle Apps und Bereiche an, die Sie zuletzt verwendet haben. Es ist ein guter Weg, um zu etwas zurück zu kommen, was Sie früher gemacht haben. Sie können es auch verwenden, um eine App zu beenden, indem Sie sie nach oben ziehen.

Sie haben drei verschiedene Gesten, um zum Task-Umschalter zu gelangen, und sie ähneln denen für den Sprung zum Startbildschirm. Es kann ein paar Versuche dauern, um den Unterschied in den Griff zu bekommen, aber es kommt auf das Timing an.

Die erste Methode ist eine Multi-Touch-Geste. Verwenden Sie alle fünf Finger einer Hand und nehmen Sie den Bildschirm , genau so, als ob Sie versuchen würden, zum Startbildschirm zu gelangen. Dieses Mal, sobald die App, in der du dich befindest, schrumpft, hör auf. Warten Sie eine halbe Sekunde und lassen Sie dann den Bildschirm los.

Wenn Sie dem Aufwärtswischen mit vier Fingern eine winzige Verzögerung hinzufügen, ändert sich auch die -Einrichtung, um Sie zum Startbildschirm zu bringen und den Task-Switcher aufzurufen. Wenn die App, in der du dich befindest, schrumpft, hör auf, deine Finger zu bewegen, warte einen kurzen Moment und lass dann los.

Wenn Sie mit dem Finger einmal über den unteren Bildschirmrand streichen (nur iOS 12), halten Sie an, wenn der App-Switcher angezeigt wird, und lassen Sie ihn dann los. Diese letzte Geste ist die schwierigste zu meistern. Selbst wenn Sie zu lange nach oben wischen, kehren Sie mit der Verzögerung zum Home-Bildschirm zurück.

4. Zur zuletzt verwendeten App wechseln

Wenn Sie zu der zuletzt verwendeten App zurückkehren möchten, können Sie den Task-Switcher und den Startbildschirm komplett umgehen. Stattdessen mit mindestens vier Fingern nach rechts schwenken . Wenn Sie sofort mit vier oder fünf Fingern nach links wischen, gehen Sie zurück dorthin, wo Sie waren.

Der Vier-Finger-Seitenwischmodus ist nicht auf die zuletzt verwendete App beschränkt. Sie können kontinuierlich wischen, um alle Apps wieder zu öffnen, die Sie in der Reihenfolge geöffnet haben, in der Sie sie zuletzt verwendet haben.

Wenn Sie iOS 12 oder höher ausführen, können Sie diese Vier-Finger-Geste mit einem Finger neu erstellen. Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, so als würden Sie das Dock hochfahren, und wischen Sie, sobald das Dock angezeigt wird, nach links oder rechts .

5. Öffnen Sie das Kontrollzentrum

Vor iOS 12 haben Sie das Kontrollzentrum erreicht, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen. Ab iOS 12 ist es umgezogen. Wie beim iPhone X können Sie es finden, indem Sie mit einem Finger von der oberen rechten Ecke nach unten streichen . Die Geste muss außerhalb des Bildschirms beginnen, damit sie funktioniert.

Eine neue Funktion von Control Center in iOS 12 ist, dass Sie mit einem Finger in die Ansicht streichen können und diesen Finger auf dem Bildschirm behalten. Auf diese Weise können Sie ein Steuerelement mit einem anderen Finger verwenden und es dann mit dem Finger, mit dem Sie begonnen haben, wieder ausblenden.

Ein weiterer zeitsparender Trick des Control Centers ist das lange Drücken (gedrückt halten) der Steuerung. Bei den meisten Optionen erscheint ein Menü mit zusätzlichen Optionen (wie 3D Touch auf dem iPhone). Bei den Helligkeits- und Lautstärkereglern werden sie durch langes Drücken vergrößert, um die Feineinstellung der Einstellungen zu erleichtern.

9 wesentliche iPad-Gesten Sie müssen anfangen, wie ein Pro

6. Öffnen Sie die Benachrichtigungszentrale

Streichen Sie mit einem Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten , um Benachrichtigungen anzuzeigen. Ab iOS 12 sind etwa 15% der oberen rechten Ecke für den Zugriff auf das Control Center reserviert. Wischen Sie irgendwo anders oben entlang Ihrer Benachrichtigungen.

7. Alle Ihre Widgets anzeigen

Wenn Sie alle Ihre Widgets sehen möchten, wischen Sie nach rechts , während Sie auf dem Benachrichtigungsbildschirm oder Sperrbildschirm sind.

8. Öffnen Sie die Kamera

Der schnellste Weg zur integrierten Kamera-App ist, wenn Sie nicht bereits auf der Startseite sind, nach links zu streichen auf dem Benachrichtigungsbildschirm oder Sperrbildschirm. Wenn Sie das benutzerdefinierte Kontrollzentrum verwenden Wie Sie das konfigurierbare Kontrollzentrum von iOS 11 auf iPhone und iPad verwenden Wie Sie das benutzerdefinierbare Kontrollzentrum von iOS 11 auf dem iPhone und iPad verwenden Fragen Sie nach, wie Sie AirDrop deaktivieren, die Nachtschaltung aktivieren oder die AirPlay-Ausgabe für das Lied ändern, das Sie ’ Hörst du zu? Wir zeigen Ihnen wie. Lesen Sie mehr, um ein Kamerasymbol anzuzeigen, mit dem Sie auch schnell zur Kamera gelangen können.

9. Trackpad-Modus

Die Software-Tastatur des iPads enthält keine Cursortasten. Das Verschieben des Texteinfügepunkts bei der Eingabe kann eine Herausforderung sein. Sie können auf dem Bildschirm stossen, um zu versuchen, es zu verschieben, wo Sie wollen. Aber Finger sind keine Präzisions-Zeigegeräte und die Chancen, es jedes Mal richtig zu machen, sind gering. Das ist, warum Apple einen Trackpad-Modus auf der Standard-Tastatur enthalten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, es zu benutzen. Entweder halten Sie zwei Finger irgendwo auf der Tastatur oder, wenn Sie mindestens iOS 12 ausführen, einen Finger auf der Leertaste gedrückt halten.

Unabhängig davon, welche Methode Sie verwenden, werden die Buchstaben auf den Tasten verschwinden, um anzuzeigen, dass die gesamte Tastatur jetzt ein Trackpad ist. Schieben Sie Ihren Finger oder Ihre Finger und der Cursor wird um den Bildschirm herumlaufen, um zu folgen. Sobald Sie es bekommen haben, wo Sie es wollen, heben Sie Ihren Finger und die Tastatur wird wieder normal.

9 wesentliche iPad-Gesten Sie müssen anfangen, wie ein Pro

Unverzichtbare iPad-Gesten für bessere Produktivität

Es kann einige Versuche dauern, das richtige Timing zu treffen. aber es ist die Mühe wert. Wenn Sie sich daran gewöhnt haben, müssen Sie nur Ihre Home-Taste für TouchID berühren. Für alles andere ist es schneller, die Finger auf dem Bildschirm zu halten.

Um die Produktivität Ihres Touchscreens zu erhöhen, lernen Sie, wie Sie den geteilten Bildschirm auf Ihrem iPad meistern So teilen Sie den Bildschirm auf dem iPad (und die besten Tipps und Tricks) Wie Sie den Bildschirm auf dem iPad teilen ( Und die besten Tipps und Tricks, wenn Sie es tun) Split-Screen-Ansicht ist eine der besten Produktivitätsfeatures des iPad. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert und die besten Tricks, um mehr daraus zu machen. Weiterlesen . Und wenn Sie ein Smart Keyboard für Ihr iPad Pro haben, lesen Sie auch diese nützlichen Smart-Keyboard-Tipps.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.