8 Tipps für Ihre neue Amazon Echo Show

8 Tipps für Ihre neue Amazon Echo Show

Nachdem Sie Ihre Echo Show eingerichtet und ein paar Fähigkeiten hinzugefügt und ein paar zufällige Quizfragen gestellt haben, werden Sie möglicherweise das Display der Echo Show anstarren und sich fragen, „was jetzt?“

Es gibt noch viel zu tun und zu entdecken mit der Echo-Show. Folgen Sie also den acht Tipps und Tricks.

Weitere Informationen: 22 Tipps für Ihr neues Amazon Echo

8 Tipps für Ihre neue Amazon Echo Show Jetzt spielen: Watch this: Keine Panik über Amazon Automatische Videoanrufe 1:21

Anpassen von Drop In

In erster Linie sollten Sie festlegen, wer auf Sie Drop In kann. Für Unbekannte ist Drop In eine Echo-Funktion, mit der andere Echo-Besitzer und Alexa-App-Benutzer einen Audio- oder Videoanruf mit Ihren Echo-Geräten starten können, ohne dass Sie antworten müssen.

Zum Glück haben Sie die vollständige Kontrolle darüber, wer Sie besuchen kann und nicht.

Sie müssen die Alexa-App auf Ihrem Telefon verwenden, um den Drop-In-Zugriff anpassen zu können.

8 Tipps für Ihre neue Amazon Echo Show Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Gehen Sie in der App zu Einstellungen und wählen Sie die Echo-Show aus Ihrer Geräteliste. Wählen Sie dann Drop In . Sie können zwischen Ein, Nur mein Haushalt oder Aus wählen.

Nur mein Haushalt macht genau das, was er sagt — Ermöglicht Benutzern in Ihrer Wohnung, ein anderes Echogerät für das Drop-In auf einem anderen Echogerät zu verwenden.

8 Tipps für Ihre neue Amazon Echo Show Screenshot von Jason Cipriani / CNET

Wenn Sie Drop In aktivieren möchten, müssen Sie noch genehmigen, welche Alexa-Kontakte jederzeit Zugriff auf Drop In haben. Wählen Sie dazu die Registerkarte Konversationen unten in der Alexa-App und anschließend das Kontaktsymbol oben auf dem Bildschirm.

Wählen Sie einen Kontakt aus, dem Sie Drop-In-Berechtigungen erteilen möchten, und aktivieren Sie anschließend Kontakt kann jederzeit Drop-In .

DND einrichten

Da Anrufe, Nachrichten und Skill-Benachrichtigungen jetzt in der Echo-Reihe eine Rolle spielen, können Sie mit wenigen Klicks die Funktion „Nicht stören“ in Ihrer Echo-Show aktivieren.

Wischen Sie in der Echo-Show vom oberen Bildschirmrand nach unten. Es gibt einen On-Demand-Button, um DND nach Belieben ein- oder auszuschalten, was schön ist. Sie können jedoch einen Zeitplan festlegen, nach dem DND automatisch ein- und ausgeschaltet wird.

Wischen Sie auf dem Display der Echo SHow nach unten, um das Menü anzuzeigen. Tippen Sie auf Einstellungen , scrollen Sie nach unten und wählen Sie Nicht stören , um Ihren persönlichen Zeitplan festzulegen.

Weitere Informationen: 7 fantastische Alexa-Fähigkeiten für die Echo-Show

Legen Sie ein benutzerdefiniertes Hintergrundfoto fest.

8 Tipps für Ihre neue Amazon Echo Show Screenshot von Jason Cipriani / CNET

Amazons Standard-Hintergrundfotos sind langweilig. Sie können über die Alexa-App ein eigenes Foto direkt von Ihrem Telefon aus hochladen.

Wenn Sie die Einstellungen für Ihre Echo-Show anzeigen, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Foto auswählen .

Wählen Sie ein Foto aus der Kamera Ihres Handys aus, schneiden Sie es hoch und laden Sie es hoch. Ein paar Sekunden später wird die Änderung in Ihrer Echo-Show angezeigt.

Weitere Möglichkeiten zum Anpassen des Hintergrunds Ihrer Echoshow oder Ihres Echopunkts.

Musiksteuerung

Wechseln Sie in der Echo Show zu Einstellungen > Sounds . Dort können Sie den Alarmton, den Benachrichtigungston (momentan nur einer verfügbar) oder die Start- / Endanforderungstöne einstellen.

Berühren statt sprechen

Wenn Sie Vorschläge für Nachrichten oder Befehle anzeigen, können Sie Alexa auf einem der Startbildschirme eingeben. Sie müssen den unten vorgeschlagenen Sprachbefehl nicht verwenden des Bildschirms.

Tippen Sie stattdessen einfach auf den Bildschirm, um eine Nachricht, ein Video oder eine Liste der vorgeschlagenen Befehle zu öffnen.

Touch kann auch verwendet werden, wenn Sie Musik hören, um Musiktitel anzuhalten, abzuspielen oder zu überspringen.

Machen Sie Bilder!

8 Tipps für Ihre neue Amazon Echo Show Jason Cipriani / CNET

Sagen Sie Alexa, dass Sie ein Foto machen sollen, und die Echo Show öffnet eine Kamera-App mit drei verschiedenen Kameraoptionen. Tippen Sie auf eine Option, um sie auszuwählen, oder geben Sie Alexa die Nummer der Kamera an, die Sie verwenden möchten. Lächeln Sie dann, wenn die Kamera Ihr Bild aufnimmt.

Videos ansehen

Bitten Sie Alexa, YouTube nach Ihrem bevorzugten YouTube-Kanal oder Videonamen zu suchen. Sie können auch Alexa fragenZeigen Sie zum Beispiel Ihre Prime Video- und Filmtrailer.

Sie können Alexa-Sprachbefehlen jederzeit beim Ansehen eines Videos geben, um eine bestimmte Zeit lang anzuhalten, vor- oder zurückzuspringen.

Gehen Sie nach Hause, Alexa.

Wenn Sie sich in einer App befinden (sorry, Skill), können Sie mit dem Befehl „Alexa, go home“ schnell zum Startbildschirm zurückkehren. Alternativ können Sie auch vom oberen Bildschirmrand der Show nach unten streichen und auf Startseite tippen.

Wenn Sie Musik hören, bleibt die Musik eingeschaltet.  

Zweite Generation von Amazon Echo Show

  • Review • Die Amazon Echo Show ist zurück und besser als zuvor.
  • Vorschau • Amazon verleiht der Echo Show Fortsetzung schlankeres Aussehen und besseren Sound

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.